Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

WarnungBitte vor der Anfrage dieses Thema durchsuchen, ob es schon Antworten zum gesuchten Namen gibt!
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #2191  
Alt 03.02.2013, 15:07
Anskeline Anskeline ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.01.2009
Ort: bei Gifhorn
Beiträge: 1.521
Standard

Zitat:
Zitat von kimgen Beitrag anzeigen
Hallo Anskeline,

vielen Dank für dein Angebot und im Voraus für deine Mühe.

Ich suche Daten zu meinen Vorfahren:

August Speer, + in Kalthaus und Josefa ???, geb. wahrscheinlich in Dätzdorf, ein Sohn heißt Johann Gustav Speer, geb. 1854

Johann Gottlieb Schmidt, ein Sohn heißt Karl-Ferdinand Schmidt +vor 1898

Ernst Heinrich Uhlemann und Johanna Wilhelmine Grünzig, eine Tochter geb. 1872

Mehr kann ich leider nicht mitteilen. Ich hoffe, die Geb./Sterbedaten helfen bei deiner Suche.

Viele Grüße
kimgen

Hallo kimgen!

Erstmal vorweg zur Info: die Vornamen der Ehemänner stehen leider nicht dabei.
Es gibt mehrere Einträge zum FN Speer in verschiedenen Orten. Eine Heirat mit einer Josefa ist nicht dabei, aber eine Heirat mit einer "J. J." und eine Heirat mit Ehefrau John, bei der der Vorname nicht genannt wird. Andererseits hab ich es schon oft erlebt, dass jemand in einer Urkunde z. B. Emilie Auguste heißt und in einer anderen Urkunde Auguste Emilie Agathe. Also Vornamen vertauscht, weggelassen, dazugekommen o. ä. Manchmal kann man sich nur wundern.
Von daher denke ich: selbst wenn hier keine Josefa dabei ist, vielleicht wurde der Name einfach weggelassen? Aus Versehen oder so. Wie auch immer.
Jedenfalls tipp ich dir hier zur Sicherheit mal alle Speer-Einträge ab und dann kannst du ja selbst mal schauen:

Ehemann Speer, Banq., mit Redlich, Julie Emilie Auguste, am 10.11.1822 in Breslau,
Ehemann Speer, mit Stange, gesch. Berenz, Carol., am 28.01.1810 in Carlsruhe,
Ehemann Speer, Kirch-Kass.-Rend. u. Tuchfabr., mit Pohl, J. J., am 07.05.1832 in Goldberg,
Ehemann Speer, Organist, mit Reßler, Frd. Henr. Eleon., a. Mertschütz, am 23.07.1822 in Gr. Wandris,
Ehemann Speer, Rentmstr. in Kuttlau, mit Uhlmann, Joh. Mar. Magdal., am 19.06.1842 in Grünberg,
Ehemann Speer, Organist und SL, mit Schwarts, Charl. Doroth. Elisa, am 26.11.1811 in Kroitsch,
Ehemann Speer, Org. u. Schull., mit Jänisch, Pauline, am 29.11.1837 in Lampersdorf b. Steinau,
Ehemann Speer, Amtm. in Kunitz, mit John, am 17.10.1848 in Liegnitz,
Ehemann Speer, Mädchenlehr. in Neumarkt, mit Wittig, Emil. Wilh., am 26.08.1834 in Lobendau b. Liegnitz,
Ehemann Speer, Substitutus Fisci, mit v. Bolcko, Christiane, Witwe, am 07.01.1798 in Neisse,

Ehemann Spehr, in Hirschberg, mit Linke, Agnes, am 01.09.1840 in Friedersdorf.



Zu Johann Gottlieb Schmidt kann ich dir leider gar nicht weiterhelfen. Es gibt seitenlang Einträge über Schmidt, aber wie gesagt: ohne Vornamen. Es sind auch keine Kinder eingetragen oder andere Daten wie Geburts- oder Sterbedaten. Wenn du wenigstens den Heiratsort wüsstest? Oder den Nachnamen (Mädchennamen) der Ehefrau?


Zu Uhlemann und Grünzig gibt es leider keinen Eintrag.


LG,
Anskeline
  #2192  
Alt 03.02.2013, 15:11
Anskeline Anskeline ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.01.2009
Ort: bei Gifhorn
Beiträge: 1.521
Standard

Zitat:
Zitat von Armin Weigt Beitrag anzeigen
Hallo ASKLINE;
statt Antwort habe ich eine neue Frage.
Ich suche nach Geburt und Ehe von Martin WEIGT mit Dorothea SEIPOLD (Seibold), beide *um 1800 (er eher vorher). Ehe ab 1820 möglich, da erstes Kind 1821 geboren wird. Kinder ev., die 3 letzten Kinder sind geb. in "Radlin, Hauland Kr. Pleschen bei Neustadt an der Warthe", so eingetragen in einem preußischen Reisepaß des Sohnes Friedrich WEIGT, * 1831, der 1881 mit Ehefrau Anna Rosina geb. SCHOLASKE (aus Ludwina Kr. Pleschen) und 1 Sohn in die USA auswandert.
Mein erster Dank gilt Deiner Mühe bei der Suche.

