#13  
Alt 19.11.2019, 12:22
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 3.080
Standard

Hallo zusammen,
Zitat:
Zitat von tastge Beitrag anzeigen
Im Taufeintrag von Sabina am 07.01.1660 lese ich als Vater Hanß Roese.
Hans Röse - auch so ein "Großvater der ganzen Gegend", "schlimmer" fast noch als Jacob Ecke
Zitat:
Zitat von Schlupp Beitrag anzeigen
@ Alter Mansfelder: Du kannst wahrscheinlich mir auch Aufschluss darüber geben, wie es mit "meinem" Johann Gottlieb (* um 1729, + 1771 Ritterode) weiter geht (und den Luckmanns der Schwiegertochter)? Meine Frauen stammen aus dessen erster Ehe (Zimmermann). Ein weiterer Wernecke-Zweig der Ahnentafel ist der Johann Jacob Werneckes (oo 1747 Rößler). Hier habe ich die Vermutung notiert, dass dieser 1712 in Wernrode geboren worden war und im Mannesstamm Johann Martin (oo Ecke) und Caspar (oo Miese) vorangegangen waren.
Bei beiden muss ich leider passen, habe aber den Caspar Wernicke, dessen erste Frau eine geborene Wiese war, nicht Miese. Der wiederum war ein Sohn des älteren Andreas, den ich oben in Beitrag #2 erwähnt hatte.
Zitat:
Zitat von Schlupp Beitrag anzeigen
@ tastge: Hast Du Vorfahren zu Margaretha Röse (Stangerode, * um 1600, oo Hans Krieg aus Schielo)?
Ich bin zwar nicht Gerald, aber die gute Margaretha wurde am 19.12.1604 als Tochter des älteren Hans Röse in Stangerode getauft und steht ihrem lieben Bruder, dem oben genannten Vater der Sabina, in nichts nach, wenn es darum geht, die Welt mit Nachkommen zu überhäufen

Es grüßt der Alte Mansfelder
__________________
Gesucht:
- Albrecht, Gottfried, Ziegeldecker aus Aschersleben, oo wo? v. 1791
- Beilcke, Joh. Joachim, Schafmeister Breitungen, *wo? um 1710/20
- Blendor, Blandor(t), Joh. Christian, zul. Unteroffizier, *?/oo v. 1762/+ v. 1793 wo?
- Daume, Daniel *wo? (1716), zul. Erbmüller in Stangerode
- Kaur, Johann, 1815 Soldat Magdeburger Garnison, Schneider, */oo/+ wo?
- Knispel, Michael, oo wo? um/v. 1812 (Prov. Posen) Anna Rosina Linke
- Stahmer, Jacob *wo? (1767), Soldat, zul. in Aschersleben

Geändert von Alter Mansfelder (19.11.2019 um 12:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:28 Uhr.