#1  
Alt 30.05.2006, 02:17
Arno Kleinhanß Arno Kleinhanß ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2006
Beiträge: 9
Standard Kleinhans in Ober-Ingelheim

Hat jemand eine Ahnung, ob es um 1700 in Ober-Ingelheim den Namen Kleinhans gab? (Kann ggf. auch unter Petitjean, Petillion, Butillion, etc. auftreten, da ursprünglich französisch reformiert.)
Wer kann für mich ggf. mal im Ortsfamilienbuch nachsehen?
Habe die Info, dass zumindest im Jahr 1713 ein Johann Jacob Kleinhans in Ober-Ingelheim gewohnt haben muß. Seine Nachfahren waren in Gau-Odernheim ansässig, von wo ich auch die Info habe. Suche Daten zu diesem Johann Jacob Kleinhans und ggf. seine Vorfahren.
Vielen Dank.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.05.2006, 20:47
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Kleinhans in Ober-Ingelheim

Zitat:
Original von Arno Kleinhanß
Seine Nachfahren waren in Gau-Odernheim ansässig, von wo ich auch die Info habe.
Hallo Arno, herzlich willkommen bei uns !

Die oben genannten Nachfahren hab ich auch gefunden im IGI, aber mehr nicht.

Ich kannte/kenne einen Herrn Kleinhans, der in Würzburg gearbeitet hat, falls es Dir nützt, werde ich versuchen, die Verbindung wieder zu "beleben".

Außerdem habe ich in meinen (nicht persönlichen, sondern allgemeinen) Unterlagen "irgendwo" den Namen Kleinhans gelesen, aber bis ich das wiederfinde: Es sind an die 100! Hefte, die ich Seite für Seite durchforsten muß, es kann also dauern.

Viele Grüsse
Marlies
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.05.2006, 08:35
Arno Kleinhanß Arno Kleinhanß ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.05.2006
Beiträge: 9
Standard

Hallo Marlies,
vielen Dank. Ja den Kontakt zu dem Würzburger Kleinhans kannst Du mir gerne mal mitteilen. Ich kann ihn dann ggf. ja mal selbst ansprechen - wenngleich ich wenig Hoffnung habe, dass die Würzburger Kleinhanse zu meinem Stamm gehören. Aber man weiß ja nie ...
Kannst ihm ggf. auch meine Homepage mitteilen (www.kleinhanss-web.de), so "meine" Kleinhanse aufgelistet sind.
V.G.
Arno
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.06.2006, 07:17
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Arno,

ich schicke Dir die Tel.-Nr. per pn

Viele Grüße
Marlies
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.09.2006, 21:44
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Arno,

im Heft 4 Band 17 der hessischen Familienkunde:

Petitjean ( Beditschon, Petitschan) Johann in Hainstadt (Kr.Offenbach) wird als Franzose bezeichnet. Bei der Taufe seiner Tochter M.Klara (1675) ist Patin M.Klara Welsch vom Kloster-Schultheiß in Klein-Krotzenburg

Lieben Gruß
Marlies
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.11.2007, 16:42
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Kleinhans in Ober-Ingelheim

Zitat:
Original von Marlies
Außerdem habe ich in meinen (nicht persönlichen, sondern allgemeinen) Unterlagen "irgendwo" den Namen Kleinhans gelesen, aber bis ich das wiederfinde
Hallo Arno,

ich habs gefunden es gibt jede Menge Kleinhans in: Hessische Familienkunde Band 4 Die Rentmeister des Amtes Wolfshagen: Johannes Kleinhans, Rentschreiber 1752-1811

Es sind knappe 3 DIN A-4 Seiten, zuviel um es hier abzutippen, bei Interesse schicke ich die Seiten als Scan

Schöne Grüsse
Marlies
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.11.2007, 23:00
carinthiangirl carinthiangirl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2006
Beiträge: 1.593
Standard Kleinhans in Tirol

Kleinhans gibt es auch in Tirol und Vorarlberg u.z. mehr im Oberinntal und Außerfern - Arlberger Gegend - das hauptsächliche Gebiet der Kleinhans in Österreich.Könnte also in Deutschland von Tiroler Auswanderern stammen ......Handwerker oder evang. Glaubensflüchtlinge - was auch zu Frankreich passen könnte.
ODER die Tiroler Kleinhans waren bayrische Siedler vor Jahrhunderten was auch eine Möglichkeit wäre.

