#21  
Alt 30.12.2019, 17:53
hrmnnkers hrmnnkers ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2019
Beiträge: 3
Standard

Hallo Jogy,
das hätte ich ja nicht erwartet, dass ich so prompt Antwort erhalte. Vielen, vielen Dank für die Mühe.
Von den Geburtstdaten her kommen die beiden genannten als Eltern von Simon Dötsch durchaus in Betracht.
Ich habe daraufhin auch die FB wieder hervor gekramt. Aber jetzt stehe ich vor einem Rätsel, evtl. meiner Unerfahrenheit geschuldet: Ich kann die beiden Einträge in meinen FB Mülheim-Kärlich von Buschmann/Risse/Reif nicht finden. Unter den von Dir genannten Nummern finden sich Einträge für "Flück" bzw. "Zimmermann".

Hast du ein anderes Buch? Wo kann ich die Familieneinträge finden?
Liebe Grüße,
Hermann
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 31.12.2019, 09:11
Jogy Jogy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 2.123
Standard

Hallo Hermann,
ich habe aus dem FB Mülheim-Kärlich Weißenturm von 1695 bis 1798 zitiert, Autor ist Karl-Heinz Reif 1.1.1984.

Und es gibt:
1168
Zils, Jakob * 26.1.1796 Sv Zils Nikolaus und Hinckel Anna Maria
Der FN Spitzlag kommt im FB nicht vor.
Er könnte aus Landau stammen.

Gruß Jogy
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 31.12.2019, 16:02
hrmnnkers hrmnnkers ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2019
Beiträge: 3
Standard

Hallo Jogy,
vielen Dank, das erklärt's. Es ist ein anderes FB. Mein Buch (zwei Bände) ist von den genannten drei Autoren, darunter Herr Reif, und es ist von 1992. Dort habe ich wie gesagt leider nichts gefunden.

Dann sage ich vielen Dank für die Hinweise. Ich wünsche einen guten Rutsch ins Jahr 2020.
Viele Grüße, Hermann
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 02.02.2021, 01:25
cirena cirena ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2021
Ort: Las Vegas, USA
Beiträge: 4
Standard Familie Leisen in Rübenach

Hallo alle,
ich hoffe, ich komme nicht zu spät. Ich habe gerade erst angefangen, meine Ahnen zu forschen.

Ich suche Informationen zu der Familie Leisen in Rübenach, insbesondere zu 3 Generationen von Jakob Leisen.

Jakob Louis Leisen ist am 7. Mai 1828 geboren und im 1853 in den USA ausgewandert. Ich habe Infos zu was ihm nach seine Auswanderung passiert ist, es is was zuvor kam dass mir unklar ist.

Die Eltern von Jakob L Leisen sind angeblich Jakob Leisen und Margarethe Gobel, Tocher von Joseph (oder Josef) Gobel.

Hat jemand Zugriff auf einen Familienbuch, die den Geburt von Jakob L Leisen bestätigen kann, und weitere Angaben zu Jakob und Margarathe hat? Mir ist unbekannt, genau wann sie geheiratet haben und wann sie gestorben sind.

Gerne erzähle ich, was mit Jakob L in Amerika passiert ist, wenn Interesse besteht.

Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus!

Schöne Grüße aus Amerika
Cirena
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 02.02.2021, 08:18
Jogy Jogy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 2.123
Standard

Guten Morgen Cirena,
es tut mir leid, aber in den Unterlagen bis 1798 sind die Familienname Leisen und Gobel nicht im Familienbuch Rübenach enthalten.
Wahrscheinlich sind sie erst danach nach Rübenach gezogen.
Wenn Dir hier keiner weiterhelfen kann, wirst Du wohl das Standesamt in Koblenz anmailen müssen.
Gruß Jogy
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 02.02.2021, 08:50
Isbert Isbert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2014
Ort: Osteifel
Beiträge: 563
Standard

Hallo,
im FB 1800-1900 folgender Eintrag:
-Leisen Jakobus oo 2.1.1828 Gebel/Goebel Margaretha aus Adenau +30.12.183? Rübenach
Kinder: Jakobus *7.5.1828
Petrus Josephus *14.11.1830 +24.12.1830


-Leisen, Jakobus Viduus Marg. Goebel +15.7.1852 Rübenach (49 Jahre) oo 11.4.1836 Künster, Anna +2.5.1875 Rübenach
T.v. Matthias Künster und Anna Maria Schüller

Kinder: Barbara * 28.7.1836 + 2.8.1842
Anna Maria 10.8.1838
Hier der Heiratseintrag in Adenau: https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:QPS7-WZZ4

Viele Grüße
Isbert

Geändert von Isbert (02.02.2021 um 10:06 Uhr) Grund: Verbesserung
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 02.02.2021, 10:21
Isbert Isbert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2014
Ort: Osteifel
Beiträge: 563
Standard

Hallo,
für Rübenach ist das Standesamt in Weißenthurm zuständig.
Tel.: +49 2637913103

Mail: stefan.goerges@vgwthurm.de
Gruß
Isbert
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 02.02.2021, 10:36
cirena cirena ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2021
Ort: Las Vegas, USA
Beiträge: 4
Standard

Wunderbar! Vielen vielen Dank! Ihre Antwort hat mir viel weitergebracht und manche Fragen beantwortet!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kirchenbuch , kärlich , mülheim , rübenach

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:49 Uhr.