Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.04.2015, 11:07
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 2.391
Standard Bitte um Übersetzungshilfe Polnisch - Deutsch

Quelle bzw. Art des Textes: KB-Eintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1860
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Lodz
Namen um die es sich handeln sollte: Blumtritt




Hallo,

könnte mir bitte jemand die folgende Heiratsurkunde (links, Nr.52)übersetzen:

http://metryki.genealodzy.pl/metryka.php?ar=3&zs=1566d&sy=1860&kt=2&plik=052-053.jpg#zoom=1&x=0&y=0

Mit freundlichen Grüßen

Gandalf
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.04.2015, 22:45
zula246 zula246 ist offline männlich
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 2.468
Standard

Hallo
Es geschah am 20.5. 1860 Vormittags um 7 Uhr
Uns wurde bekannt im Beisein der Zeugen Anton Matzner , Weber 34 Jahre alt und Michael Schmidt Tagelöhner 30 Jahre alt , beide in Lodz wohnend , das am Heutigen Tag die religiöse Ehe geschlossen wurde zwischen Ignac Blumemtritt Webergeselle , in Lodz wohnend , Junggeselle 24 Jahre alt geboren in ??? , Sohn von Ignac und Anna Dorota geborene Hering verheiratete Blumentritt römisch-katholischen Glaubens und der Jungfrau Anna Kunigunda Georg , Tochter von Jan und Anna Maria geborene Feffer verheiratete Georg Tagelöhner aus Lodz, geboren in Bechcie ? 24 Jahre alt , bei den Eltern in Lodz wohnend , evangelisch- augsburgischen Glaubens
Der Hochzeit gingen 3 Aufgebote voraus , ausgerufen in der katholischen Kirche in Lodz am 29.4.,6.5. und am 13.5. des laufenden Jahres und in der evang.-augsb. Kirche von Lodz am 6.5., am 13. 5 und am 20.5. des laufenden Jahres , es kam zu keinen Hemmnissen der Hochzeit . Die Neuvermählten erklärten keine vorehelichen Absprachen getroffen zu haben .Der vorliegende Akt wurde den Neuvermählten und den Zeugen vorgelesen und von ihnen unterschrieben.

Gruß Robert
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.04.2015, 09:58
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 2.391
Standard

Hallo Robert,

Toll !!! Vielen, vielen Dank !!!

Mfg

Gandalf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:23 Uhr.