Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.06.2021, 08:56
Patrik85 Patrik85 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2013
Beiträge: 87
Standard Eheeintrag 1735 (4 fehlende Wörter)

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch - Heiratseintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1735
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Maar
Namen um die es sich handeln sollte: Zinn - Grünwald



Hallo



Hallo,



mir fehlen lediglich 4 Wörter, wovon mir eins sicher ist. Vielleicht kann mich hier jemand mit schneller Lesehilfe unterstützen. Der Text lautet:


Den 31. Mai wurde Conrad Zin Johann Heinrich Zinns (??? Stephans?) Sohn mit (??? ???) Anna Maria Grünwaldin ehl. copulirt.


Wievel Dank schon mal im Vorraus für die Hilfe!! Danke! )

Patrik
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Zinn - Grünwald (Heirat, 1735, Maar, 45 von 54).PNG (108,0 KB, 9x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.06.2021, 09:09
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.671
Standard



Ich lese den Text so:

Den 31ten Maij wurde Conradt Zinn
Johann Heinrich Ziens(?) Gericht Schepfens
Sohn mit d.... deflorata Anna Maria
Grünwaldin ehl. copulirt.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.06.2021, 10:10
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 1.097
Standard

Sohn mit seiner? deflorata Anna Maria
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.06.2021, 10:20
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.671
Standard

War mein erster Gedanke ... aber dann müsste es auch "seflorata" heißen

Vielleicht irgendeine Abwandlung von "Dirne"? --> "d...nen"


Wie immer fehlt Vergleichstext. Nur briefmarkengroße Ausschnitte ...

Mit dem großen D zu Beginn kann man's jedenfalls nicht vergleichen. Und ein kleines Anfangs-s finde ich auch nirgends.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag


Geändert von Astrodoc (14.06.2021 um 10:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.06.2021, 10:21
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 1.097
Standard

Klar, das hab ich auch gesehen, aber das d ist weiter oben auch oft anders. Wer weiß?
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:31 Uhr.