#1071  
Alt 30.09.2012, 17:18
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.948
Standard Posen, 20. Dezember 1941

Vermählte;
Wilhelm Schallenbach und Frau Wanda geb. Brendel
Köln
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Amtsregichtsrat Heinz Hoffmann und Frau Liese geb. Jagenberg
Pleschen, 20.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.12. Doris-Maria geboren
Hansjürgen von Oettingen, z.Zt. Wehrmacht und Frau Renate
Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.12. erstes Kind geboren: Liselotte
Studienassessor, z.Zt. im Felde Theodor Lawrynowicz und Frau Eva geb. Huhn
Posen, Boelckestr. 5
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.12. Ingeborg Christa geboren
Landgerichtsrat Dr. Heinz Volpert und Frau Edith geb. Uhle
Kalisch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Johann Kaczmarek in Düsseldorf, Theodorstr. 296, beantragt, seinen Bruder, den verschollenen Paul Kaczmarek, geb. 18.4.1898 in Waldau Kreis Schrimm, zuletzt wohnhaft in Schroda, Neue Posener Str. 47, für tot zu erklären.
Schroda, 26.11.1941, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Paula Langner, Ehefrau aus Altboyen, beantragt, den verschollenen Paul Langner, zuletzt wohnhaft in Altboyen, für tot zu erklären.
Schmiegel, 16.12.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintzrgung ins Güterrechtsregister:
Friedrich Speer, Bauer aus Wiesenfeld und seine Ehefrau Erna geb. Speer
Krotoschin, 10.12.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintrgung ins Güterrechtsregister:
Emil Krug, Bauer aus Deutsch-Koschmin und seine Ehefrau Charlotte geb. Gohle.
Krotoschin, 1.12.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintragung ins Güterrechtsregister:
Emil Schwarz, Bauer in Margaretendorf und seine Ehefrau Ella geb. Litschke
Krotoschin, 1.12.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Beschluß vom 12.12.1941:
Willi Schulz, Landwirt, geb. 11.11.1906 in Lautheim Kreis Wirsitz, zuletzt in Paulstal Kreis Schubin wohnhaft gewesen, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 1.9.1939 festgestellt.
Exin, 12.12.1941, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Beschluß vom 12.12.1941:
Siegismund Ristau, Landwirt, geb. 3.3.1883 in Schmiedeberg, auch dort zuletzt wohnhaft, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 1.9.1939 festgestellt.
Exin, 1.21.1941, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Beschluß vom 15.12.1941:
Friedrich Schalow, geb. 22.1.1876 in Paulstal, auch dort zuletzt wohnhaft, wird für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 3.9.1939 festgestellt.
Exin, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1072  
Alt 30.09.2012, 17:46
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.948
Standard Posen, 20. Dezember 1941

Handelsregister:
- Kolonialwaren-Einzelhandel - Kaufmann Gustav Trentz, Posen, Langemarckstr. 6
- Einzelhandel Fahrräder und elektrotechn. Geräte sowie Reparatur - Kaufmann Nikolai Roeske, Buk, Neuer Markt 1
- Einzelhandel Textilwaren - Kaufmann Theodor Rüsch, Posen, Schulstr. 5
- Drogerie zur Post - Kaufmann Alfred Richter, Posen, Poststr. 33
- Einzelhandel Schreib- und Spielwaren - Magdalene Petersen, Posen, Hedwigstr. 17
- Einzelhandel Damenmoden - Kaufmann Valentin Krafft, Posen, Ritterstr. 40
- Landwirtschaftliche Erzeugnisse - Kaufmann Alfred Nieke, Posen, Hindenburgstr. 9
- Spedition - Kaufmann Georg Erdmann, Posen, Saarlandstr. 60/62. Ehefrau Ella Erdmann, Posen, wurde Prokura erteilt.
- Lebensmittelgeschäft - Erika von Mickwitz geb. Schultz-Hildebrandt, Posen, Breslauer Str. 37. Dem Ehemann Renè von Mickwitz wurde Prokura erteilt.
- Drogerie - Drogist Harry Ploegert, Posen, Schinkelstzr. 10. Der Ehefrau Alide Ploegert wurde Prokura erteilt.
- Juwelier - Kaufmann Karl Noah, Posen, Hindenburgstr. 9. Der Ehefrau Else Noah wurde Prokura erteilt.
