#1  
Alt 11.08.2006, 14:33
Dieter Engewald Dieter Engewald ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2006
Beiträge: 6
Standard Neues aus Alte Kirche Goldap

Hallo,
in Kirchenbuch-Eintragungen Alte Kirche Goldap gibt es einen Verweis auf "Engwalds Abbau" als Ortsangabe (nach OWP, Jahr unbekannt) und einen Verweis auf eine Geburt im Jahre 1869 "in einem Ort namens Engwalds Vorwerk". Der Ort soll nördlich Goldap liegen.
Ein Vorwerk ist ja Teil eines Gutes, doch zu welchem könnte es gehören.
Vielleicht oder wahrscheinlich gibt es ja einen Zusammenhang zwischen Vorwerk und Abbau!?
Möglicherweise weiß ja einer von Euch etwas dazu.

Gruß Dieter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schülerliste 1938/39 Texeln Kr, Goldap, Ostpr. schaefera Ost- und Westpreußen Genealogie 0 26.02.2008 13:03
Suche in Kreis Treuburg, Angerburg, Goldap, Allenstein suchbatallion Ost- und Westpreußen Genealogie 2 13.11.2007 17:26
Taufe in Goldap: Anna Martha REBUSCHAT aus Johannisberg Joachim Rebuschat Ost- und Westpreußen Genealogie 0 12.03.2007 19:58
katholische Kirche für Schlaugen/Goldap mglorenz Ost- und Westpreußen Genealogie 5 10.12.2006 14:48
Adresse für "Alte Kirche" in Ostpreußen Peter G. Ost- und Westpreußen Genealogie 8 30.08.2006 22:02

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:08 Uhr.