Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 31.07.2018, 22:37
Herb16 Herb16 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2016
Ort: Sandsbach
Beiträge: 30
Standard unehel. geboren ? Wer kann den Eintrag vollständig trankripieren.

Quelle bzw. Art des Textes: Geburtseintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1851
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Unterdietfurt
Namen um die es sich handeln sollte: Münsterer



Beigefügter Eintrag in ein Geburtsregister (Unterdietfurt) ist der Geburtseintrag so vermute ich des Alois Münsterer. Soweit ich es verstehe unehelich der Anna Maria Münsterer, Tochter von Franz Paul Münsterer Bierbrauer geboren. Leider kann ich weitere Einzelheiten nicht mehr entziffern. Wer kann mir hier auf die Sprünge helfen. Möchte mich schon jetzt für Eure Hilfe bedanken.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Transkription.jpg (145,1 KB, 17x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.07.2018, 22:55
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 616
Standard

grüß dich,
102
Alois der Maria Münsterer ledige Tochter des bürgerl Franz Paul
Münsterer Bierbrauers in Krayburg, entbunden
am 5. August 1851 im Hause des Sebastian Piehlmayr
Musikus in Unterdietfurt, kath. getauft in der Pfarr
kirche von Jakob Obermayr Pfarrer u dechant,
Hebamme Theres Pichlmair Taufpathe Andrä Stuben
bock, Bierbrauer Sohn von Krayburg, Stellvertretter,
obiger Sebastian Piehlmayr. als Vater hat die Hebamme
angegeben Alois Herbstmair, Bruckmüller von Kray
burg. die Mutter ist heymatberechtigt in Krayburg nach
einem Certificat dd 7.Febr. 1843 vom Markt Magistrat Krayburg


unter "102" mit Bleistift Anmerkun: kommt Seite 104 wieder vor


lg, Waltraud

Geändert von WeM (31.07.2018 um 23:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.07.2018, 23:00
Benutzerbild von Gaby
Gaby Gaby ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2008
Ort: Pressath, Oberpfalz
Beiträge: 3.855
Standard

Hallo,

da steht:

Alois der Münsterer Maria ledige Tochter des bürgerl(ichen) Franz Paul
Münsterer Bierbrauers in Krayburg, entbunden
Am 5. August 1851 im Hause des Sebastian Pichlmayr.
Musikus in Unterdietfurt, kath(olisch) getauft in der Pfarr
kirche von Jakob Obermayr Pfarrer u(nd) Dechant,
Hebame Theres Pichlmair Taufpathe Andrá Stuben
Bock; Bierbrauer Sohn von Kráyburg, Stellvertretters
obiger Sebastian Pichlmayr, als Vater hat die Hebame
angegeben Alois Herbstmair, Bruckmüller von Kray-
burg. Die Mutter ist Heyrathberechtigt in Krayburg nach
einem Certificat dd.(de dato) 7 Febr(uar) 1843 vom Ma(r)kts Magistrat Krayburg
__________________
Liebe Grüße
von Gaby


Meine Vorfahren: http://gw.geneanet.org/lobenstein14?lang=de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.07.2018, 23:02
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.041
Standard

Guten Abend,

seid ihr schnell!
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.07.2018, 23:09
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 4.114
Standard

Heymathberechtigt ist richtig.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.07.2018, 23:18
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 616
Standard

grüß euch,


meine Lesekenntnisse sind ja noch ausbaufähig - ist das wirklich ein s hinter Stellvertretter? Sinngemäß ist der Piehlmayr ? doch stellvertretend für den Stubenbock Taufpate?


lg, Waltraud
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.07.2018, 23:37
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 4.114
Standard

Zitat:
Zitat von WeM Beitrag anzeigen
ist das wirklich ein s hinter Stellvertretter? Sinngemäß ist der Piehlmayr ? doch stellvertretend für den Stubenbock Taufpate?
Nein, da steht kein s, allenfalls eine Art Doppelpunkt.
Pichlmayr ist Stellvertreter für Stubenbock, wie Du sagst.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.08.2018, 10:22
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 616
Standard

guten Morgen,
und danke Jürgen!
Der Themenersteller war ja dann schnell aus dem Thema
lg Waltraud
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.08.2018, 18:17
Herb16 Herb16 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.04.2016
Ort: Sandsbach
Beiträge: 30
Standard

möchte mich bei allen bedanken die mir so schnell geholfen haben. Es ist für mich schon erstaunlich welch qualitativ hochwertige Antworten man hier bekommt. Wenn mann die Transkription dann als Hilfe hat, ist das Lesen dann plötzlich ganz klar. Aber das unterscheidet halt den Profi vom Amateur. Nochmal vielen vielen herzlichen Dank
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:23 Uhr.