- Gaststätte zur Gartenlaube - Restaurateur Heinrich Schmidt, Posen, Wilhelmstr. 8
- Musikinstrumentengeschäft - OHG - Gesellschafter: Kaufleute Hermann Heindris und Alexander Kurt Heindris, Posen, Berliner Str. 3
- Kolonialwaren und Feinkostgeschäft - Kaufmann Paul Ristau, Posen, Dr.-Wilms-Str. 56. Geschäftsverlegung von Landsberg / Warthe nach Posen
- Kolonialwaren und Feinkostgeschäft - Kaufmann Ludwig Kauffeldt, Posen, Ehrlichstr. 67
- Eisenwaren, Haus- und Küchengeräte - Kaufmann Hugo Ucksche, Posen, Hedwigstr. 11
- Photospezialhandlung - Kaufmann Arved Thomas, Posen, Saarlandstr. 2
- Die kleine Parfümerie - Kaufmann Werner Wolansky, Posen, Petriplatz 4
- Central-Drogerie - Kaufmann Hellmut Bendix, Wollstein, A.-H.-Str. 49
- Baustoff-, Kohelnhandlung und Zementwarenfabrik - Kaufman Woldemar von Godlewski, Wreschen, Mittelstr. 38. Der Ehefrau Ellen von Godlewski wurde Prokura erteilt
- Zentral-Drogerie - verwitwete Frau Ottilie Juschkewitz geb. Lansky, Wreschen, Rigasche Str. 22
- Landmaschinen und Kraftfahrzeuge - Maschinenfanbrikant Emil Bressel, Birnbaum, A.-H.-Str. 143
- Buchhandlung - Kaufmann Nikolai Kadner, Posen, Martinstr. 69
- Tabakwarenfachgeschäft - Kaufmann Josef Kulczynski, Posen, Wilhelmstr. 10. Der Ehefrau Elisabeth Kulczynski wurde Prokura erteilt.
- Eisenwaren, Haushalt- und Küchengerätschaften - Kaufmann Johann Schettler, Posen, Glogauer Str. 176. Der Ehefrau Margot Schettler wurde Prokura erteilt.
- Handelsvertreter für Maschinen - Kaufmann Edmund Kerkovius, Posen, Thomas-von-Guben-Str. 3a
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1073  
Alt 01.10.2012, 13:27
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.948
Standard Posen, 21. Dezember 1941

Am 10.11.1941 fiel im Osten
Mann, Vater
Erich Schönhardt
geb. 19.4.1897 in Weißensteuin / Estland
Hauptmann
ehemaliger Kämpfer des Balten-Regiments
... Senta Schönhardt geb. Schultz
Ortrud und Gisela als Kinder
Martha Tomson als Cousine
Bartelstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.11.1941 fiel an der Ostfront
Großsohn, Neffe
Rembert von Strandmann
Oberleutnant, Inhaber des EK II
... Vita von Löwis of Menar geb. Stiernhielm
Alexander von Löwis of Menar
Burchard von Klot
Helia von Klot geb. Löwis of Menar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im Osten gefallen
Eduard Drenger im 25. Lebensjahre
Leutnant
... Gustel Dränger, Maidenführerin
RAD Altkloster Kreis Wollstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.11.1941 gefallen
Sohn, Bruder, Neffe, Enkel, Schwager
Karl Friebe mit 22 Jahren und 3 Monaten
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Familie Ernst Friebe und Schwestern
Sonnental Kreis Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.11.1941 verstarb in einem Feldlazarett
jüngster Sohn, Bruder
Rudolf Kretschmer im 22. Lebensjahre
Soldat in einer Kraftfahrerabteilung
... Margarete Kretschmer und Kinder
Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.12.1941 starb in einem Reservelazarett in Tilsit an seiner erlittenen schweren Verwundung
Sohn, Bruder
Oskar Ehnbaum
geb. 25.1.1919 in Petersburg
SS-Kanonier
... Adolf Ehnbaum
Alice Ehnbaum
Reinhard Ehnbaum, z.Zt. Wehrmacht
Wreschen, Ludendorffstr. 1
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 29.11.1941 gefallen
Sohn, Bruder
Helmut Gess
geb. 3.10.1918 in Zehren / Lettland
Schütze
... Adolf und Johanna Gess als Eltern
Herta und Arthur als Geschwister
Birkenfelde Kreis Dietfurt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.12. verstarb
