Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.01.2020, 14:45
wasisdog wasisdog ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2020
Ort: Limburg
Beiträge: 5
Standard Taufeintrag von 1827 im KB Haberspirk (Habartov)

Quelle bzw. Art des Textes: Taufeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1827
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Haberspirk (Pfarrei von Lauterbach(Dorf))
Namen um die es sich handeln sollte: Wenzel Dörfler





Hallo Leute,
könnte mir jemand sagen wie die Eltern von Wenzel Dörfler hießen?
Ich lese im Eintrag des Vaters, dass er aus dem Ort "Gossengrün" Nro. 8 stammt - leider kann ich seinen Vornamen nicht lesen und die restlichen informationen des Eintrags. Bei der Mutter geht es mir ähnlich.


Viele Grüße,
Andreas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Geburtsurkunde_Wenzel_Dörfler_1827.jpg (100,6 KB, 10x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.01.2020, 14:58
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 1.683
Standard

Dörfler Andreas, Bauer
gebürtig von Gossengrün Nr.8
ehel. Sohn des Andreas Dörfler
Bauer und der Regina Stohwasser
aus dem Dorfe Loch?
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (19.01.2020 um 15:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.01.2020, 15:32
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.839
Standard

Guten Tag aus Hessen und nach Hessen.

Da die Matrikel online sind, wäre ein Link zum Eintrag besser als ein Schnipsel.
http://www.portafontium.de/register/soap-pn/habartov-01
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.01.2020, 15:35
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 1.683
Standard

und noch die Kindsmutter:
Angerin M(aria) Anna
gebürtig von Habersperg
Nr. 7 ehl. Tochter des Mathes
Anger Bauer u. der
Theresia Dörflerin
von Robesgrün

Ich lesda Habersperg / wird wohl Haberspirk/Habersbirk/Habersperk sein...der Ort wird ja unterschiedlich geschrieben
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (19.01.2020 um 16:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:16 Uhr.