#1  
Alt 27.07.2021, 18:43
Niky23 Niky23 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.07.2021
Beiträge: 18
Standard Ortschaft Gabsch, Herrschaft Gladar ist heute ???

Hallo, im Eintrag einer Vorfahrin (Theresia Gindner - Freistadt, OÖ, 1825) soll die Mutter (gleicher Name) eine ledige Schmidtochter aus Gabsch, Herrschaft Gladar in Böhmen sein. Außer, dass das vermutlich Kladruby im heutigen Tschechien ist und es da leider mehrere Ort gleichen Namens gibt konnte ich nichts herausfinden.

Kann jemand mit den Orten etwas anfangen und sie zuordnen?

Bild aus Ariennachweis, Link zum Orginal: https://data.matricula-online.eu/de/...252F06/?pg=176

Theresia geburt 1825.jpg

Danke, Niky
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.07.2021, 20:16
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.498
Standard

https://www.portafontium.eu/iipimage...13&w=415&h=154

https://www.portafontium.eu/iipimage...34&w=424&h=158
Schau mal einer an: Die Mutter ist eine geborene Schnauder aus Freistadt.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.07.2021, 21:26
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.535
Standard

Hallo

wie Horst herausgefunden hat, hieß der Ort Kapsch (tschechisch Skapce) in der Herrschaft Kladrau (Kladruby)
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.07.2021, 13:05
Niky23 Niky23 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.07.2021
Beiträge: 18
Standard

Großartig! Vielen Dank. Mache mich ans Recherchieren ... LG, Hannes
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.08.2021, 09:36
Niky23 Niky23 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.07.2021
Beiträge: 18
Standard

Nachdem ich Kapsch durchgearbeitet habe. Ist der Name des Vaters von Theresia 'Bartl', was wohl auf Bartholomeus schließen lassen würde (da würde sich auch 1765 eine Geburt finden)?
https://www.portafontium.eu/iipimage...34&w=424&h=158
Ist der 6. November 1839-Eintrag bei Theresia der Sterbertag?


Es findet sich auch 'Bartls' Sohn Josef, der dann offenbar nach Freistadt ging. In der Hochzeit Josefs wird der Vater aber Carl genannt. Wäre das ein möglicher Übernahmefehler? Oder heißt das eh 'Bartl'?
https://data.matricula-online.eu/de/...%252F04/?pg=64

LG, Niky
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.08.2021, 10:29
Su1963 Su1963 ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2021
Ort: Österreich (nahe Wien)
Beiträge: 745
Standard

Zitat:
Zitat von Niky23 Beitrag anzeigen
Nachdem ich Kapsch durchgearbeitet habe. Ist der Name des Vaters von Theresia 'Bartl', was wohl auf Bartholomeus schließen lassen würde (da würde sich auch 1765 eine Geburt finden)?
https://www.portafontium.eu/iipimage...34&w=424&h=158
Ist der 6. November 1839-Eintrag bei Theresia der Sterbertag?
Hallo Niky,
ia, da steht eindeutig Bartl.

Die Anmerkung lautet: "Taufschein ausgefertigt den 6. November 1839". Das geschieht meistens anlässlich einer Trauung oder Geburt von Kindern.

Zitat:
Zitat von Niky23 Beitrag anzeigen
Es findet sich auch 'Bartls' Sohn Josef, der dann offenbar nach Freistadt ging. In der Hochzeit Josefs wird der Vater aber Carl genannt. Wäre das ein möglicher Übernahmefehler? Oder heißt das eh 'Bartl'?
Hier stehet tatsächlich Karl, nicht Bartl.

LG Susanna
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.08.2021, 11:17
Su1963 Su1963 ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2021
Ort: Österreich (nahe Wien)
Beiträge: 745
Standard

Zitat:
Zitat von Niky23 Beitrag anzeigen
Es findet sich auch 'Bartls' Sohn Josef, der dann offenbar nach Freistadt ging.

Für mich ist nicht wirklich sicher, dass es sich beim Joseph Guntner, Schuhmacher aus dem Heiratseintrag (https://data.matricula-online.eu/de/...%252F04/?pg=64) um den in Kapsch geborenen Joseph Guntner handelt (https://www.portafontium.eu/iipimage...93&w=376&h=141).


Dafür spricht natürlich

  • die Verbindung nach Freistadt (über den Herkunftsort der Mutter Theresia Schnauder)
  • der Familienname Guntner
  • der Name der Mutter im Heiratseintrag
Dagegen allerdings
  • der Vorname des Vaters (Karl statt Bartl)
  • dass der Vater, Karl Guntner, iim Heiratseintrag als Hausbesitzer in Freistadt und nicht als Schmid aus Kapsch bezeichnet wird
Ist bereits bekannt, wo Bartl Guntner gestorben ist? Ist er in Kapsch geblieben oder später "Hausbesitzer in Freistadt" geworden?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.08.2021, 11:44
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.498
Standard

30.9.1804 stirbt in Kapsch im Alter von 2 Jahren Karl, Sohn des Schmieds Bartl Güntner.
https://www.portafontium.eu/iipimage...66&w=509&h=189
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.08.2021, 11:50
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.498
Standard

Tod der Witwe des Schmiedemeisters:

https://data.matricula-online.eu/de/...252F1854/?pg=1
Somit ist die Familie von Kapsch nach Freistadt gezogen.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.08.2021, 11:56
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.498
Standard

In Haus 115 in Freistadt stirbt am 6.3.1819 der Schuhmacher Maximilian Schnauder.
https://data.matricula-online.eu/de/...252F1819/?pg=1
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:30 Uhr.