Mann, Vater, Großvater
Drogeriebesitzer Artur Dittmann im 63. Lebensjahre
... Frau St. Dittmann
Felicitas Harlos geb. Dittmann
Gisela Dittmann
Artur Dittmann, z.Zt. Wehrmacht
Carl Harlos und
3 Enkelkinder
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.12. verstarb an den Folgen eines Unfalles
Vater, Sohn, Neffe, Vetter
Elektro-Ingenieur Woldemar Friedrichson
geb. 22.1.1884
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Hinscheiden meines Gatten, des Lehrers
Alfred Klose
... Elfriede Klose
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.12. verschied
Tochter, Schwester, Schwägerin, Tante
Hilfslehrerin Emma Jentke im 25. Lebensjahre
Jentkental Kreis Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.12. verstarb in Gotenhafen
Vater, Schwiegervater, Großvater, Bruder, Onkel
Johann Theodor Taube
geb. 15.6.1867 in St. Petersburg
Langfuhr
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme beim Hinscheiden meiner Frau
Berta Kabisch
... Reinhold Kabisch
Rawitsch-Wilhelmsgrund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.12. entschlief
Sieglind
... Margarete Bluck
Julius Bluck, z.Zt. im Felde
Ilka und Sabine als Geschwister
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1074  
Alt 01.10.2012, 14:41
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.948
Standard Posen, 21. Dezember 1941

Am 17.12. fünftes Kind geboren: Arn
Dr. med. Alfred Praetorius und Frau Lisi geb. Kerkovius
Pabianice
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.12. Sylvia geboren
1. Konzertmeister am Reichsgautheater Hans Rokohl und Frau Rut geb. von Haldenwang
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.12. Friderun geboren
Architekt Wilhelm Galow und Frau Helene geb. Pages
Puschkau bei Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Prof. Dr. Karl von Hornig und Frau Dina von Hornig-Marten
Kalisch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Untersturmführer der Waffen-SS Dr. Anton Zährl, z.Zt. im Felde und Frau Margret geb. Röhlich
Posen, Kreuzburger Str. 14
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Angestellter Reinhold Wiltzer und Frau Lieselotte geb. Perlick, z.Zt. Krankenschwester in einem Kriegs-Reserve-Lazarett
Leslau - Königsee / Thüringen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hermann Rothe, geb. 4.9.1880 in Halle (Saale), wohnhaft in Sassenheim Kreis Posen hat seinen blauen Ausweis der Deutschen Volksliste verloren.
Posen, 18.12.1941. Landrat des Kreises Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gertrud Krüger geb. Franke, Landwirtsfrau aus Werdum Krei Obornik, beantragt, ihren verschollenen Ehemann, Landwirt Otto Krüger, geb. 5.10.1883 in Budsin, zuletzt wohnhaft in Werdum, für tot zu erklären.
Rogasen, 15.12.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hulda Jakob, geb. 20.7.1922 in Lagguhle, dort auch wohnhaft Kreis Rawitsch, Jungbäuerin, hat ihren blauen Ausweis der Deutschen Volksliste verloren.
Rawitsch, 17.12.1941. Landrat des Kreises Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Auf Antrag der Henriette Manthey geb. Löske aus Luisenfelde, wird ihr Ehemann Hermann J. Otto Mathey, geb. 9.7.1869, zuletzt wohnhaft Luisenfelde Kreis Hohensalza, verschollen seit 16.9.1939, für tot erklärt. Als Zeitpunkt des Todes wird der 16.9.1939 festgestellt.
Hohensalza, 15.12.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Polen ist ab sofort die Benutzung der Pferdedroschken verboten. Im Zweifelsfalle Ausweis vorlegen lassen.
