#1  
Alt 28.02.2018, 04:10
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 659
Standard Bettin aus Linde/Flatow gesucht!

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1902
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Linde/Flatow
Konfession der gesuchten Person(en): EV
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Archion,Anchestry,familysearch,westpreußen.de,fami lie-beuß,http://allenstein.vffow.de
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Archiwum Panstwowe w Poznaniu

Moin!

es gibt einen Ast im Familienbaum,bei dem es nicht weitergeht:
die Bettins aus Linde/Flatow

mir ist Erich bettin geb 1902 in Linde/Flatow bekannt.
von einem Archiv aus Polen bekam ich folgende Info:
Erichs Eltern hießen Juliusa und Auguste geb maier (Orig. text unten)
DieFrau vom Archiv sagt sie könne nach den Beiden nachforschen,
das würde mich Cirka 80 Euro Kosten und es wäre nicht gesagt das was gefunden wird. Da mir das zu riskant ist,um fast hundert euro reinzustecken hier meine Frage:

Wie bekomme ich mehr heraus? die bücher Aus Linde sind laut meinen infos Teilweise verbrannt in den 40ern,und nirgendwo Online. Da wurde mir an anderer Stelle gesagt das man immer bei der Frau geheiratet hat,und mit glück lebte sie ja in einem ort,von dem mehr zu bekommen ist? aber ich habe eben keine Anhaltspunkte außer den Namen. Was mache ich nun?

ich habe über die Pommernkontakte einen Gerhard Bettin gefunden,dessen Familie "Bettin" aus Linde kommt. Er erinnert sich an seinen Großvater der das Selbe Alter wie Erich hat,und dieser hatte Brüder. Er wollte ins Familienbuch gucken für mich,sagte er müsse zu einem geburtstag einer verwandten die 100 Wird,auch sie wolle er fragen.
-seit dem (Oktober 2017') gibt es keine Antwort mehr auf mails.

mfg


W odpowiedzi na Pani pismo, Archiwum Państwowe w Poznaniu Oddział w Pile uprzejmie informuje, że w wyniku podjętych poszukiwań w księdze urodzeń Urzędu Stanu Cywilnego Lipka z 1902 r. odnaleziono aktu urodzenia na nazwisko Erich Willy BETTIN, syn Juliusa i Auguste z domu Maier, ur. dnia 21 marca 1902 r. w Lipce („Urząd Stanu Cywilnego Lipka” z 1902 r., tom 85, poz. 27).

Geändert von KoH (28.02.2018 um 04:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.03.2018, 13:43
Benutzerbild von * felizitas *
* felizitas * * felizitas * ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2011
Ort: Spree-Athen
Beiträge: 932
Beitrag Re: Linde/Flatow

Hi, KoH,

Zitat:
Zitat von KoH Beitrag anzeigen
Bettin aus Linde/Flatow
ist hier Linde, Kreis Flatow, Regierungsbezirk Marienwerder, Provinz Westpreußen gemeint?

Falls ja, wäre bis 1929 das evangelische Kirchspiel Preußisch Friedland zuständig gewesen. Leider kann ich nur bei den katholischen KB-Einträgen weiterhelfen.

Ich würde mich ggfs. ans
Archiwum Państwowe w Bydgoszczy

http://www.bydgoszcz.ap.gov.pl

wenden. Einfach auf Deutsch eine Anfrage per E-Mail senden.

Ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht.

Sonnige Grüße aus Berlin

* felizitas *
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
linde

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:40 Uhr.