Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.09.2019, 21:02
Page Page ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2016
Beiträge: 257
Standard Sterbeurkunde

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt:
Ort und Gegend der Text-Herkunft:
Namen um die es sich handeln sollte:


Wenn der zu transkribierende Text nicht in deutscher Sprache verfasst ist, sind Sie hier falsch! Siehe gelbe Hinweisbox oben!

Bitte tippen Sie hier den Text Zeile für Zeile ein, soweit Sie diesen selbst entziffern können. Sie können unsichere Wörter mit einem Fragezeichen und fehlende Stellen mit Punkten kennzeichnen. Nennen Sie zumindest unbedingt die Orts- und Familiennamen, die im Text vorkommen (sofern lesbar bzw. bekannt)!
Eine Anrede, eine freundliche Bitte und am Schluss ein netter Gruß erhöhen die Motivation der Helfer!






Hallo, ich bins noch einmal und wieder mit einer Sterbeurkunde,
Es geht wieder um den Ort Nordhausen, den Verstorbenen David Goldschmidt, 63 Jahre, mosaischer Religion geb. am 21.07.1841 mehr kann ich nicht lesen. Bitte helft mir.

Vielern Dank
Page
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf IMG_20190917_0002.pdf (659,3 KB, 11x aufgerufen)

Geändert von Page (17.09.2019 um 21:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.09.2019, 21:46
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 6.234
Standard

Hallo.

Nordhausen, am 10.März 1905

Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute, der Persönlichkeit
nach
bekannt,
der Handelsmann Julius Gold-
schmidt,
wohnhaft in Nordhausen, Rosengasse No. 15,
und zeigte an, daß sein Vater, der Handelsmann
David Goldschmidt, verwitwet,
63 Jahre alt, mosaischer Religion,
wohnhaft in Nordhausen, Pferdemarkt No. 25,
geboren zu Nesselröden, Kreis Eschwege,
am 21.Juli 1841.
Sohn der Eheleute Handelsmann Joseph Goldschmidt,
verstorben und zuletzt wohnhaft in Nesselröden und Sarah geborenen
H/Neuberg ?, verstorben und zuletzt wohnhaft in Nordhausen,
zu Nordhausen, Grimmel No. 20, in der Wohnung des Kaufmann Max Goldschm(idt wahrscheinlich)
am neunten März
des Jahres 1905
Vormittags um 10 3/4 Uhr
verstorben sei. Der Anzeigende erklärte, diesen Sterbefall aus eigener
Wissenschaft zu bekunden. Nebenstehend 1 Randzeile.

Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben
Julius Goldschmidt

Liebe Grüße
Marina

Geändert von Tinkerbell (17.09.2019 um 21:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.09.2019, 22:36
Page Page ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.09.2016
Beiträge: 257
Standard

Liebe Marina,
vielen lieben Dank für die Übersetzung, nun komme ich wieder weiter.
Nochmals danke
Page
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:39 Uhr.