Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.01.2019, 00:09
Benutzerbild von anika
anika anika ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2008
Beiträge: 2.416
Standard Kirchenbucheintrag

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt: 1842
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Mehr
Namen um die es sich handeln sollte: Boskamp


Wenn der zu transkribierende Text nicht in deutscher Sprache verfasst ist, sind Sie hier falsch! Siehe gelbe Hinweisbox oben!

Hallo

Wer kann die Lücken füllen?

Am 28.10.1842 wird in Mehr Johanna Boskamp getauft, als Vater wird Gerhard Boskamp angegeben.

http://data.matricula-online.eu/de/d...s/KB007/?pg=18

Paten waren Johanna ................. geborene Kemkes und Adolph .............

Dann erfolgt der Text.

Das Kind ist unehelich gezeugt aber zur ......... Geburt ...........Gerhard Boskamp adoptiert.

anika
__________________
Ahnenforschung bildet
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.01.2019, 00:36
Feldsalat Feldsalat ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2017
Ort: Bodenseekreis
Beiträge: 716
Standard

Ich lese

Das Kind ist außerehlich
erzeugt; aber vor seiner
Geburt schon von dem
Boskamp adoptirt.

Bei den Paten bin ich raus.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.01.2019, 01:36
Benutzerbild von anika
anika anika ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.09.2008
Beiträge: 2.416
Standard Kirchenbucheintrag

Hallo

Ich habe einen KB Eintrag der mich grübeln lässt wie verlässlich KB Einträge bezüglich der Väter sind.

Der letzte Eintrag unten auf der Seite die Taufe von Johanna

http://data.matricula-online.eu/de/d...s/KB007/?pg=18

Feldsalat hat bezüglich der Anmerkung folgendes gelesen.
Das Kind ist außerehlich
erzeugt; aber vor seiner
Geburt schon von dem
Boskamp adoptirt.

was mich an der Ganzen Sache stutzig macht ist, das die Ehefrau des Gerhard am 03.06.1842 eine Tochter Christina bekommt. Die Ehefrau des Gerhard verstirbt am 13.06.1842 also 10 Tage nach der Geburt der Tochter.

Johanna wird am 28.10 geboren und schon vorher laut KB Eintrag von Gerhard adoptiert?

Gerhard heirate die Mutter des Kindes als Witwer am 18.10.1842.

Was meint ihr wie sicher der Gerhard wirklich der Vater des Kindes war?

anika
__________________
Ahnenforschung bildet
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:24 Uhr.