#1  
Alt 09.12.2018, 19:37
klomfassr klomfassr ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: Köln
Beiträge: 16
Standard Suche Fam. Klomfaß

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1900-1945
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Ridbach/Raschung/Bischhofsburg Land
Konfession der gesuchten Person(en): rk
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Ich suche bereits seit 5 Jahren nach den Vorfahren meines Schwiegervaters, leider bis heute ohne Ergebnis. Da wohl zur damaligen Zeit sehr viele Unterlagen vernichtet oder verloren gegangen sind.

Ich bin auf der Suche nach den Eltern von

Eduart Josef Klomfaß geb. in Ridbach/Kreis Rössel im Jahre 1926 soweit ich weiß hat er noch 3 weitere Geschwister: Agnes, Hedwig und Edith.

Bei dem Namen der Eltern soll es sich lt. Familienstammbuch um:
Joseph Klomfaß und Veronika Klomfaß geb. Klomfaß handeln aber leider nur per Eides-stad. beglaubigt.

Auf den Seiten von :
http://www.landkreis-allenstein.de/k...e-kirchspiele/
aber im Polnischen Archiv : Olzetyn bin ich bisher nicht fündig geworden.
Eine Anfrage in Berlin bisher auch auf nachfragen seit 2 Jahren unbeantwortet.

Vielleicht hat noch irgendjemand hier eine Idee, würde mich echt freuen.

Lg Renate
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.12.2018, 20:01
Benutzerbild von podenco
podenco podenco ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Dortmund
Beiträge: 866
Standard

Hallo Renate,

Sterberegister StA Berlin XI 7. Dez. 1917:

Maria Veronika KLOMFAß geb. KRAUSE zeigt den Tod ihres Ehemannes Joseph KLOMFAß, 58 J. alt, an. Geboren zu Bischofsburg, Kr. Rößel, Sohn der Eheleute Bäcker Anton KLOMFAß und Marianne geb. KOCH
Gestorben 6. Dez. 1917 in Berlin, Invalidenstr. 14

Heiratsregister StA Berlin VIII, 1. März 1904


Klempner Joseph KLOMFAß, kath. *20.02.1859 Bischofsburg Kr. Roessel
00

die geschiedene Färber SIMONS Maria Weronika KRAUSE *18.12.1862 in Kursdorf Kr. Fraustadt, Tochter des Arbeiters Anton KRAUSE, verschollen, zuletzt wohnhaft in Kursdorf und dessen Ehefrau Rosalia geb. TAMKE, verstorben, zuletzt wohnhaft in Berlin

Gruß
Gaby
__________________
ROHNER in Wachtel Kunzendorf Neustadt OS
SCHREIER in Loos, Prinzdorf, Wehrau in NSL und Kreis Oppeln in OSL
HAUGH in Mettmann und Wülfrath
KOSIEK in Velbert und (Essen)Borbeck
JÄGER in Zellingen
RIESENWEBER / MEUSENHELDER o. MEISENHALTER / POHL /WIEHR o. WIER in der Ukraine, Wolhynien und Mittelpolen

Geändert von podenco (09.12.2018 um 20:13 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:15 Uhr.