Armin Weigt - weigt-old@gmx.de

Hallo Armin!

Zu dem Namen Weigt gibt es nur zwei Einträge:

Ehemann Weigt, Pred. in Poln. Wartenberg, mit Vogel, Gottliebe, a. Wirschkow, am 03.11.1826 in Breslau,

Ehemann Groß, Justiziar a. Oels, mit Weigt, Friedr., am 17.09.1829 in Zduny.


LG,
Anskeline
  #2193  
Alt 04.02.2013, 06:00
Benutzerbild von mandalana
mandalana mandalana ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2011
Ort: ganz unten, ganz links in Deutschland
Beiträge: 59
Standard

Hallo Anskeline,

Du bist ja schwer beschäftigt mit all den Anfragen, vielleicht kannst Du mir auch helfen?

Mein Ururgroßvater kommt aus Ratibor.
JOHANN GOTTSCHLING, BÄCKERMEISTER
*03.04.1846 IN RATIBOR/ Oberschlesien,
+04.04.1921 in Bienenwerder/ Pommern
ich vermute mal, daß er auf der Walz in Pommern hängen geblieben ist, er hat in Bienenwerder geheiratet, seine Ehefrau war BERTA DOBBERT (1841-1907)
Und er hat in Bienenwerder eine Bäckerei eröffnet.

Erzählt wurde, daß sein Vater in Ratibor Gefängnis-Direktor gewesen ist.
Dieser hieß GEORG GOTTSCHLING, seine Ehefrau war JOSEFA HRAWITZKY.
Da der Sohn 1846 geboren ist, war die Hochzeit wohl vorher.

Vielleicht kannst Du über den Vater etwas finden? Da komme ich einfach nicht weiter.

Ist auch garnicht eilig, die laufen ja nicht mehr weg.

Schonmal danke und liebe Grüße

mandalana (Christiane)
  #2194  
Alt 04.02.2013, 12:04
Armin Weigt Armin Weigt ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2009
Ort: D-BW
Beiträge: 45
Standard

Dank an Anskeline, und ich bitte auch um Entschuldigung, dass ich in der Eile Deinen Namen falsch geschrieben hatte.
Auch ein negatives Ergebnis ist für mich ein Ergebnis.
Wieviele Zeitungen sind für Dein Buch durchsucht worden?
Vielen Dank und weiter viel Erfolg.
Armin (Weigt), http://weigt-ahnen.de.to
  #2195  
Alt 04.02.2013, 12:08
Anskeline Anskeline ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.01.2009
Ort: bei Gifhorn
Beiträge: 1.521
Standard

Zitat:
Zitat von mandalana Beitrag anzeigen
Hallo Anskeline,

Du bist ja schwer beschäftigt mit all den Anfragen, vielleicht kannst Du mir auch helfen?

Mein Ururgroßvater kommt aus Ratibor.
JOHANN GOTTSCHLING, BÄCKERMEISTER
*03.04.1846 IN RATIBOR/ Oberschlesien,
+04.04.1921 in Bienenwerder/ Pommern
ich vermute mal, daß er auf der Walz in Pommern hängen geblieben ist, er hat in Bienenwerder geheiratet, seine Ehefrau war BERTA DOBBERT (1841-1907)
Und er hat in Bienenwerder eine Bäckerei eröffnet.

Erzählt wurde, daß sein Vater in Ratibor Gefängnis-Direktor gewesen ist.
Dieser hieß GEORG GOTTSCHLING, seine Ehefrau war JOSEFA HRAWITZKY.
Da der Sohn 1846 geboren ist, war die Hochzeit wohl vorher.

Vielleicht kannst Du über den Vater etwas finden? Da komme ich einfach nicht weiter.
Hallihallo!

Ich tu, was ich kann, und das ist hier eine meine Lieblingsbeschäftigungen.

Nur leider ist keine Heirat eines Gottschling mit einer Josefa Hrawitzky (und auch nichts ähnliches und auch keine andere Josefa) eingetragen.
Auch kein Gefängnisdirektor, der vielleicht ein zweites Mal eine andere Dame geehelicht hätte. Nix, leider.



