#31  
Alt 13.01.2009, 22:10
Benutzerbild von foxtrott_romeo
foxtrott_romeo foxtrott_romeo ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2009
Beiträge: 16
Standard

Zitat:
Zitat von Juergen Beitrag anzeigen
Dieses in einem anderen Beitrag genannte Buch eines WEIGT-Nachfahren der seine Sippe, auf die von Ihnen genannten Erbschulzen "Weigt" in Gr.Saul zurückführt, habe ich leider noch nicht eingesehen, da es in nur wenigen Bibliotheken auszuleihen ist.
Um welches Buch handelt es sich denn?
(Oder leide ich an Gedächtnisschwund und habe selbst irgendwo etwas von einem Buch geschrieben? Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen..)

Das wäre für mich und meine Familie von höchstem Interesse!

Mit der Tänzer-Theorie liegen sie übrigens genauso falsch wie mit den Annahmen Herr und Romeo

Liebe Grüße!
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 13.01.2009, 22:59
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.093
Standard

Hallo Romeo Foxtrott,

ok., Buch scheint etwas hochgegriffen zu sein. Ich hatte die Publikation in einem anderen Faden in der Posen-Rubrik demnach erwähnt. Ohne diese bis jetzt gelesen zu haben.

Ich meinte folgende Schrift:

Per Google findet man einen Link zur Bestandsliste des Roland in Dortmund:

http://www.genealogienetz.de/vereine/rzd/bibo-01.pdf

Enthält:

GW 28
Weigt, Arnold:
Weigt. 300 Jahre Erbscholzen-Geschlecht aus Gross-Saul Niederschlesien 1650-1950. - Sonderdruck aus .... -
Mönchen-Gladbach-Neuwerk; Göttingen 1950. - S.238-259

Bei nur 20 Seiten sollte man vielleicht doch nicht von einem Buch reden. Wo dieser Arnold WEIGT sonst noch seine genealogischen Forschungen veröffentlicht hat, ist mir nicht bekannt.

Auch Dirk Steinbach-Sabbath verweist auf seiner Web-Seite auf diese Publikation.

Gruss Juergen

P.S.
Also sind Sie kein Foxtrott tanzender Romeo? Bin ich ins Fettnäpfchen getreten! ;-(
Aha, Google spuckt was zum Film "Apokalypse now" aus.

Guter Film mit der Titelmusik der Doors + Wagner-Musik.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 14.01.2009, 16:30
Benutzerbild von foxtrott_romeo
foxtrott_romeo foxtrott_romeo ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2009
Beiträge: 16
Standard

Mensch, vielen Dank!

Das klingt prima. Ich habe eine weiter Bibliothek ausfindig gemacht und hoffe, dass ich das als Fernleihe bekommen kann.

Da bin ich ja mal gespannt...
Ich bin auf dem Gebiet ja noch Neuling. Bisher hat sich nur mein Großvater, der nun mit dem Internet nicht per Du ist, damit beschäftigt und ein Verwandter in den USA (der sowas auf Deutsch eher nicht findet).

Liebe Grüße!

PS: Lohnt sich der Film? Den kenne ich garnicht... Ist ja auch älter als ich.
Der Nick bezieht sich einfach nur auf meine Initialen
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 22.01.2009, 14:53
Benutzerbild von foxtrott_romeo
foxtrott_romeo foxtrott_romeo ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2009
Beiträge: 16
Standard

Hallo Jürgen!

Mithilfe des Buches habe ich nun meiner Ahnentafel 4 (in Worten: vier!) Generationen anfügen können. Danke für den Tipp!

Zitat:
Weiterhin suche ich im Posener und niederschlesischen Grenz-Raum nach RIEDEL, ROLLE, SCHOLTZ und OTTE bei Oels
Vielleicht stolper' ich ja über einen der Namen, das könnte ich mir glatt vorstellen.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 22.01.2009, 20:33
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.093
Standard

Guten Abend F.R.,

freut mich, dass dich das Buch bei deiner Familienforschung weitergebracht hat. Wo hast Du es eigentlich per Fernleihe bestellt?

Hat das Heft tatsächlich nur 20 Seiten? Falls Du einen Scanner oder
eine Digitalkamera hast, hätte ich eine tolle Idee, wie Du mir die Fernleihe ersparen könntest. ;-).

Vielleicht finde ich auch einen Anknüpfungspunkt, zu meine WEIGT-Linie.

Welche Namen Du im Posener Gebiet noch in Deinem Stammbaum hast, willst Du wohl nicht verraten :-(

Gruss Juergen

P.S.
Ob sich der Film "Apocalypse Now" lohnt, ist halt Geschmackssache.
Mir war der Film etwas zu langatmig d.h. überhaupt zu lang. Das soll zwar ein Antikriegsfilm sein, letztendlich ist es aber ein Kriegsfilm (Vietnamkrieg). Nicht jeder mag sowas.

Geändert von Juergen (22.01.2009 um 20:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 22.01.2009, 20:51
Benutzerbild von foxtrott_romeo
foxtrott_romeo foxtrott_romeo ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2009
Beiträge: 16
Standard

Guten Abend!

Es handelt sich wirklich nur um 20 Seiten, die sind aber ziemlich klein bedruckt.

Ich habs aus Düsseldorf, von der Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus.

