#1  
Alt 12.03.2006, 16:33
BiBo BiBo ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2006
Beiträge: 13
Standard Lefeber und Lange

Hallo zusammen,

im Rahmen meiner Familienforschung suche ich auch nach den Namen Lange und Lefeber.

Ursula Edith Marga Lange (geb. 12.10.1920 in Küstrin) hat am 25.05.1940 den Unteroffizier Richard Otto Paul Lefeber (geb. 03.01.1917 in Spreenhagen, Kreis Beeskow/Storkow) in Berlin geheiratet.

Richard Lefeber war zu der Zeit in Küstrin stationiert und hat lt. dem "Familienerstbuch" im Wehrbezirkskommando gewohnt.

Ursula Lange wohnte zu der Zeit in Berlin, bei ihren Eltern bzw. ihrem Vater, dem Wehrmachtsangestellten Fritz Lange.

Deren gemeinsamer Sohn Dierk Manfred Lefeber wurde 1942 ebenfalls in Küstrin geboren.

Gibt es Informationen über Küstrin und deren Bewohner (aus der Zeit vor der Zerstörung), die ich nicht unbedingt in Polen suchen muss?

Mit bestem Gruß

André
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.05.2006, 23:31
Rossi Rossi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2006
Beiträge: 126
Standard RE: Lefeber und Lange

Der Name "Lefebvre" ist mir aus Südafrika bekannt als der Name von Hugenottenabkömmlingen.
Ebenfalls verbreitet ist dieser Name im französischsprachigen Teil Kanadas.

Rossi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.09.2019, 11:08
Rudibert Rudibert ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2019
Ort: 66450 Bexbach
Beiträge: 11
Standard

Hallo,


Lefeber/Lefevre stammen aus dem Grenzgebiet Belgien/Luxemburg/Frankreich und sind in Antwerpen stark vertreten. In meiner saarländischen Heimat Bexbach ebenfalls seit 1640/1690 als Neusiedler aus Belgien. Auf Geneanet.org findet sich mein Stammbaum. Meine Großmutter Berta war eine geborene Lefeber. Vielleicht findet sich da etwas.
Gruß
Rudibert
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.09.2019, 09:14
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.660
Standard

Der Name Lefeber und Lefevre wird in dieser Familie bunt gemischt verwendet. Es geht zurück bis 1813 zu einer Geburt in Friedrichshof bei Friedersdorf Kr. Beeskow-Storkow und dort wegen KB-Verlust nicht weiter.

Viele Grüße
Martina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kennt Gustav Lange / Anna Lange geb.: Guddat anlang Hamburg Genealogie 2 07.08.2010 18:49
Wie lange forscht ihr? Schorsch Erfahrungsaustausch - Plauderecke 22 29.07.2008 20:41
Erna Lange geb.: Krämer anlang Hamburg Genealogie 0 16.12.2007 04:58
Lange URL in Emails Siegfried Mühle Internet, Homepage, Datenbanken 0 11.12.2006 12:30

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:26 Uhr.