#1  
Alt 06.08.2015, 17:40
Gertrud Dinse Gertrud Dinse ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2013
Beiträge: 983
Standard Punitz, Kreis Gostyn

Hallo @all

Ich hab mal wieder falsch gelegen und drei Filme völlig umsonst bestellt.

Taufen 1835-1866
Heiraten 1795-1865
Tote 1777-1865

Sie sind bis zum 7.10.2015 ausgeliehen. Falls jemand was nachgesehen haben möchte... .

Gertrud
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.08.2015, 09:20
Benutzerbild von Mr. Black
Mr. Black Mr. Black ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Königreich Preußen
Beiträge: 650
Standard

Hallo Gertrud,

vielen Dank für Dein Angebot. Ich würde selbiges gerne annehmen und würde mich freuen, wenn Du bei Gelegenheit etwas nachsehen könntest.

Mich interessiert ein Heiratseintrag aus dem Jahr 1823, Nummer 22, Punitz. Dort heiratete Johann Gottfried Stein, Sohn von Gottfried Stein eine Charlotte Wilhelmine Tschirsnitz, Tochter von Daniel Gottlob Tschirsnitz.

Der genaue Wortlaut interessiert mich, insbesondere, ob eine Mutter des Bräutigams angegeben wurde und woher er kam.

Mit freundlichen Grüßen,

Marcus

P.S. Solltest Du Fragen bezüglich Wollstein, Rothenburg an der Obra und Borui haben, kann ich vielleicht helfen.
__________________
Just a drop of water in an endless sea. All we are is dust in the wind.
http://ahnensuche.wordpress.com/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.08.2015, 14:51
Thomas_Sandberg Thomas_Sandberg ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Preetz
Beiträge: 285
Standard

Hallo Gertrud,

ich suche auch in Punitz und Nachbarkirchspielen.

Was suchst Du denn?

Vielleicht kann ich Dir helfen!

Grüße,

Thomas
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.08.2015, 15:33
Gertrud Dinse Gertrud Dinse ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.02.2013
Beiträge: 983
Standard

Gottlieb Schöneich oo Anna Helene Sorge zwischen ab 1839 bis +/- 1947.

Ansonsten, wie geschrieben, wer noch was nachgeschaut haben möchte. Da die Filme zum größten Teil Register beinhalten müssen es nicht unbedingt ganz konkrete Angaben sein.

Gertrud
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.08.2015, 04:21
Thomas_Sandberg Thomas_Sandberg ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Preetz
Beiträge: 285
Standard

Hallo Gertrud,

ist leider nicht mein Zeitraum (suche vor 1800).

Namen sagen mir auch nichts.

Danke + Grüße,

Thomas
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.08.2015, 11:20
Gertrud Dinse Gertrud Dinse ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.02.2013
Beiträge: 983
Standard

Net so schlimm.

Noch jemand, der was sucht?

Taufen 1835-1866
Heiraten 1795-1865
Tote 1777-1865

LG Gertrud
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.08.2015, 19:59
Gertrud Dinse Gertrud Dinse ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.02.2013
Beiträge: 983
Standard

Wortlaut des Eintrages zu Stein oo Tschirsnitz

1823
Nr. 22
Jahr und Tag der Trauung: d. 8ten (achten) October
Name des Geistlichen, welcher die Trauung verrichtet: Pastor Domke
Vor-,Zu- und Geschlechtername der Getrauten, Aufenthaltsort, Stand und Gewerbe, auch, ob die Trauung in der Kirche oder zuahuse vollzogen worden ist: Johann Gottfried Stein, ein Bürger und Bäcker aus Punitz, ältester Sohn des Gottfried Stein, Bürgers und Schneiders in Wolstein mit Charlotte Wilhelmine Tschirsnitz, jüngster Tochter des Daniel Gottlob Tschirsnitz, Bügers und Tuchmachers in Punitz. In der Kirche getraut.
Ob sich schon verheirathet gewesen sind, im Gleichen ob sie noch unter Eltern oder Vormund stehen: Beide waren noch nicht verheiratet und standen unter den Eltern
Alter... des Bräutigams: 28 (achtundzwanzig) Jahre... der Braut: 19 (neunzehn) Jahre
Religion... des Bräutigams: Evangelisch-Lutherisch... der Braut: Evangelisch-Lutherisch
Einwilligung der Eltern u. Vormünder: Mit Einwilligung der Eltern
Daten des Aufgebotes: 1.) XVII p.Trintitatis 2.) XVIII p.Trinitatis 3.)XIX p. Trinitatis

Man schien sich nicht so gut vertragen zu haben und trennte sich um...

