Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Ost- und Westpreußen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 04.01.2016, 11:45
Davido Davido ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.12.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 294
Standard

Zitat:
Zitat von Bernhardo Beitrag anzeigen
Welche Jahrgänge sind den für Ihre Forschung interessant ?

Welche Daten haben Sie bereits ?
Wo wollen Sie ansetzen ?
Ich hatte ja ganz oben schon angedeutet/vorgewarnt, dass ich mit diesem Familienzweig gerade erst am Anfang stehe; alles was ich habe, ist Familienüberlieferung und muss nun in den Dokumenten geprüft werden. Meine Großmutter wusste natürlich nicht viel mehr als die Namen, Geburtstage und Geburtsorte ihrer Geschwister, Eltern und Großeltern; daraus ergeben sich zunächst die Familiennamen MOSKE, ENGEL, TESKE und LÜCK, allesamt im kath. Kirchspiel Rose, mit Geburtsdaten von 1830 bis 1910.

Zumindest weiß ich jetzt, dass der nächste Weg ins Archiv in Koszalin führen muss (falls nicht ein Forscherkollege auftaucht, der die Digitalisate zufällig auf der Festplatte hat).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:05 Uhr.