Hohensalza, 19.12.1941 Der Oberbürgermeister als Ortspolizeibehörde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Beschluß des Amtsgerichts Welungen vom 11.12.1941:
Ehefrau Jozela (Josephine) Kokot geb. Janas, geb. 14.1.1910, aus Streudorf (Strojec) Kreis Welungen, zuletzt diort wohnhaft, wird für tot erklärt.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eintragung ins Güterrechtsregister:
Eheleute Landwirt Adolf Bleich und Frau Frieda geb. Stern, aus Antonienhof
Margonin, 13.12.1941, Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1075  
Alt 02.10.2012, 15:34
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.948
Standard Posen, 23. Dezember 1941

Am 19.11.1941 fiel im Osten
einziger Sohn, Bruder, Schwager
Bruno Sitte
geb. 3.8.1918 in Frauenburg / Lettland
Kriegsfreiwilliger, Gefreiter
... Mutter und Geschwister
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.10.1941 fiel im Osten
jüngster Sohn, Bruder
Paul Mietzner mit 20 Jahren und 6 Monaten
Soldat in einem Infanterie-Regiment
... Gustav und Frau Ottilie Mietzner als Eltern
Geschwister: Max Mietzner, z.Zt. an der Ostfront
Erich Mietzner, z.Zt. Wachtmeister der Gendarmerie
Gertrud Mietzner, z.Zt. RAD-Lager
Gerda Mietzner
Rehwiese Kreis Obernick
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.11.1941 verstarb an seiner Verwundung im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Enkel
Walter Schulz im 22. Lebensjahre
Schütze
Inhaber EK II
... Familie Schulz
Herrnkirch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.10.1941 fiel bei einem Waldgefecht durch Kopfschuß im Osten
Pflegesohn, Neffe
Karl Rottmann im 22. Lebensjahre
Pionier
... Heinrich Bartling als Onkel
Johanna Bartling als Tante
Herrnkirch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.12. verstarb
Alexander Wilke
geb. 18.10.1872 in Riga / Livland
... Elisabeth Wilke geb. Riesberg
Wolfgang Wilke
Frida Wilke geb. Anders
Edith Gettner geb. Wilke
Eugen Gettner
Norbert und Eva
Gotenhafen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.12. verstarb in Samter
Mann, Vater, Bruder, Schwiegervater, Großvater, Onkel
Gustav Stahl
geb. 4.1.1877 in Libau
... Die Gattin, die Kinder und die Schwester (in der Ferne)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es verstarb
Mann, Vater, Schwiegersohn, Schwager
Günther Kleinert im 51. Lebensjahre
Inhaber EK I, 1914-18
und des Hohenzollernordens
Hauptmann a.D.
... Margarete Kleiner geb. Hoffmann und
Tochter Barbara
Posen, Georgenstr. 11
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.12. verstarb
Albert Kabeller mit 58 Jahren
Inhaber EK II 1914
... Kinder
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.12. verstarb
Valentin Friedberg
geb. 22.5.1886 in Riga
... Alide Friedberg geb. Belewitsch als Gattin
Wilhelmine Friedberg geb. Reinwaldt als Mutter
Marta Peterson geb. Friedberg als Schwester
Neffen: Bruno Friedberg und Familie
Gert Friedberg und Familie
Maria Semjonow geb. Belewitsch als Schwägerin
Valentin Semjonow als Neffe
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1076  
Alt 02.10.2012, 15:59
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.948
Standard Posen, 23.12.1941

Am 10.12. Bernd Alexander geboren
Alexander Birck und Frau Anni geb. Brempel
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Fritz Koslowski und Frau Lixi geb. Reimers
Posen, 23.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Kurt Hack und Frau Elisabeth geb. Nuck
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kasimir Hübner und Anna Hübner, wohnhaft in Turek haben ihre Ausweise verloren.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Philippine Hyla geb. Sommerfeld verw. Fresdorf aus Posen, Eichwaldweg 35, klagt gegen ihren Ehemann, den Arbeiter Kazimierz Hyla, früher in Posen-Dembsen, Magdalenenstr. 18, jetzt unbekannten Aufenthalts, wegen Ehescheidung, der am 30.7.1920 in Poggenburg Kreis Posen geschlossenen Ehe.
Posen, 12.12.1941 - Öffentliche Zustellung - Geschäftstslle des Landgerichts
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hildegard Lange geb. Fenske hat das Aufgebot bestellt. Grund: Angeblich verloren gegangenes Sparbuch, auf ihren Namen mit 393,06 RM der Westbank e.G.m.b.H. Wollstein, Zweigstelle Neutomischel.
Neutomischel, 18.12.1941. Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Handelsregister:
- Vieh- und Pferdehandlung - Viehkaufmann Johann Gralla, Welungen (Welun).