1833
Nr. 24
Jahr und Tag der Trauung: d. 5ten (fünften) August
Name des Geistlichen, welcher die Trauung verrichtet: Pastor Domke
Vor-,Zu- und Geschlechtername der Getrauten, Aufenthaltsort, Stand und Gewerbe, auch, ob die Trauung in der Kirche oder zuahuse vollzogen worden ist: Johann Gottfried Stein, Bürger und Bäcker aus Punitz, ältester Sohn des Gottfried Stein, Bürgers und Schneiders in Wolstein mit Charlotte Wilhelmine Tschirschnitz, jüngster Tochter des verstorbenen Daniel Gottlob Tschirschnitz, gewesenen Bügers und Tuchmachers in Punitz. In der Kirche getraut.
Ob sich schon verheirathet gewesen sind, im Gleichen ob sie noch unter Eltern oder Vormund stehen: Beide waren schon miteinander verheiratet und standen unter Niemand
Alter... des Bräutigams: 38 (achtunddreißig) Jahre... der Braut: 29 (neunundzwanzig) Jahre
Religion... des Bräutigams: Evangelisch... der Braut: Evangelisch
Einwilligung der Eltern u. Vormünder:
Daten des Aufgebotes: 1.) VII p.Trintitatis 2.) VIII p.Trinitatis 3.)IX p. Trinitatis
"Randvermerk" Die erste Ehe der beiden Getrauten war nach ??? Erlaubniß aufgelöst worden. Da sich die Partheien wieder ???

LG Gertrud
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.08.2015, 09:38
Benutzerbild von Mr. Black
Mr. Black Mr. Black ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Königreich Preußen
Beiträge: 650
Standard

Herzlichen Dank für den genauen Wortlaut und die damit verbundene Mühe, Gertrud. Vor allem auch für den zweiten Eintrag – derlei hatte ich bisher auch noch nicht. Und wie ich vermutete und dank Dir nun beweisen kann, handelt es sich bei Herrn Stein um einen Verwandten von mir – seine Urgroßeltern sind meine direkten x Urgroßeltern.

Ich hoffe, mich eines Tages bei Dir revanchieren zu dürfen. Schöneich kommt auch in Wollstein vor. Für Einsicht in die Kirchenbücher der oben genannten Orte stehe ich jederzeit zur Verfügung; ich kann das auch für Rakwitz und Grätz ergänzen.

Viele Grüße,

Marcus
__________________
Just a drop of water in an endless sea. All we are is dust in the wind.
http://ahnensuche.wordpress.com/
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.08.2015, 09:58
Gertrud Dinse Gertrud Dinse ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.02.2013
Beiträge: 983
Standard

Bisher bekannt sind...
Eltern: Gottfried Schöneich, gest. in Jürtsch vor 1874 oo Anna Helena Sorge, geb. ca. 1816, Ort unbekannt, Gest. 1874 in Berlin
Kinder:
Johann Friedrich Wilhelm Schöneich, geb. 1839 in Geischen
Johanna Dorothea Schöneich, geb. 1847 in Punitz

Jürtsch... gibt es keine Unterlagen mehr. In Punitz fand sich wie geschrieben nix weiter. Es gibt zwar eine Eheschließung einer Anna Helena Sorge. Die passt aber nicht. Es sei denn, es ist so ein Fall wie bei dir. *fg*

Wenn dir also was auffällt... ich würd mich freuen. Und wenn nicht- auch nicht schlimm. Ich hab gerne geholfen.

LG Gertrud
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.08.2015, 10:03
Benutzerbild von Mr. Black
Mr. Black Mr. Black ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Königreich Preußen
Beiträge: 650
Standard

Wenn ich die Möglichkeit habe, helfe ich auch sehr gerne. Ich kann den Namen bei mir mal prüfen und auch nachsehen, woher die Schöneich in Wollstein und Rakwitz herkamen - vielleicht ergibt sich daraus etwas. Möglich ist ja alles.

Viele Grüße,

Marcus
__________________
Just a drop of water in an endless sea. All we are is dust in the wind.
http://ahnensuche.wordpress.com/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:49 Uhr.