#1  
Alt 12.03.2010, 17:55
Maro Maro ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2010
Beiträge: 12
Standard (Johann) Jacob Bath, USA Auswanderer

Hallo an alle,
bin neu auf dieser Seite und suche für eine Verwandte in Wisconsin den Herkunftsort ihres deutschen Urgroßvaters. Was wir wissen:
(Johann) Jacob Bath, geb. 25 Nov 1813, ...Bavaria, (verst. 28 Jun 1881).
Auswanderung:
Port of departure: Amsterdam
Ship: Petronello
Port of arrival: New York am 15 Nov 1836
origin: "Gerlingen"
Meine Verwandte hat "Gerlingen" entziffert, Gerlingen liegt bei Stuttgart, hat deshalb nie zu Bayern gehört.
Falls jemand hier Zugang zu dieser Passagierliste hat, könnte man diesen Ort eventuell auch anders lesen?
Da einer seiner Söhne als Geburtsort seines Vaters "Rhine" angegeben hat, vermute ich, dass Jacob Bath aus der damals zu Bayern gehörenden "Pfalz" (Großraum Kaiserslautern) stammt.

Wäre über jede Hilfe sehr, sehr dankbar!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.03.2010, 18:43
wolfganghorlbeck wolfganghorlbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Freiberg/Sachsen
Beiträge: 2.911
Standard

Hallo Maro,

ich habe unten mal den Ausschnitt zu Johann Jacob BATH aus der Passagierliste eingestellt.
Ich lese übrigens auch Gerlingen !

Viele Grüße
Wolfgang
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg BATH_KL.JPG (60,8 KB, 19x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.03.2010, 20:33
Benutzerbild von ursulaba
ursulaba ursulaba ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 224
Standard

Hallo Maro,

Jch lese "Gerlingen" ebenfalls, aber ich lese then Namen als "BOTH", bist du sicher, dass dies der 'wahre' Jacob ist?

Wenn ich mal fragen darf, in welchem County in Wisconsin hat sich denn der Joh Jacob niedergelassen und wann soll er denn eingereist sein?

Ursula
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.03.2010, 21:14
Maro Maro ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.01.2010
Beiträge: 12
Standard (Johann) Jacob Bath

Hallo Wolfgang und Ursula,
vielen lieben Dank für eure schnelle Antwort!
Das mit Gerlingen scheint eindeutig zu sein.
Vielleicht hast du recht, Ursula, dass es Both und nicht Bath heißt.
Eingereist ist er am 15. November 1836, so meint meine amerikanische Verwandte, ist sich aber auch nicht ganz sicher. Sein Geburtsdatum steht eindeutig fest, 25. Nov. 1813, steht auf seinem Grabstein.
So würde es mit dem 1836 eingereisten Bath/Both zusammenpassen.
Jacob Bath hat 1845 in Nenno eine Katharina Sophia Stark geheiratet und lebte in Addison, Washington County, Wisconsin. Die amerikanische Seite ist, dank der guten Online-Recherche-Möglichkeiten, fast lückenlos aufgeklärt.
Aber das Zurückverfolgen nach Deutschland ist fast unmöglich ohne eine Ortsangabe.
Vielleicht habt ihr eine Idee, wo und wie man noch suchen könnte?
Wäre es möglich Wolfgang, mir einen größeren Ausschnitt der Passagierliste zur Verfügung zu stellen, vielleicht ist er ja mit Bekannten/Verwandten aus umliegenden Orten gereist?
Vielen Dank und liebe Grüße
Maro
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:17 Uhr.