Ostrowo, 15.12.1941, Amtsgericht
- Einzelhandel Tabakwaren, Rauchutensilien - OHG - Gesellschafter: Kaufmann Friedrich Johann Meyer und Erika Meyer geb. Sahm, Kalisch, Danziger Str. 2
Kalisch, 13.12.1941 Amtsgericht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Entwendet:
Schwarze Handtasche, Inhalt 50 RM, Ausweispapiere auf den Namen Nelly Andrejak, Gnesen, Dalkierstr. 21
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Entwendet:
Handtasche mit 8 Lebensmittelarten, der Familien Ludwar und Thiele, 2 Brotkarten, Rückwandererausweis Wilhelmine Ludwar, 20 RM. Kalisch, Gnesener Str. 86
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1077  
Alt 03.10.2012, 15:01
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.948
Standard Posen, 24. Dezember 1941

1941 fiel im Osten
Pflegesohn, Bruder, Neffe
Wilhelm Kubica
Soldat
Er war der Sohn des Karl Kubica und der verstorbenen
Rosalie geb. Marschallek
... Josef Marschallek
Pauline Marschallek
6 Brüder und 5 Schwestern
Bartschweide Kreis Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.11.1941 fiel im Osten
Sohn, einziger Bruder, Schwager, Onkel
Karl Gentner
SS-Schütze
geb. 11.2.1916 in Korntal I / Bessarabien
... Vater, Bruder, Schwägerin und Neffe
Hagedorn Kreis Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.11.1941 im Osten gefallen
Sohn, Bruder
Wilhelm Kraft, mit 25 Jahren und 9 Monaten
Soldat
... August Kraft und Frau Auguste als Eltern
Erich Kraft, z.Zt. im Westen
Emil, Paul, Robert und Else Kraft als Geschwister
Beiersdorf Kreis Obernick
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.11.1941 fiel durch einen Granatsplitter
einziger Sohn, Großsohn, Neffe, Vetter
stud. chem. Helmut Andersohn
geb. 1.2.1918 in Riga
Kriegsfreiwilliger, Inhaber des EK II
... Mutter Olga Andersohn geb. Rosenberg
Schule Annaberg Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.12. verstarb in Litzmannstadt
Pg. John Seeler
SS-Mann
Pleschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.11. verstarb
Sohn, Bruder, Schwager
Reinhold Rächert im 48. Lebensjahre
Rotental
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es verstarb
Mann, Vater, Bruder, Schwager
Fleischermeitser Max Haeske im 48. Lebensjahre
... Hedwig Haeske und Kinder
Scharnikau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.12. verschied in Hapsal
Mutter, Schwiegermutter, Großmutter
Helene Grenzup geb. Bieler
geb. 26.8.1863 in Dorpat
Max Grenzup
Astrid Grenzup
Axel Grenzup, z.Zt. Wehrmacht
Tatjana Grenzup
Johannes Grenzup, z.Zt. Org. Todt
Nina Grenzup
und die Großkinder
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.12. verstarb in Wormditt / Ostpr.
Mann, Schwager, Onkel
Hans Bumeister
geb. 30.4.1865 im Kurland
... Frieda Bumeister geb. Wagner, Wormditt, St. Andreasberg
Alma Wagner geb. Rauch, Ostrowo
Marie, Kurt und Victor Wagner, Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1078  
Alt 04.10.2012, 16:26
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.948
Standard Posen, 25. und 26. Dezember 1941

Am 7.12.1941 fiel durch einen Granatsplitter im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Bräutigam,
Gerhard Petzold
geb. 7.10.1912
SS-Schütze
... Mutter und Geschwister
Annemarie Fliegner als Braut
Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 29.10.1941 verstarb nach seiner schweren Verwundung
Sohn, Bruder, Enkel, Neffe
Otto Hennig im 23. Lebensjahre
Jäger
... Emil Hennig und Geschwister
Kempen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 26.11.1941 fiel bei einem Sturmangrioff im Osten
Sohn
Wilhelm Lemke im 20. Lebensjahre
Kriegsfreiwilliger, SS-Schütze
... Familie Lemke
Rozdrazewo Kreis Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme anläßlich des Heldentodes
Ernst Kanwischer
... Karl Kanwischer und Frau Emilie geb. Bredow
Elli Kanwischer
Erich Kanwischer, z.Zt. im Felde
Parkdorf (früher Wilhelmsberg)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.11.1941 fiel im Osten
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Kurt Franz im 20. Lebensjahre
Oberschütze
... Familie Karl Franz
Deutschdorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im Osten verstarb an seiner Verwundung auf dem Rücktransport
Sohn, Bruder, Schwager
Erich Blank
geb. 25.6.1920 in Lettland
SS-Sturmmann
... Eltern, Geschwister und Schwager
