#1  
Alt 28.12.2020, 11:54
Almhirt Almhirt ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2020
Beiträge: 41
Standard Eltern und Geschwister Oehl aus Meinringhausen

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: vor 1890
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Meinringhausen bei Korbach
Konfession der gesuchten Person(en): EV
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): FamilieSearch
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):
Suche Eltern und Geschwister des Hermann Oehl geb.05.02.1871 Meinringhausen + 30.06.1946 Korbach,außerdem Geburts-und Sterbedatum seiner Tochter Marie Oehl geb. 1900 zuletzt wohnhaft Im Sack 12 Korbach.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.12.2020, 12:23
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.852
Standard

Diese 1879 geborene Christiane Öhl könnte eine Schwester gewesen sein:
https://dfg-viewer.de/show?id=9&tx_d...f%5Bpage%5D=20
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.12.2020, 15:13
Benutzerbild von Pat10
Pat10 Pat10 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2015
Ort: im Norden, bei Hamburg
Beiträge: 1.100
Standard

Hallo,


Carl Hermann Friedrich Eduard Öhl *5.2.1871, S.v. Friedrich Öhl oo Christiane Schmidt.


VG
Pat

Geändert von Pat10 (28.12.2020 um 15:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.12.2020, 15:35
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.852
Standard

Okay, Halbschwester aufgrund des vorherigen Beitrags (von Pat).


https://dfg-viewer.de/show?tx_dlf%5B...158f4f1309c677
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.12.2020, 16:01
Benutzerbild von Pat10
Pat10 Pat10 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2015
Ort: im Norden, bei Hamburg
Beiträge: 1.100
Standard

Hallo,


ich hätte da auch noch ein paar Kinder von Tagelöhner Öhl oo Schmidt.

Heinrich Friedrich Wilhelm *21.4.1860
Marie Christiane Johannette *17.8.1861
Caroline Johannette Marie *29.7.1863
Henriette Frierike Caroline Louise *16.5.1865 - †25.5.1868
Carl Christian Friedrich *18.10.1867
†/* Mädchen 26.12.1869
Maria Wilhelmine Louise Henriette *4.8.1873



VG
Pat

Geändert von Pat10 (28.12.2020 um 16:10 Uhr) Grund: Nachtrag letzte Kind.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.12.2020, 16:21
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.852
Standard

Dann könnte die geborene Schmidt ja zwischen 1873 und 1874 verstorben sein.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.12.2020, 17:17
Benutzerbild von Pat10
Pat10 Pat10 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2015
Ort: im Norden, bei Hamburg
Beiträge: 1.100
Standard

"Dann könnte die geborene Schmidt ja zwischen 1873 und 1874 verstorben sein."
Zwischen 1873 - 1876.

Allerdings habe ich auf die Schnelle keinen Eintrag gefunden. Übrigens war Frau Marie Christiane Henriette Schmidt nicht die erste Ehefrau von Johannes Friedrich Öhl. Der heiratete am 3.7.1859 mit 33 Jahren und als Witwer die 19 Jahre alte M.Ch.H. Schmidt. Sie ist die uneheliche Tochter von Conrad Schmidt aus Elleringhausen und Catharina Göbel aus Waroldern.
Du Horst von Linie 1 bist dann schon bei Ehefrau Nummer 3.


VG
Pat

Geändert von Pat10 (28.12.2020 um 18:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.12.2020, 19:43
Benutzerbild von Pat10
Pat10 Pat10 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2015
Ort: im Norden, bei Hamburg
Beiträge: 1.100
Standard

Hallo,


ich habe den Verdacht, es ist keine 3. Ehefrau die 1876, 1877 totgeborene Kinder und dann 1879 ein weiteres Kind bekommt, sondern da M.CH.H. Schmidt eine uneheliche Tochter von Catharina Göbel ist, das sie sich nicht mehr Schmidt sondern Göbel nennt.
Bei dem Geburtseintrag von 1876 wusste der Pastor nicht ob Göbel (durchgestrichen) oder Schmidt (in Klammern mit Fragezeichen) richtig ist.



1.Ehe 2. Weihnachtstag 1852, Caroline Philippine Zoelzer, 17 Jahre, T.v. weiland Schäfer, Johannes Zoelzer dahier, oo Marie Catharine Eisenberg. Geboren 17.12.1835, sie stirbt am 23.3.1859,

Kinder:
Johannette Caroline *17.11.1857 - †30.11.1857
Heinrich Friedrich Wilhelm *19.3.1859 - †5.7.1859



VG
Pat

Geändert von Pat10 (28.12.2020 um 19:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.12.2020, 19:44
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.852
Standard

Ich denke, dass die Ehefrau geborene Schmidt auch die Ehefrau geborene Göbel ist. 1840 geboren und 1879 noch am Gebären.
Sie hatte zwei Mädchennamen: Schmidt und Göbel.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.12.2020, 19:44
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.852
Standard

Habe den Beitrag von 19:43 Uhr eben erst gesehen.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
eltern u. geschwister , meinringhausen , oehl

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:56 Uhr.