Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.11.2020, 21:00
sRtz sRtz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2019
Beiträge: 464
Standard Großtante Großcousine verwirrend - bitte um Hilfe

Hallo liebe Ahnenforscher, ich bitte um Aufklärung .
Irgendwann kommt der Punkt ,da muß man auch mal ein Zwischenstopp einlegen , damit man nicht den Durchblick verliert.
In meinem Fall stellt sich mir lieber zum Anfang die Frage zu diesem Thema.
Und zwar- Mein Opa hatte noch zwei Geschwister , Bruder und Schwester.
Die Schwester meines Opas ist meine Großtante ?
Die Tochter der Großtante für mich meineGroßcousine ?
[COLOR="Black"] der Ehemann meiner Großtante ist für mich ?

Die gleiche Frage stellt sich dann zum Bruder meines Opas .
Ein recht herzliches Dankeschön an alle hier im Forum vorraus.
sRtz
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.11.2020, 21:05
sRtz sRtz ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.01.2019
Beiträge: 464
Standard

Hallo Ahnenforscher, ich habe ganz vergessen-
der Ehemann der Schwester meines Opas ist für mich ?
Gruß und danke im Voraus
sRtz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.11.2020, 21:08
Mathem Mathem ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2013
Beiträge: 287
Standard

Hallo sRtz,

schau mal, hier wird das besonders in den ersten zwei Grafiken recht anschaulich erklärt:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Verw...haftsbeziehung

Es grüßt
Mathem
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.11.2020, 21:19
sRtz sRtz ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.01.2019
Beiträge: 464
Standard

Hallo Mathem, ja - die habe ich gelesen .Bin mir dennoch nicht sicher, ob ichs so richtig gedeutet habe . Ich habe deswegen die Angaben mit Fragezeichen versehen . Die Angaben verwirren mich dort.
Gruß
sRtz
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.11.2020, 21:24
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 2.521
Standard

Zitat:
Zitat von sRtz Beitrag anzeigen
Und zwar- Mein Opa hatte noch zwei Geschwister , Bruder und Schwester.
Die Schwester meines Opas ist meine Großtante ?
Die Tochter der Großtante für mich meineGroßcousine ?
[COLOR="Black"] der Ehemann meiner Großtante ist für mich ?
Die Schwester Deines Opas ist Deine Großtante.
Die Tochter der Großtante ist Deine Tante 2. Grades.
Der Ehemann der Großtante ist Dein (angeheirateter) Großonkel.
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.11.2020, 21:29
sRtz sRtz ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.01.2019
Beiträge: 464
Standard

Hallo Mathem, danke /die habe ich gelesen- bin mir nicht sicher , ob ich meine Verwandten richtig zugeordnet habe.
Aus diesem Grund meine Nachfrage hier im Forum.
Ich finde es verwirrend.
Gruß
sRtz
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.11.2020, 21:33
sRtz sRtz ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.01.2019
Beiträge: 464
Standard

Hallo consanguineus ,
Danke, wo lag jetzt der Denk/Lesefehler bei Die Tochter der Großtante ist Deine Tante 2. Grades ?
Demzufolge ist es bei dem Bruder meines Opas für mich genauso ?
Gruß sRtz
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.11.2020, 21:36
sRtz sRtz ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.01.2019
Beiträge: 464
Standard

Hallo weitere Frage dazu, wer ist für mich dann eine Großcouisine ?
sRtz
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.11.2020, 21:48
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 2.521
Standard

Zitat:
Zitat von sRtz Beitrag anzeigen
Danke, wo lag jetzt der Denk/Lesefehler bei Die Tochter der Großtante ist Deine Tante 2. Grades ?
Demzufolge ist es bei dem Bruder meines Opas für mich genauso ?

Hallo sRtz,

es hängt vom letzten gemeinsamen Vorfahren ab. Beispiel: die Schwester Deines Vaters ist Deine Tante (1. Grades). Letzter gemeinsamer Vorfahre ist Dein Großvater (bzw. Deine Großmutter, aber es geht hier jetzt nicht um Genderpillepalle, sondern um eine möglichst einfache Erklärung), also eine Generation vor der Schwester Deines Vaters und zwei Generationen vor Dir.

Die Tochter Deiner Großtante (der Schwester Deines Großvaters also) ist Deine Tante 2. Grades. Letzter gemeinsamer Vorfahre ist Dein Urgroßvater, also zwei Generationen vor der Tochter Deiner Großtante und drei Generationen vor Dir.

Hat eine Verwandte einen Schritt weniger zum letzten gemeinsamen Vorfahren als Du, ist diese Person Deine Tante. Und die Frage, wievielten Grades diese Tante zu Dir ist, entscheidet sich, wie oben beschrieben, danach, wie weit Dein und ihr Abstand zum letzten gemeinsamen Vorfahren ist. Ist der letzte gemeinsame Vorfahre Dein Ururgroßvater, bzw. der Urgroßvater einer Tante, so ist diese Tante eine Tante 3. Grades. Und so weiter.

Viele Grüße
consanguineus
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.11.2020, 21:54
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 2.521
Standard

Zitat:
Zitat von sRtz Beitrag anzeigen
Hallo weitere Frage dazu, wer ist für mich dann eine Großcouisine ?

Großcousine ist, das habe ich hier im Forum erst lernen müssen, ein offenbar mundartlicher Ausdruck für den im genealogischen Kontext korrekten Begriff Cousine 2. Grades. Cousin und Cousine, egal welchen Grades, sind IMMER Personen, die Deiner eigenen Generation angehören! Eine Großcousine ist also ein Widerspruch in sich.

Eine Cousine 1. Grades ist die Tochter eines Geschwisters eines Deiner Elternteile. Letzte gemeinsame Vorfahren sind Deine und ihre Großeltern. Eine Cousine 2. Grades ist also die Tochter eines Cousins oder einer Cousine 1. Grades eines Deiner Elternteile. Letzte gemeinsame Vorfahren sind Deine und ihre Urgroßeltern.
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
verwandschaftsgrade

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:16 Uhr.