Falkenried Kreis Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.11.1941 fiel im Osten
ältester Sohn, Bruder
Edwin Helm mit 18 Jahren und 9 Monaten
Schütze
... Dr. med. Alfred Helm und Frau Sophie als Eltern
Ursula, Marie und Peter als Geschwister
Lissa, Ackerstr. 26
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1079  
Alt 04.10.2012, 16:54
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.948
Standard Posen, 25. und 26. Dezember 1941

Am 22.12. verschied
Mutter, Schwiegernmutter, Großmutter
Emilie Jahre geb. Wensky im 64. Lebensjahre
... Johanna Christina Jahre
Grätz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.12. Joachim Hinrich geboren
Otto Peycke und Frau Ingeborg-Gisela geb. Bonk
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.12. fünftes Kind geboren: Arne
Dipl.-Ing. Erich Petersohn und Frau Ursula geb. Boustedt
Berlin-Siemensstadt, Schuckertdamm 328
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.12. zwei Söhne geboren
Hans Skribanowitz, z.Zt. Wehrmacht und Frau Irene geb. Pilar von Pilchau
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Viertes Kind, Dieter Ernst geboren
Erich Otte und Frau Lotti geb. Bogdanowicz
Ebenfelde Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Karl Stellmacher und Frau Ilse geb. Bragulla
Gembitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Gerhard Härtel und Frau Johanna geb. Haufe
Margonin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Dipl.- Landwirt Dr. rer. pol. Hasso Hasbach, Abteilungsleiter im SS-Ansiedlungsstab und Frau Dr. med. Christa geb. Bloch
Litzmannstadt, 20.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Rudolf Temmen und Frau Alice geb. Ehrlich
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Kurt Kirschke und Frau Herta geb. Schäfer
Gut Moosheim Kreis Warthbrücken
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Kurt Krysmanski, z.Zt. Wehrmacht und Frau Friedel geb. Engler
Posen, Petristr. 2
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
KdF-Beauftragter im Osten Hermann Schmitz und Frau Maria geb. Pirk
Posen-Kuhndorf / Berlin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Landgerichtsrat Kurt Kleinschmidt und Frau Dr. med. Eva geb. Behrens
Posen / Essen, 27.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Wünsche zur Vermählung:
Fleischer Paul Grodtke und Frau Lilli geb. Kühne
Kriewen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1080  
Alt 05.10.2012, 14:51
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.948
Standard Posen, 27. Dezember 1941

Am 17.12. Gritt geboren
Robert Lange, z.Zt. bei der Waffen-SS und Frau Adi geb. Fichtenberg
Litzmannstadt, Ostlandstr. 125
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Erstes Kind, Lieselotte geboren
Hilmar von Stritzky, z.Zt. Sonderführer (Z) im Felde und Frau Irmgard geb. von Horn
Litzmannstadt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.12. erstes Kind, Harald geboren
Rudolf Grützmacher und Frau Ilse geb. Weber
Kempen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
20.12. Mädchen geboren
A. Hennig und Frau M. Hennig geb. Neffgen
Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1. Weihnachtsfeiertag drittes Kind geboren, ein Sohn. Sein Onkel ist am 23.10.1941 in Rußland gefallen. Er soll seinen Namen Joachim tragen.
Augenarzt Dr. Werner Stiller und Frau Anneliese geb. Habelmann
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
24.12. Ines, Jürgen und Hannelore haben eine Schwester bekommen: Ebba
Karl Gross und Frau Erika geb. Lindquist
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Walter Boese und Frau Thea geb. Hahnfeld
Sophiengrund Kreis Birnbaum
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermählte:
Georg Kahrling, Obergefreiter und Frau Ina geb. Sokolow
Litzmannstadt, 20.12.1941
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kriegstrauung:
Horst Franke, z.Zt. Wehrmacht und Frau Charlotte geb. Schmidt
Stefabnshofen - Ottoswalde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Unter den Klauenviehbeständen der folgenden Landwirte ist die Maul- und Klauenseuche ausgebrochen:
Wendland in Lettberg, Amtsbezirk Libau
Erfling in Alswede, Amtsbezirk Libau
Gnesen, 20.12.1941. Landrat - Veterenäramt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:19 Uhr.