#1  
Alt 03.04.2018, 20:28
Benutzerbild von Edda
Edda Edda ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2008
Ort: Bayern
Beiträge: 362
Standard ... "mein" loses Ende in Hessen

Hallo nach Hessen,

Johann Georg WEBER geb. um 1755 in Ebsdorf, Tischler
heiratet 1783 in Calvörde, Herzogtum Braunschweig (heute Sachsen-Anhalt), ev.
Margarethe Sophie GITTERMANN geb 1760 in Calvörde
Das junge Paar ist wohl nach Ebsdorf gezogen, da ich keine Einträge im KB in Calvörde gefunden habe.

Johann Wilhelm HARTMANN heiratet 1822 in Frankfurt/Main
Helene WEBER geb 1784 in Ebsdorf Tochter des weiland Johann Georg Weber, Schneider und der noch lebenden Margarethe Sophie GITTERMANN. Somit ist Helene die älteste Tochter. In Calvörde wird er als Tischler genannt, in Frankfurt Schneider. Tischler = Schreiner wäre zu verstehen, daher vermute ich eine Abschreibfehler beim Beruf.

Sucht jemand in Ebsdorf? Mich interessieren weitere Kinder, Todesdatum des Vaters Weber vor 1822 und sein Beruf sowie der Mutter geb. Gittermann nach 1822

Ein Dankeschön für jede Hilfe
lg Edda
__________________
Harzvorland: Gittermann, Mingers, Reuter, Schlüter, Schmidt, Stieger
Kr. Lyck, Ostpreussen: Rynio, Olschewski
Kr. Mohrungen, Ostpreussen: Grundmann, Strunk, Prunwitz, Browatzki
Königsberg: Gerwien, Karp
Bärn, Mähren: Gödel, Anders
Dänemark: Schröder, Christensen, Petersen



----------------------------------
Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte
George Bernard Shaw


Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:18 Uhr.