Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.07.2019, 10:46
Libby Libby ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2019
Ort: NRW (Deutschland)
Beiträge: 321
Standard Eine ganz triviale Frage!


Hallo.
Wie schon am Titel zu sehen, eine ganz triviale Frage.
Ich lese bei den Namen immer wieder "Joes", wenn ich das überhaupt richtig lese.
Im Anhang bei Heinrich Rudolph zu sehen.
Was bedeutet das?

LG Libby
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.07.2019, 10:59
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 569
Standard

grüß dich,


Joes = Johannes - eine übliche Abkürzung


lg, Waltraud
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.07.2019, 13:56
Libby Libby ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.02.2019
Ort: NRW (Deutschland)
Beiträge: 321
Standard

Hallo Waltraud,
prima, danke für die Info.

LG Libby
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:59 Uhr.