Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.10.2020, 22:51
melges melges ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2020
Beiträge: 10
Standard Suche: Melges - Mellies - Nedderhof - Meljes. Standort: Leopoldshohe, Bielefeld, Lippe, Deutschland

Nachricht veröffentlicht am 17. Oktober 2020
Herzliche Grüße
Mein Name ist Walmir da Rocha Melges und ich wurde in der Stadt Lins, Bundesstaat São Paulo, Brasilien, geboren.
Ich bin Forscher und Genealoge der Familie Melges - Mellies - Nedderhof - Meljes mit Ursprung in aus der Stadt Lippe.
Friedrich Gottlieb Melges wurde am 01.03.1830 07.03.1830 geboren und in Evangelisch, Stapelage, Lippe, Nordrhein-Westfalen, Deutschland Lippe getauft.
Friedrich Gottlieb heiratete am 30. Juli 1865 die Florentinerin Caroline Charlotte Milse - Evangelisch, Leopoldshöhe, Lippe.
Das Ehepaar wanderte im August / September 1865 mit dem Schiff „Emilie“ aus Bremen aus und landete am 16. September 1865 in New York, New York, USA.
Die Florentinerin Caroline Charlotte Milse wurde am 19. Januar 1832 geboren und am 29. Januar 1832 in Leopoldshöhe, Lippe, getauft.
Das Paar hatte die folgenden in Nordamerika geborenen Kinder: Julius Hermann Melges, Friedrich W. Melges, Albert C. Melges, Otto Carl
Friedrich Gottlieb starb am 10. April 1905 in New Ulm, Bundesstaat Minnesota, USA, wo er als "FG" oder "George Fred" Melges oder Frederick G. bekannt war.
Seine Frau Florentine Caroline Charlotte starb 1905 und wurde als Lina Melges bekannt.
Die Eltern von Friedrich Gottlieb Melges waren: „VATER“: Johann Friedrich Nedderhof oder Meljes, geboren am 25.12.1805 in Evangelisch, Stapelage, Lippe. „MUTTER“: Friederike Florentiner Wilhelmine Meljes oder Nedderhof.
Der Großvater von Friedrich Gottlieb Melges war Berend Henrich Melges.
Ich erforsche die Vorfahren von Berend Henrich Melges.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.10.2020, 23:09
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.736
Standard

Hallo Walmir,
damit können die Experten für das Lipper Land sicher etwas anfangen. Kleine Anmerkung: die Ehefrau von Friedrich Gottlieb Melges war keine Florentinerin (= Mulher de Florença), sondern ihr Name war Florentine Caroline Charlotte Milse. Da hat der Translator sich verstolpert.

Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt Gestern, 10:32
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.736
Standard

Hallo Walmir,
ancestry.de nennt Annemarie Gruttmanns/Greuthmanns als Ehefrau von Berend Henrich Melges. Passt das zu Deinen Recherchen?
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt Gestern, 10:53
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.736
Standard

... und FamilySearch hat einen Stammbaum zu Berend Henrich Melges. Den Link schicke ich Dir per Persönliche Nachricht
Johann Friderich Meljes, Sohn von Berend Henrich Meljes und Anne Cathr. Gruttmanns, wurde am 23 Jun 1811 in Stapelage/Lippe getauft. Quelle: FamilySearch
Ein Johan Friederich Melges heiratet am 27 Apr 1734 in Detmold/Lippe eine Anna Ilsabein Lehbrinks. Kann das derselbe Johann Friederich sein?

Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (Gestern um 12:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt Gestern, 16:28
melges melges ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.10.2020
Beiträge: 10
Unglücklich

[QUOTE=Xylander;1305505]Hallo Walmir,
damit können die Experten für das Lipper Land sicher etwas anfangen. Kleine Anmerkung: die Ehefrau von Friedrich Gottlieb Melges war keine Florentinerin (= Mulher de Florença), sondern ihr Name war Florentine Caroline Charlotte Milse. Da hat der Translator sich verstolpert.

Schöne Grüße

Entschuldigung. Ich habe Florentines Namen falsch geschrieben.
Lol Es war nicht der Übersetzer.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt Heute, 09:55
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.736
Standard

Hallo Walmir,
es wäre schön, die Original-Einträge zur Heirat Melges - Milse und zur Taufe von Friedrich Gottlieb Melges in den Kirchenbüchern zu haben. Leider habe ich keinen Zugriff. Aber vielleicht findet sich hier jemand. Ob man in archion fündig werden könnte? Leider habe ich kein Abonnement.

https://www.archion.de/de/browse/#ht...=626684-630989

Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (Heute um 11:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt Heute, 13:44
melges melges ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.10.2020
Beiträge: 10
Standard

[QUOTE=Xylander;1305546]Hallo Walmir,
Informationen von Annemarie Gruttmanns/Greuthmanns als Ehefrau von Berend Henrich Melges.
Sie passt in meine Forschung. Ich habe gestern meine Datenbank repariert.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt Heute, 14:01
melges melges ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.10.2020
Beiträge: 10
Standard

[QUOTE=Xylander;1305547]... und FamilySearch hat einen Stammbaum zu

Der Familienforscher Johan Friederich Melges heiratet Anna Ilsabein Lehbrinks am 27. April 1734 in Detmold/Lippe.
Diese Leute habe ich nicht.
Nicht derselbe Johan Friederich Melges. Ich glaube, dass der eine ein Vorfahre des anderen ist. Ich werde ein paar Nachforschungen anstellen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt Heute, 14:06
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.736
Standard

Hallo zusammen,
könnte jemand mit einem Archion-Abo helfen?

Gesucht wird der Eintrag zur Heirat von Berend Henrich Melges/Mellies mit Anna Catharina Elisabeth Grutmann am 23.03.1795 in Lemgo.

Danke im voraus und viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt Heute, 15:43
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.736
Standard

Gefunden
Nr. 4 Nicht oben (1794), sondern unten auf der Seite

Lemgo, den 23. März (1795)
Der Musquetier Berend Henrich Mellies aus Wallentrup
Amts Oerlinghausen und Anna Catarina Elisabeth Grut-
manns eben daher
https://www.ancestry.de/imageviewer/...ce&pId=5099596
Leider keine Angabe der Eltern
Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (Heute um 15:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bielefeld , leopoldshohe , lippe , melges , meljes , mellies , nedderhof

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:39 Uhr.