#11  
Alt 31.12.2018, 16:34
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 1.239
Standard

Der Johann Emanuel war 1794 noch nicht in Potsdam, sondern in Treptow, als dort sein Sohn August geboren wurde. Im Militärwaisenhaus gab es aber zu dieser Zeit bereits einen Christ. Fr. Seiffert, Kontrolleur. 1797 finden wir unseren J.E. dann in Potsdam als 2. Erzieher in der Erziehungsanstalt für Waisenknaben. Er wurde dort als Seiffert Junior, während der andere, nun Oekonom, als Seiffert Senior bezeichnet wurde. 2. Mitglied des 'Aufsichtsrates' war aber Karl Friedrich v. Perbandt, Bruder des Ernst Heinrich Wilhelm P., der dort auch wohnte.

Die Friedericke war also vermutlich ein hübsches Ding, das der Ernst bei einem Besuch seines Bruders kennenlernte, und unser Johann Emanuel hatte die Stelle vermutlich auf Fürsprache eines Familienmitgliedes (Onkel?) erhalten.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31.12.2018, 19:00
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 1.182
Standard

Die Protektion durch die Perbandts hatte ich auch schon vermutet. Hatte irgendwo über den Posten Karl Wilhelms gelesen.
__________________
Suche:

Johann Heinrich Jonas ANDRAE, Pastor, * 1796 in Kutzleben
Johann Heinrich CLEVE, Hofmeister auf der Domäne Bornhausen, * um 1775
Andreas HEINRICH: Bürger und Zimmermeister in Querfurt, * um 1770
Anton BLANKE, Halbspänner in Klein Rhüden, * um 1750
Andreas Christian HAGERODT, Ackermann und Krüger in Ahlshausen, * um 1740
Johann Heinrich MAASBERG, Müllermeister, Kaufmann und Brinksitzer in Söhlde, * 1725
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.01.2019, 16:32
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 1.239
Standard

Ein Nachtrag:
Johann Emanuels Sohn Johann Christoph Friedrich wurde am 1.7.1792 in Treptow geboren (starb wenig später). Das deutet daraufhin, daß die Abkürzung Christ. Fr. Seyffert für diesen Seyffert Senior für Christoph Friedrich steht, dann könnte der 'Senior' sogar Emanuels Bruder gewesen sein. Übrigens - sicher bereits bekannt - im Verzeichnis der Freimauerer sind sowohl ein Johann Emanuel wie ein Johann Christoph Friedrich Seiffert verzeichnet, und in Potsdam gab es ja eine große Loge der Freimaurer. Schließlich liegen für das Potsdamer Waisenhaus eigene Militärkirchenbücher vor, die aber weder digitalisert noch bei Ancestry vorhanden sind. So müßte man diese im GStA Berlin einsehen.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.01.2019, 20:42
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 1.182
Standard

Hallo Kleinschmid,

vielen Dank für die Hinweise und die Zeit, die Du Dir genommen hast! Mit dem GStA in Berlin hatte ich noch gar nichts zu tun. Hoffe, ich komme da irgendwann mal hin...

Ein frohes neues Jahr wünscht
consanguineus
__________________
Suche:

Johann Heinrich Jonas ANDRAE, Pastor, * 1796 in Kutzleben
Johann Heinrich CLEVE, Hofmeister auf der Domäne Bornhausen, * um 1775
Andreas HEINRICH: Bürger und Zimmermeister in Querfurt, * um 1770
Anton BLANKE, Halbspänner in Klein Rhüden, * um 1750
Andreas Christian HAGERODT, Ackermann und Krüger in Ahlshausen, * um 1740
Johann Heinrich MAASBERG, Müllermeister, Kaufmann und Brinksitzer in Söhlde, * 1725
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.01.2019, 20:56
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 1.182
Standard

Zitat:
Zitat von Ginster43 Beitrag anzeigen
Ich lese Weinmeister.

Hallo Angelika,

Weinmeister könnte auch Sinn ergeben, da, wie ich jetzt las, in Werder seinerzeit recht viel Wein angebaut wurde.

Ein frohes neues Jahr wünscht
Matthias
__________________
Suche:

Johann Heinrich Jonas ANDRAE, Pastor, * 1796 in Kutzleben
Johann Heinrich CLEVE, Hofmeister auf der Domäne Bornhausen, * um 1775
Andreas HEINRICH: Bürger und Zimmermeister in Querfurt, * um 1770
Anton BLANKE, Halbspänner in Klein Rhüden, * um 1750
Andreas Christian HAGERODT, Ackermann und Krüger in Ahlshausen, * um 1740
Johann Heinrich MAASBERG, Müllermeister, Kaufmann und Brinksitzer in Söhlde, * 1725
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:34 Uhr.