Siehe auch Familiennamensliste 1940/41:

Kleinhans >> St. Anton a.A., Bürserberg, Egg, Elbigenalp, Elmen, Feldkirch, Forchach, Gaschurn, Innsbruck, Ischgl, Landeck, Lechaschau, Musau, Nauders, Pettnau, Pfunds, Reutte

http://www.tirol.gv.at/themen/kultur...familiennamen/

Telefonbuch Österreich - www.herold.at
Vorkommen heute:
Kärnten (6)
Niederösterreich (1)
Salzburg (1)
Steiermark (14)
Tirol (64)
Vorarlberg (5)
Wien (11)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.11.2007, 23:37
Arno Kleinhanß Arno Kleinhanß ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.05.2006
Beiträge: 9
Standard RE: Kleinhans in Tirol

Danke für die Info. Werde ich mir merken.
Aber eine Verbindung der Tiroler bzw. Österreicher Kleinhanse zu meinem Stamm ist schwerlich nachzuweisen. Habe meinen Spitzenahnen Abraham Kleinhans alias Abraham Petitjean nach Frankreich zurück verfolgen können. Hugenotte, geflüchtet um 1650 in den Raum Mannheim.
Danke nochmal. Viele Grüße,
Arno
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.11.2007, 11:24
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Kleinhans in Tirol

An die Kleinhanssucher

Quelle: Hessische Familenkunde Bd. 10

Die Einwohner des Amtes Sababurg von 1570
Oedelsheim
Hauszinsen (alb. nebst ein Rauchhuhn)
Anna Kleinhans relicta.


Viel Erfolg
Astrid
(ich habe ein paar Kleinhans Infos zu einer PDF (80 KB) zusammengestellt,
wer diese haben möchte kann sich bei mir per PN melden.)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.11.2007, 17:33
carinthiangirl carinthiangirl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2006
Beiträge: 1.593
Standard Tiroler Kleinhans

Biographie von Baumeister Franz Xaver Kleinhans:
http://www.augsburger-gedenktage.de/...er-chronik.htm

Chronik der Fuggerstadt Augsburg:
15.8.1776
Der lange Zeit in Augsburg ansässige Baumeister Franz Xaver Kleinhans ist in Unterpinswang in Tirol gestorben
http://www.augsburger-gedenktage.de/...er-chronik.htm
Augsburger Kalender:
http://www.augsburger-gedenktage.de/...r-kalender.htm

Nauders,Bezirk Landeck,Tirol - Söhne und Töchter der Stadt:
.......
Josef Barthlmä Kleinhans (1774-1853), Bildschnitzer; erblindete schon als Kind, schuf dennoch u. a. 300 Kruzifixe, die in ganz Europa bekannt sind
http://de.wikipedia.org/wiki/Nauders


Kleinhans heute in Nauders:
www.naudererhof.at

Ich vermute fast daß es sich um einen WALSER-Familiennamen wie z.B.auch Feuerstein handelt,muß mich dazu aber noch informieren.
http://de.wikipedia.org/wiki/Walser
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auswärtige im luth.Kirchenbuch Ober-Ingelheim 1710-1797 Marlies Hessen Genealogie 6 18.08.2013 12:09
Familie Kleinhans Natascha Ost- und Westpreußen Genealogie 1 10.01.2013 19:27
Ludwig Kleinhans Natascha Ost- und Westpreußen Genealogie 0 09.02.2007 12:12
Kleinhans / Petitjean aus Heddesheim Arno Kleinhanß Baden-Württemberg Genealogie 2 24.07.2006 21:17

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:14 Uhr.