Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.07.2020, 16:04
eifelsampler eifelsampler ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2020
Ort: Nideggen /Schmidt
Beiträge: 20
Standard Taufe 1835

Quelle bzw. Art des Textes: KB
Jahr, aus dem der Text stammt: 1835
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Stroppen
Namen um die es sich handeln sollte: Kaiser


Hallo,

ich brauche Lesehilfe bei einem Taufeintrag !

Vielen lieben dank für die Hilfe
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 0287.jpg (295,8 KB, 11x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.07.2020, 16:31
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 11.558
Standard

eodem (am selben) des Graschl.(?) in Striese(?) Christ. Kaiser von seinem
Ehew. Mar. Ros. geb. Ma(?)kken, am 22. geb. Söhnch. Friedr. Wilh. 1. K. 2. Ehe

Was das "G..." für ein Stand ist, weiß ich leider auch nicht. Kommt in 151 auch vor.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.07.2020, 09:38
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.789
Standard

Ist zwar schon auf gelöst gestellt, aber noch nicht zufriedenstellend beantwortet.
Ich denke es heißt Groschgärtner. Eine genaue Beschreibung der Tätigkeit habe ich auf die Schnelle nicht gefunden. Aber weiter oben ist es ein Freihäusler, deshalb denke ich es ist im weitesten Sinne ein Dienstgärtner, Häusler.



Hier ein Artikel, Grosch kommt von Groschen.
http://www.gca.ch/Genealogie/Oels/Se...arium_1592.htm



http://woerterbuchnetz.de/DWB/call_w...&lemid=GG28905
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.

Geändert von Verano (07.07.2020 um 09:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.07.2020, 10:12
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 11.558
Standard

Ja, es geht in diese Richtung:

https://books.google.de/books?id=EkN...6AEwBnoECAYQAg

Ein Kleinstbauer, der seiner Herrschaft für Geld Arbeitsdienste verrichten musste.

(Wobei sich für mich wieder bestätigt, dass dort, wo es viele "Gärtner" (auch mit Vorwort) gab, es sich um Kleinst-Landbesitzer handelte und nicht um Ausübende des Gärtnerberufes im heute geläufigen Sinn.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

Geändert von henrywilh (07.07.2020 um 10:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.07.2020, 17:31
eifelsampler eifelsampler ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.06.2020
Ort: Nideggen /Schmidt
Beiträge: 20
Standard

Danke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
lesehilfe

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:09 Uhr.