#1  
Alt 10.03.2021, 19:29
Future-Trunks Future-Trunks ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2021
Beiträge: 52
Standard Charles P. Clever

Weiß jemand näheres zur Familie Abstammung von Charles P. Clever?

https://de.wikipedia.org/wiki/Charles_P._Clever

Da er in Köln geboren wurde, vermute ich mal stark er hieß bei Geburt noch eher Karl oder so.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.03.2021, 20:11
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.467
Standard

Hallo,

hier https://www.google.de/books/edition/...sec=frontcover wird als Geburtsjahr 1827 angegeben. Im Census 1850 Santa Fe angegebenes Alter 23.

Für mich ein Kandidat für den Vater https://www.google.de/books/edition/...sec=frontcover Johann Peter Clever.

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Geändert von Kasstor (10.03.2021 um 20:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.03.2021, 20:38
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.467
Standard

In den Matrikeln der Uni Bonn https://digitale-sammlungen.ulb.uni-...tleinfo/819234 habe ich von SS 1845 bis WS 1849/50 weder Clever noch Klever gefunden.

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.03.2021, 19:05
Zeitenwende Zeitenwende ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2019
Beiträge: 37
Standard

Hallo Thomas,

vielleicht der Carl Kliver aus Meschede? Studiert im WS 1847/48 und SS 1848 Jura, bis auf den Geburtsort paßt das doch genau.

Viele Grüße
Zeitenwende


Nachtrag:
Allerdings war der wohl vorher auf dem Gymnasium in Paderborn, hm ...
https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=30994

2. Nachtrag:
Wahrscheinlich ist er es doch nicht. Im August 1851 wird ein Auscultator Carl Kliver aus dem Department des Apellationsgerichts zu Arnsberg und dem Königlichen Stadtgerichte zu Berlin an das Königliche Kammergericht zu Berlin überwiesen.
http://opacplus.bsb-muenchen.de/titl...01525?page=457

Geändert von Zeitenwende (11.03.2021 um 19:38 Uhr) Grund: Nachtrag
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.03.2021, 19:33
Future-Trunks Future-Trunks ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.01.2021
Beiträge: 52
Standard

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
Hallo,

hier https://www.google.de/books/edition/...sec=frontcover wird als Geburtsjahr 1827 angegeben. Im Census 1850 Santa Fe angegebenes Alter 23.

Für mich ein Kandidat für den Vater https://www.google.de/books/edition/...sec=frontcover Johann Peter Clever.

Grüße

Thomas
1827 als Geburtsjahr wäre vermutlich auch plausibler, wenn er 1848 in die USA auswanderte. Also mit 21 wandert man vielleicht eher aus als mit 18 Jahren
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
clever

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:43 Uhr.