Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.08.2015, 19:15
mq73 mq73 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2011
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 252
Standard Bitte um Übersetzungshilfe Tod 1717 Mähren, Latein

Quelle bzw. Art des Textes: Totenbuch Polná
Jahr, aus dem der Text stammt: 1717
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Polná, Mähren
Namen um die es sich handeln sollte: Hayn Joseph


Hallo,

bitte um eure Hilfe beim Übersetzen der lateinischen Todesurkunde.

Vielen Dank und liebe Grüße
Andreas

Ich lese: 8. (Mai) mortuus D. Josephus Hayn quaestor? cohnrew?? repertua morte
Ich übersetzte: den 8. Mai starb .... Josef Hayn Richter? .... eines unerwarteten Todes??
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.08.2015, 19:27
Benutzerbild von Interrogator
Interrogator Interrogator ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2014
Ort: Emsland
Beiträge: 1.587
Standard

Hallo,

repertua = repentina
__________________
Gruß
Michael
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.08.2015, 19:38
mq73 mq73 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.11.2011
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 252
Standard

Stimmt - danke. Hättest Du noch eine Erklärung für die zwei fehlenden Worte "quaestor? cohnrew??"
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.08.2015, 19:40
Grapelli Grapelli ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 2.227
Standard

Ich hab mir Folgendes zusammengegoogelt:

8. (Mai) mortuus D[ominus] Josephus Hayn quaestor caesareus repertina morte
Den 8. Mai starb Herr J.H., kaiserlicher Einnehmer, eines plötzlichen Todes.
__________________
Herzliche Grße
Grapelli
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.08.2015, 20:47
mq73 mq73 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.11.2011
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 252
Standard

Vielen Dank!!

Aber könnte ein Quaestor nicht auch ein Richter oder Beamter gewesen sein?

lG
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.08.2015, 02:23
Kögler Konrad Kögler Konrad ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 4.848
Standard

Ein Quaestor sucht etwas (von quaerere) - also ein Finanzer, Steuereinnehmer
er hat mit dem Geld zu tun

Gruß KK
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.08.2015, 10:29
mq73 mq73 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.11.2011
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 252
Standard

Danke Konrad!
Liebe Grüße
Andreas
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:01 Uhr.