Und ich hab tatsächlich einen Scanner. Der liefert nur zum Teil brauchbare Ergebnisse, aber ich kanns mal probieren. Theoretisch funktioniert das sogar mit Texterkennung. Praktisch stürzt der PC dann meistens ab.

Vielleicht probier ich das noch heute Abend...

Ich müsste lügen, wenn ich jetzt irgendwelche Namen aus dem Posener Raum nennen wollte, ich hab keine weiteren Unterlagen in der Nähe. Und ich will ja nichts falsches nennen, die Orte hab ich einfach noch nicht im Kopf. Beschäftige mich ja auch erst seit Weihnachten mit der Familiengeschichte.

Liebe Grüße
Franziska
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 22.01.2009, 21:06
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.093
Standard

Hallo Franziska (F.R.),

wollte Dir gerade eine Nachricht privat senden, ging aber dummerweise über das Forum.

Also nochmal der Versuch Dir die Nachricht als Privatnachricht zukommen zu lassen.

Ich will hier nämlich auch meine Email-Adresse nicht einstellen (Spam-Schutz)

Also schaue mal unter private Nachrichten.

Gruss Juergen
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 16.02.2009, 01:25
Ferdinand W. Ferdinand W. ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2009
Ort: östl. Ruhrgebiet
Beiträge: 4
Standard

Gruß an Dich aus dem Ruhrgebiet Jürgen, auch ich suche in zeitlichen Abständen immer wieder in Bojanowo, Görchen und Rawitsch, wo ich einen Großteil meiner Vorfahren fand unter WERDA. Durch Zufall fand ich heute in Ebay unter dem Suchbegriff "Bojanowo" jemanden, der nach seiner Meinung Steuermarken von 1936 aus Ostpreussen (5 Stück) versteigert, wobei es sich aber um beglaubigte Geburts-und Taufscheine von der ev. Kirche Bojanowo handelt. Ich meine, auf allen den Namen "WEIGT" gelesen zu haben. Lasse Dir das nicht entgehen. Alle stehen bei 1 € und laufen bis zum 22.02.09. Ich hoffe, Dir damit eine Freude gemacht zu haben. beste Grüße Ferdinand
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 16.02.2009, 20:11
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.093
Standard

Hallo Ferdinand,

danke für Deinen Hinweis auf die Ebay-Versteigerung.

Ich habe mir die Urkunden bei Ebay angeschaut.

Wenn ich nicht irre wegen der niedrigen Auflösung der Bilder,
enthalten die Urkunden des Anbieters die Namen WEIGT, RAUHUT, LAUBE, DECKERT, THAMKE, GÜHNTER ua. im Raum Bojanowo.

Die Urkunden könnten aus einer Haushaltsauflösung einer Familie LAUBE stammen. Sieht jedenfalls so aus.

Insofern wäre es am Sinnvollsten alles komplett zu ersteigern.

Ob mir diese Sammlung für meine eigene Forschung hilft, ist fraglich.

Ich habe noch kein Konto bei Ebay und daher auch noch nicht dort mitgesteigert. Man hat ja noch 5 Tage Bedenkzeit.

Vielleicht kann man den Einsteller direkt kontaktieren und nachfragen ob die Sachen aus einem Haushalt kommen.

Dann wäre es schade wenn Fotos und Urkunden auseinandergerissen werden. (Sofern sich überhaupt Interessenten finden)

Viele Grüsse

Juergen

PS.
Ich hoffe es handelt sich tatsächlich um Originale.
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 04.05.2009, 10:51
Maria-Janina Maria-Janina ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2009
Ort: Hochrhein
Beiträge: 2
Standard Weigelt, Breslau

[quote=Juergen;15861]Hallo Forscher,

ich forsche auch, nach den Namen WEIGT, aus Rawitsch (Rawicz) bzw. Bojanowo, beides Provinz Posen.

Zunächst handelt es sich um:

Johanne Dorothea WEIGT
geb.: 29.01.1841 zu Rawitsch (Rawicz) Posen
Konfirmantion: 05.04.1855 in ev. Kirche zu Bojanowo
unverheiratet
gest.: 25.11.1923 in Berlin
eine Tochter, Pauline Ida WEIGT geb.: 31.08.1868 in Posen Stadt

Die Provinzgrenze zu Schlesien, liegt bei erst genannten Orten nicht weit,
daher interessieren mich auch Forscherdaten zum Familiennamen WEIGT oder auch WEIGELT aus Schlesien.

Mit freundlichen Grüssen, Jürgen!

Hallo Jürgen,
ich bin neu hier, ob ich "Forscherdaten" liefern kann, weiß ich ncht. Aber mein Urgroßvater in Breslau hiess Otto Theodor Alfred Weigelt, war katholisch, starb mit 37 Jahren am 13.02.1916. Sein Vater Louis Weigelt.
Mit freundlichen Grüßen
Maria-Janina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WEIGT - FECKERT in Posen um 1860 Juergen Posen Genealogie 3 02.09.2013 18:19
Heirat WEIGT WEIGT - Posen 1863 Juergen Posen Genealogie 4 02.01.2012 17:51
Suche Daten zur Familie STANISZEWSKI Krs. Rawitsch / Posen - PROCH, Thorn + Karthaus / Westpreußen Farken Genealogie-Forum Allgemeines 2 13.09.2009 23:55
°Szymanowo - P Posen - X Rawitsch Rauhut Posen Genealogie 2 25.05.2008 17:51

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:14 Uhr.