#11  
Alt 23.04.2019, 10:34
Andrea71 Andrea71 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2019
Beiträge: 15
Standard

Leider überschneidet sich meine Familie in Feuerbach so gar nicht mit Deiner. Da bin ich zeitlich gesehen deutlich hinterher. Ich weiß nicht, ob ich Dir wirklich weiterhelfen kann, aber mit den Geburten der Kinder bist Du auch nicht weitergekommen? Da ist auf Ancestry einiges vorhanden...
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.04.2019, 23:42
Benutzerbild von Spargel
Spargel Spargel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 729
Standard

Hallo,

hier wurden wieder einige Beiträge gelöscht !!!

Auszug aus der Foren-Anleitung:

Moderation
Die Eigentümer von Ahnenforschung.Net Forum und deren Administratoren und Moderatoren haben das Recht, Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen, sowie Nutzer gegebenenfalls auch dauerhaft zu sperren.


Der Themenstarter sollte dennoch informiert werden.
Die Beitragersteller der gelöschten Beiträge, sofern nicht geschehen, ebenfalls.
__________________
Gruß Joachim

__________________________________________________ __________
Eberhard Kurtz, Heirat um 1714 in Württemberg mit Maria Regina ....;
Leonberg vor 1600: Kurtz, König, Dolmetsch
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.04.2019, 11:29
Benutzerbild von Michael
Michael Michael ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 4.909
Standard

Joachim,
die Frage von Mimi1968 wurde in ein neues Thema Kurz aus Rauenberg verschoben und die Frage von Andrea1971 bezüglich der Aktualität hatte sich ohnehin erledigt, nachdem sie einen neuen Beitrag geschrieben hatte.
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.04.2019, 18:32
Benutzerbild von Spargel
Spargel Spargel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 729
Standard

Hallo,

@Michael
Mimi und Andrea hatten mich angeschrieben und warten auf meine Antwort !!
In das Thema "Kurz aus Rauenberg" wurde kein weiterer Beitrag verschoben !

@Mimi
Sh meine Antwort von heute in "Kurz aus Rauenberg".

@Andrea
Vor- und Nachfahren zu Eberhard Kurtz sind bestens bekannt.
Es fehlt weiterhin die Heirat um 1714 mit Maria Regina ......
Die Familie blieb nicht in Feuerbach. Sie zog nach Pforzheim.
__________________
Gruß Joachim

__________________________________________________ __________
Eberhard Kurtz, Heirat um 1714 in Württemberg mit Maria Regina ....;
Leonberg vor 1600: Kurtz, König, Dolmetsch
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.04.2019, 13:58
didirich didirich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 1.113
Standard

Hallo Spargel,
nur zur Information! Ein Gall KURTZ war Inhaber eines Weinberges in Untertürkheim.
Quelle sind die Altwürttembergischen Lagerbücher 1520 - 1534.
Aber, wie schon gesagt, Kurtz gibt es wie Sand am Meer.
gruß didirich
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 29.07.2019, 20:49
didirich didirich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 1.113
Standard

Hallo Spargei
ich war heute in Leonberg und habe bei der alteingesessenen Familie Kurtz im LEO Zenter in ihrem Spielwarenladen eingekauft. Wahrscheinlich mit dir verwandt !?
gruß didirich
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 30.07.2019, 10:08
Benutzerbild von Spargel
Spargel Spargel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 729
Standard

Zitat:
Zitat von didirich Beitrag anzeigen
Hallo Spargei
ich war heute in Leonberg und habe bei der alteingesessenen Familie Kurtz im LEO Zenter in ihrem Spielwarenladen eingekauft. Wahrscheinlich mit dir verwandt !?
gruß didirich
Hallo Didirich,

dies ist wieder ein anderer Zweig. Eine Verbindung zwischen Reutlingen und Leonberg ist nicht festzustellen.

http://www.zinnfiguren-bleifiguren.c...Stuttgart.html

Kurtz stammte aus einer Familie, die seit 1690 über Generationen in Reutlingen als Glocken- und Stückgießer sowie seit 1803 in Stuttgart als Spritzenfabrikanten in der Herstellung von Feuerlöschgeräten tätig war.

1833 heiratete Carl Wilhelm Kurtz in Stuttgart Jakobine Louise Christine Dolmetsch (1808–1889), eine Tochter des Backobermeisters Jacob Ulrich Dolmetsch. Das Paar hatte sieben Kinder, von denen der Sohn Hermann Kurtz (* 1847) das Geschäft unter seinem Namen weiterführte.
Zum Ende des 19. Jahrhunderts verlagerte sich das Geschäft über die Herstellung und den Vertrieb von Zinnfiguren immer mehr auf das Spielwarengeschäft.
__________________
Gruß Joachim

__________________________________________________ __________
Eberhard Kurtz, Heirat um 1714 in Württemberg mit Maria Regina ....;
Leonberg vor 1600: Kurtz, König, Dolmetsch

Geändert von Spargel (30.07.2019 um 11:27 Uhr) Grund: Link hinzugefügt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:42 Uhr.