#1  
Alt 22.09.2012, 11:26
xaver xaver ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 11
Beitrag Horst Kahl, 72 Jahre, Reichenberg/Sudeten, Dresden

Ich beschäftige mich mit dem Stammbaum der Sippe Kahl/Reichenberg.
Habe in meiner Datenbank von 1630 bis 1920 ca. 1500 in Reichenberg geborene "Kahl" erfaßt. Mir fehlen Angaben zu der Herkunft der "Kahl". Erster vollständige Nachweis: Adam Kahl, geb. 1607 in Seidenberg, um 1620 nach
Reichenberg gekommen, Tuchmacher, 1632 Vorstand des Tuchmachervereins in Reichenberg.
Fehlende Informatione von zum Kirchenbuch Seidenberg (Kirche Reibersdorf):
Urban Hoffmann, Seidenberg, vor 1587 geb. Vorstand Tuchmacherzunft 1579
Christof Klinger, Seidenberg, Vorstand Tuchmacherzunft 1647
Kaspar Hartig, Seidenberg, Vorstand Tuchmacherzunft 1681
Josef Schatten, Seidenberg, Vorstand Tuchmacherzunft 1781

Vielleicht hat jemand Eintragungen aus den Kirchenbüchern (Reibersdorf)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.08.2013, 15:33
dirkjo dirkjo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2010
Ort: Nahe Hamburg
Beiträge: 1.607
Standard

Hallo Horst,

ich bin gerade auf Deinen Eintrag gestoßen. Folgende Kahl befinden sich in unserem Stammbaum:

1. Salome Kahl, 18.04.1687, + ???, oo 08.11.1712 mit Johann Adam Gabriel
2. der Vater Salomon Kahl, * 08.02.1648 in Reichenberg, + ???, oo 26.10.1671 mit Rosina Mei (* ???, + ???)
3. der Vater Paul Kahl, * ???, + ???, oo Juni 1636 mit Salome Theydel

Außerdem war einer unserer Vorfahren Urban Hoffmann, der 1579 ebenfalls von Seidenberg nach Reichenberg kam.

Hast Du eventuell weiterführende Informationen?
__________________
Viele Grüße
Dirk

Geändert von dirkjo (11.08.2013 um 15:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.09.2013, 23:15
Philipp Kahl Philipp Kahl ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 1
Standard Stammbaum kahl

Hallo, wir waren sehr erfreut über eure Einträge.

Der Kahl - Stammbaum führt nach Südtirol.
Unser ältester Ahne war ein Tiroler Freiheitskämpfer (im Jahre 1809) namens
Wezeslaus Kahl.

Kommt dieser Herr in deinem Stammbaum vor, Horst?

Liebe Grüße aus Südtirol

Philipp
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.07.2014, 12:02
xaver xaver ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.09.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 11
Standard

Hallo Philipp!

Der Südtiroler Kahl (Freiheitskämpfer) ist in meinem Stammbaum unbekannt.
Die Sippenmitglieder waren fast nur in Reichenberg beheimatet. Erst ab 1890
gingen einige nach Steyr und Graz. Ein kahl war auch an der Militärakademie Budapest tätig.

Allerdings gab es auch Fuhrleute die Tuchwaren aus Reichenberg nach Italiens Fürstenhöfe und nach Venedig brachten. Was unterwegs bei den monatelangen Reisen passierte ist nicht festgehalten worden.

Gruß

Horst
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.12.2015, 13:41
krebsfleisch krebsfleisch ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2015
Beiträge: 4
Standard Familie Kahl - Tuchfabrik in Forst

hallo horst,

ich suche nach informationen zur familie kahl.
der ur-großvater wenzel kahl, geboren 1815 in reichenberg, heiratete rosalia siebeneicher, geboren 1816 in reichenberg, deren sohn wenzel i. kahl wurde am 15. juni 1842 in reichenberg geboren. er heiratete anna felgenhauer, geboren 5. juni 1846 in reichenberg. sich hatten wohl ein handel mit tüchern. sie wohnten in der teichgasse. die tochter aus der ehe, ana kahl geboren am 20. mai 1873 wahrscheinlich in reichenberg, heiratete einen alwin hampe 1897 in reichenberg, der zusammen mit seinem bruder in forst/lausitz eine tuchfabrik eröffnete.

sagt dir evtl. ein name etwas? hast du weitere informationen.

grüße

franz
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.03.2018, 14:18
xaver xaver ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.09.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 11
Standard Reichenberg , Kahl

Habe meine Erfassung aller Kahl von Reichenberg abgeschlossen. Ich kann Dir ein Stammbaumgerüst von Wenzel Kahl , Beginn 1607 bis Anna Kahl 1894 senden. Bitte Postanschrift an Horst Kahl, Schöne Aussicht 34 a, 01157 Dresden senden.
xaver
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.03.2018, 20:45
dirkjo dirkjo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2010
Ort: Nahe Hamburg
Beiträge: 1.607
Standard

Hallo Horst,

da Du Deine Erfassung abgeschlossen hast, möchte ich Dich noch einmal fragen, ob Du weitergehende Informationen hast zu:

1. Salome Kahl, 18.04.1687, + ???, oo 08.11.1712 mit Johann Adam Gabriel
2. der Vater Salomon Kahl, * 08.02.1648 in Reichenberg, + ???, oo 26.10.1671 mit Rosina Mei (* ???, + ???)
3. der Vater Paul Kahl, * ???, + ???, oo Juni 1636 mit Salome Theydel

Vielen Dank.
__________________
Viele Grüße
Dirk
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.08.2018, 17:14
peredwin peredwin ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2018
Beiträge: 1
Standard

Zitat:
Zitat von xaver Beitrag anzeigen
Habe meine Erfassung aller Kahl von Reichenberg abgeschlossen. Ich kann Dir ein Stammbaumgerüst von Wenzel Kahl , Beginn 1607 bis Anna Kahl 1894 senden. Bitte Postanschrift an Horst Kahl, Schöne Aussicht 34 a, 01157 Dresden senden.
xaver
als alter Reichenberger (1941 in Röchlitz geboren) suche ich meine KAHL-Vorfahren. Mein Großvater Wenzel KAHL war seit März 1929 Bürgerschuldirektor in Ober-Rosenthal, mein Urgroßvater Franz KAHL (Reichenberg Nr. 245-2, Rahmengasse 4) Ältester der Reichenberger Tuchmacherzunft. Mein frühester gesicherter Vorfahr ist Johann Adam KAHL, get. 24.12.1673., °° 26.7.1695 Anna Rosina BERGMANN.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:36 Uhr.