Zitat:
Zitat von mandalana Beitrag anzeigen

Ist auch garnicht eilig, die laufen ja nicht mehr weg.
Der ist gut!!!!
  #2196  
Alt 04.02.2013, 12:18
mumof2 mumof2 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.205
Standard

Hallo Anskeline,

ich suche nach dem Namen "Groche" in Breslau. Die Ehe Groche-Scheche kenne ich dank Dir ja schon, jetzt suche ich nach dem Bruder und dem Vater, so letzterer denn in Breslau geheiratet hat... Vielen lieben Dank fürs Suchen.

Einen hoffentlich nicht ganz so verregneten Tag wünscht Dir
mum of 2
__________________
Viele Grüße
mum of 2
  #2197  
Alt 04.02.2013, 16:28
Anskeline Anskeline ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.01.2009
Ort: bei Gifhorn
Beiträge: 1.521
Standard

Zitat:
Zitat von Armin Weigt Beitrag anzeigen
Dank an Anskeline, und ich bitte auch um Entschuldigung, dass ich in der Eile Deinen Namen falsch geschrieben hatte.
Auch ein negatives Ergebnis ist für mich ein Ergebnis.
Wieviele Zeitungen sind für Dein Buch durchsucht worden?
Vielen Dank und weiter viel Erfolg.
Armin (Weigt), http://weigt-ahnen.de.to

Hallo Armin!

Ja, ich finde es auch immer schade, wenn ich nicht fündig werde. Aber leider stehen die wenigsten Gesuchten drin.
Der Autor hat alle Blätter von 1785 - 1849 durchforstet, aber nur die Eheschließungen erfasst. Es könnte also durchaus sein, dass du vielleicht unter den Sterbe- oder Geburts-/Tauf-Anzeigen fündig werden könntest. Damit kann ich dir aber leider nicht dienen.
Es gibt hier aber auch einen Thread, in dem sämtliche Anzeigen aufgelistet werden.
Im Internet sollen die Zeitungen auch digital einsehbar sein, aber ich kann dir leider nicht sagen, wo. Bei mir funktionierte das damals nicht, vermutlich hatte ich nicht die neueste oder passende Software auf dem Rechner.

LG,
Sylvia
  #2198  
Alt 04.02.2013, 16:34
Anskeline Anskeline ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.01.2009
Ort: bei Gifhorn
Beiträge: 1.521
Standard

Zitat:
Zitat von mumof2 Beitrag anzeigen
Hallo Anskeline,

ich suche nach dem Namen "Groche" in Breslau. Die Ehe Groche-Scheche kenne ich dank Dir ja schon, jetzt suche ich nach dem Bruder und dem Vater, so letzterer denn in Breslau geheiratet hat... Vielen lieben Dank fürs Suchen.

Einen hoffentlich nicht ganz so verregneten Tag wünscht Dir
mum of 2

Hallo!

Danke, bei uns kommt gerade die Sonne durch!

Zu Groche in Breslau findet sich folgendes:

Ehemann Groche, Gastwirth, mit Brüchner, Henr., am 24.01.1844 in Breslau,
Ehemann Groche, Gutsbesitzer, mit Rottengarter, vereh. gew. Barezikowsky, am 03.05.1802 in Breslau.

Dann noch einen in Brieg und das wären dann schon alle männlichen Groche's:

Ehemann Groche, Schauspiel-Director, mit Reichhard, Luise Emilie, am 19.09.1815 in Brieg.

Es gibt dann noch ein paar weibliche Groche's, hab aber nicht nach den Orten geblättert. Möchtest du die ggf. auch noch? Vielleicht sind's ja Schwestern oder Mutter?


LG,
Sylvia
  #2199  
Alt 04.02.2013, 17:57
Benutzerbild von mandalana
mandalana mandalana ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2011
Ort: ganz unten, ganz links in Deutschland
Beiträge: 59
Standard

Liebe Anskeline,

DANKE für die schnelle Antwort, vielleicht finde ich irgendwann doch noch eine Spur. Da wende ich mich wieder den ergiebigeren Quellen zu, da hab ich auch noch genug zu tun.
Liebe Grüße

Christiane
  #2200  
Alt 05.02.2013, 01:32
Imperator Imperator ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von Anskeline Beitrag anzeigen
Hallo!

Gerne! Hier sind sie:

Ehemann v. Heyn, Stabscap., mit Naase, Antonia, am 17.02.1789 in Franckenstein,
Ehemann v. Heyn, Steuer-Einn. Krs. Cosel, mit v. Kirchstetter, Theresia, am 21.10.1817 in Stöblau b. Cosel.


LG,
Anskeline
Hallo Anskeline
Gibt es zu den Ehemännern auch Vornamen.

LG Willi
Thema geschlossen
WarnungBitte vor der Anfrage dieses Thema durchsuchen, ob es schon Antworten zum gesuchten Namen gibt!
Lesezeichen

Stichworte
mimietz , neugebauer , parsiegla , rösler

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:59 Uhr.