Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.08.2020, 19:42
AD18 AD18 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2018
Beiträge: 68
Beitrag Erzwungene Verlobung des Schuhmachers Johann Wilhelm Pfau - 1780 3.

Quelle bzw. Art des Textes: Archivalien-Signatur: 03744 Thür. Landsarchiv
Jahr, aus dem der Text stammt: 1780
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Arnstadt
Namen um die es sich handeln sollte: Schuhmacher Johann Wilhelm Pfau aus Ohrdruf, jetzt in Arnstadt, mit Johanna Susanna Marie Röhrig


Liebe Helferlein!
einer meiner Vorfahren wollte 1780 seine Verlobung auflösen. Dazu hat er ein anwaltliche Hilfe erhalten. Inzwischen sind wir bei Seite 3, ich brauche aber noch etwas Hilfe. Ich bin gespannt was ihr erkennt. Daaanke!
Unklare Stellen habe ich mit ? markiert bzw. fehlende mit ....


----Seite 3
Der Schuhmacher Geselle Johann Wilhem Pfau
allhier und der Schuhmacher Bernsdorf ….
Eheweib und Stieftochter……, sind
zu ……: Zeit zu einem Verhör eingerufen
ref: 23. Maji 1780.

Actum Arnstadt
31. Maij
1780

Sondern sich .vor fürstl.
Consistorio allhier acto, auf
Vernehmen

Johann Wilhelm Pfau
ehemaliger Schuhmacher
allhier …. Asistente
Herr ………...Advocat….
…………………..

ingleichen

Johanna Susanne Marie
Röhrigin angebl: …………
deren Mutter Ana
Elisabetha Bernsdorferin
und
Kindsvater?, der …………..
Ehemann Johann Georg
Bernsdorf …………….
allhier
cum Assistente Herr …….
…….Advocat…………………
im …………………………….
fünften Consistorium

------------Seite 4
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1780 Akte Pfau erzwungene Verlobung (3).jpg (250,7 KB, 9x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.08.2020, 20:31
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 3.524
Standard

Der Schuhmacher Geselle Johann Wilhem Pfau
allhier und der Schuhmacher Bernsdorf nebst
dem Eheweib und Stieftochter hieselbst, sind
zu schickl. Zeit zu einem Verhör vorzurufen
res: 23. Maji 1780.

Actum Arnstadt
31. Maij
1780

Fanden sich vor fürstl.Schwarzf.
Consistorio alhier acto, auf
Vorrufen

Johann Wilhelm Pfau
dermahliger Schuhmacher
allhier cum Assistente
Hrn Regierungs Advocat
Schäuen?werk, angebl. 24 Jahr

imgleichen

Johanna Susanna Maria
Röhrigin angebl: 26 Jahr alt,
deren Mutter Anna
Elisabetha Bernsdorfin
und
Stiefvater, der lezteren
Ehemann Johann Georg
Bernsdorf insgesamt
allhier
cum Assistente Hrn Regie-
rungs Advocat ... hierselbst
in Person ein und machten
Fürstl Consistorium, auf


VG
mawoi

Geändert von mawoi (12.08.2020 um 20:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.08.2020, 07:50
AD18 AD18 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.08.2018
Beiträge: 68
Standard

Ich brauche schon echt lang um den Text zu entziffern und freue mich über ihre stetige und schnelle Hilfe.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1780 , arnstadt

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:10 Uhr.