Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.12.2020, 17:40
Benutzerbild von Mifli
Mifli Mifli ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2009
Beiträge: 16
Standard Lesehilfe Geburtsurkunde Caroline Flöth

Quelle bzw. Art des Textes: Geburtsurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: unlesbar
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Waldbroel
Namen um die es sich handeln sollte: Caroline Flöth



Guten Abend,


ich habe hier eine Geburtsurkunde bei der ich starke Schwierigkeiten habe, den Text zu lesen. Vielleicht kann mir jemand dabei helfen. Ich wäre jedenfalls sehr dankbar.


Viele Grüße,
Mifli
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20201217_172354.jpg (199,3 KB, 24x aufgerufen)
__________________
Suche nach: Fleuth (Floet), Demesgieur, Walther, Everding, Schwung, Hoviele, Dors, Kreische, Kremer, Von der Heydt, Heipertz, Selbach, Hummer, Clemens,Mertens
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.12.2020, 21:14
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.746
Standard

Hallo!

Ich denke, die Druckworte sollten keine Schwierigkeiten bereiten, daher nur das Geschriebene:

eilf Sontag den siben
und zwanzigsten Januar zehn Jos. Seger
Maire Waldbroel
Christ Floth ackerman
broel Samstag
sechs u zwanzigsten Januar morgens
neun seine Frau Marie Catar. Gerbrosen?
____ eine Tochter geboren haben welcher
der Vorname Caroline Marie Elisab.
beigelegt worden.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.12.2020, 21:19
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.746
Standard

Wilh. rodder ackerman
fünf u funzig broel
J henr Thiel ackerman
broel siben und dreisig

Christian Flöth Johann Heinrich Thiel?

haben Comparanten ausser Schreibens un-
erfahrenen rodder diese anzeig Vorstehent
unterschriben Jos. Seger Maire ___
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.12.2020, 11:51
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.349
Standard

Hallo,

kleine Ergänzung:

sechs u zwanzigsten Januar morgens
neun seine Frau Marie Catar. Gerardsen
hespers(?? ein Doppelname????) eine Tochter geboren haben welcher
[/QUOTE]
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.12.2020, 21:32
Benutzerbild von Mifli
Mifli Mifli ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.07.2009
Beiträge: 16
Standard

Schon mal vielen Dank für die Hilfe.


Könnte "Geradsen" auch "Geheißen" heißen?



Ansonsten kommt der Name Gerhards/ Gerards zu der Zeit in Waldbröl des öfteren vor.

Und bei Hespers bin ich auch so unsicher.



Über Familysearch finde ich sonst leider auch nichts passendes zu den beiden.

Hat jemand zufällig noch Daten zu Waldbröl oder andere Ideen für weitere Hinweise?
__________________
Suche nach: Fleuth (Floet), Demesgieur, Walther, Everding, Schwung, Hoviele, Dors, Kreische, Kremer, Von der Heydt, Heipertz, Selbach, Hummer, Clemens,Mertens
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.12.2020, 11:22
Benutzerbild von Mifli
Mifli Mifli ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.07.2009
Beiträge: 16
Standard

Super! Vielen Dank

Also dann komplett:

Im Jahr eintausend achthundert eilf, am Sontag den sieben
undzwanzigsten Januar um Zehn Uhr, erschien vor mir Jos. Seger,
Maire
der Munzipalität Waldbroel
Christ. Floth ackermann
wohnhaft in Broel, mit der Anzeige, daß am Samstag
den sechsundzwanzigsten Monats Januar, des morgens um
neun Uhr, seine Frau Marie Catar. Gerbrosen (?)
heiper (?) eine Tochter geboren haben, welcher
der Vorname Caroline Marie Elisab.
beigelegt worden.


Zeugen bei dieser Handlung waren: Wilh. rodder ackerman
fünf u funzig
jährigen Alters, wohnhaft in broel
und J henr Thiel ackerman,
wohnhaft in broel siben und dreisig Jahre alt,

(Unterschrieben)
Christian Flöth / Johann Heinrich Thiel(?)

Nach Vorlesung haben Comparanten ausser Schreibens un-
erfahrenen rodder diese anzeig Vorstehent
unterschriben Jos. Seger Maire Broel

Geändert von Mifli (18.12.2020 um 11:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
caroline flöth , geburtsurkunde , lesehilfe , waldbroel

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:53 Uhr.