Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.01.2017, 22:02
Benutzerbild von Paulchen_DD
Paulchen_DD Paulchen_DD ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 163
Standard Traueintrag Zettlitz/Gefrees MÜNDEL

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1704
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Gefrees / Bayern / Franken
Namen um die es sich handeln sollte: Conrad MÜNDEL / Anna ?


Hallo allerseits,
ich bräuchte mal kompetente Hilfe bei der Entzifferung eines Hochzeitseintrages, insbesondere geht es mir um Namen und Herkunft der Braut.
Ich komme hier selbst nicht weiter, im Netz findet man verschiedene Familiennamen der Braut - alle diese Deutungen haben mich aber nicht überzeugt (bzw. auch nicht weitergeführt).
Ich verzichte deshalb bewußt auf auf jeglichen Transkriptionsversuch ab dem Vornamen der Braut, damit jeder sich unbeeinflußt daran versuchen kann ...

Es geht um Eintrag 10.

10. Conrad Mün... [Mündel], ledig Stand zu Zedlitz , Mattha... [Matthaeus] ... daselbst
jüngerer Sohn; mit Anna, ...

Ich verbleibe in der Hoffnung, daß jemand das Rätsel lösen kann
und bedanke mich für alle Bemühungen!

Paulchen

P.S. nach dem Verbleib des älteren Sohns (also des Bruders von Conrad) Michael Mündel *21.4.1666, suche ich auch noch!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1704_Muendel_Conrad_oo_Anna.jpg (179,8 KB, 16x aufgerufen)

Geändert von Paulchen_DD (17.01.2017 um 22:09 Uhr) Grund: Upload hatte nicht funktioniert (Dateien zu groß)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.01.2017, 22:07
Sinhuber Sinhuber ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2016
Ort: südlich von Wien
Beiträge: 561
Standard

Guten Abend,
wo sind denn die Digitalisate bitte ?
LG
Christine
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.01.2017, 22:10
Benutzerbild von Paulchen_DD
Paulchen_DD Paulchen_DD ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 163
Standard

Sorry, die waren leider zu groß - und ich Dämlack hatte die Fehlermeldung übersehen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.01.2017, 22:37
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.053
Standard

Den Namen lese ich als Burnckers.

An den anderen Wörtern tüftel ich noch.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.01.2017, 22:56
Benutzerbild von Paulchen_DD
Paulchen_DD Paulchen_DD ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 163
Standard

Danke Verano,
das geht in eine ähnliche Richtung, wie ich sie auch schon im Netz gefunden habe. Mich macht aber der Krakel davor unsicher. Als 'Anlauf' für das B wäre er doch eigentlich falsch rum - oder sehe ich das falsch?
Viele Grüße
Paulchen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.01.2017, 23:04
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.053
Standard

Das Gekrakel davor gehört zum B.
Allerdings sieht ein G so ähnlich aus. Mein erster Gedanke war aber Burnckers.

Schönen Abend
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.01.2017, 23:10
Benutzerbild von Paulchen_DD
Paulchen_DD Paulchen_DD ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 163
Standard

Jo, da hast Du Recht! Habe inzwischen in der Umgebung im KB mal gesucht, das G sieht definitiv anders aus - B sollte passen.
Siehe anbei zwei Beispiel-Bs
Viele Grüße
Paulchen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg B.jpg (152,1 KB, 9x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.01.2017, 09:02
Sinhuber Sinhuber ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2016
Ort: südlich von Wien
Beiträge: 561
Standard

Hallo Paulchen,
mM ist das ein G
Hast Du vielleicht die ganze Seite zwecks Schriftvergleich oder noch besser einen Link zum Eintrag?
LG
Christine
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.01.2017, 09:23
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.053
Standard

Guten Morgen,

im Vergleichsbild lese ich Bayer und Bencker. Bei Gedbas gibt es in Gefrees für diese Namen (leicht verändert) Einträge, aber keine zu Gayer und Gencker.

Trotzdem würde mich ein G auch interessieren.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.01.2017, 10:31
Benutzerbild von Paulchen_DD
Paulchen_DD Paulchen_DD ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 163
Standard

Erst mal schon vielen Dank für eure Mühe!
Anbei die ganze Seite. Leider ist die Auflösung nicht so ganz das Wahre.

Wer Zugriff hat könnte sich das ganze Dokument unter
Dekanat Bad Berneck i.Fichtelgebirge > Gefrees > Taufen; Trauungen; Bestattungen 1633-1770
Bild 286
ansehen.

Außerdem ein Ausschnitt mit einem Georg.

Hat jemand vielleicht auch eine Idee zur Ortsangabe?

Viele Grüße
Paulchen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1704_ganze_Seite.jpg (200,2 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg G.jpg (129,7 KB, 6x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gefrees , mündel , zettlitz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:42 Uhr.