Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 26.07.2021, 13:46
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 1.250
Standard

Danke!
... und jetzt bitte noch 'ne Idee zum Namen von Georg.
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.07.2021, 13:57
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.555
Standard

Zitat:
Zitat von LutzM Beitrag anzeigen
Da ist sie schon. Hier lese ich jetzt Eysbrich. Was meinst Du?
Aber doch wieder mit ß:

... Andreas Eyßbrich ein
Jungergesell mit Jungfr. Elisabetha weylandt Geörg
Göcken



Es endet vermutlich __öcken, ich bin nicht sicher ob am Anfang wirklich ein G steht.
Aber was sollte sonst am Anfang stehen?
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (26.07.2021 um 14:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 26.07.2021, 14:01
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 1.250
Standard

Toll! Ich kann zwar noch nicht mal öcken erkennen, aber ich mach mich auf die Suche!
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 26.07.2021, 14:05
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.555
Standard

Aber eigentlich sind das keine ö-Striche beim FN. Also fällt mein ö-Vorschlag auch weg:

... Geörg G__cken, oder ... Geörg __cken
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (26.07.2021 um 14:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 26.07.2021, 14:16
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.555
Standard

Hast Du ein Link zu einem Taufbuch vor 1686?
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 26.07.2021, 14:18
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 1.250
Standard

Vor 1668 gibt es glaube ich nichts, diese geht bis 1668 zurück.
Da such ich gerade den Tod von Georg, mal sehen...
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 26.07.2021, 14:36
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 1.250
Standard

Öhh, ist ein Zahlendreher in der Beschreibung, geht nur bis 1686.
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 26.07.2021, 14:57
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.555
Standard

Ich habe den Hochzeitseintrag angehängt, falls noch jemand den markierten Namen enträtseln mag:
http://vademecum.soalitomerice.cz/va...b25a0a06a9f081
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Geörg.jpg (132,0 KB, 13x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (26.07.2021 um 14:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 26.07.2021, 15:17
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.555
Standard

Ich glaube es ist der tschechische Buchstabe ž, so wie auch beim Wort Schwarženitz auf dem Bild

Geörg _žecken


Oder ein anderer tschechischer Buchstabe mit einem "Dach" (Hatschek) darüber.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (26.07.2021 um 15:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 26.07.2021, 15:27
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 1.250
Standard

Hmmm, und wenn Cže(a)ske(a)n heißt, s.ä. wie hier im späteren Index 1813
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:55 Uhr.