Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.11.2019, 00:21
promi promi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2008
Beiträge: 345
Standard Name und Herkunftsort des Vaters

Quelle bzw. Art des Textes: Familienregister
Jahr, aus dem der Text stammt:
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Kocherstetten
Namen um die es sich handeln sollte:


Hallo,

kann mir bitte jemand den Namen "Heinrich ..........." und den Herkunftsort des Vaters der Eva Maria nennen ?

Vielen Dank und Grüße
Reiner
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Familienregister_1808-1828__Familienregister_1828-1866_Band_15_Bild53.pdf (568,6 KB, 19x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.11.2019, 06:33
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 6.347
Standard

Hallo.
Zitat:

"... und den Herkunftsort des Vaters der Eva Maria ..."

Ich würde Ingelfingen lesen.

Beim Namen vielleicht Faller ?

Liebe Grüße
Marina

Geändert von Tinkerbell (27.11.2019 um 07:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.11.2019, 08:45
Ahnenhans Ahnenhans ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 239
Standard

Hallo

"Ingelfingen " lese ich auch

das andere Wort "F (J) aller"?

LG Ahnenhans
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.11.2019, 10:05
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.053
Standard

Ich bin im ersten Moment auch für Faller, würde Haller oder Halser auch nicht ausschließen.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.11.2019, 13:15
promi promi ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.05.2008
Beiträge: 345
Standard

Hallo,

vielen Dank für die Hinweise. Hiermit konnte ich die benötigten weiteren Daten tatsächlich in Ingelfinden finden. Es handelt sich um den Andreas Heinrich. "Heinrich" ist hier der Nachname (siehe Anhang).

In dem ursprünglichen Anhang erkenne ich nun auch vor dem Namen "Heinrich" die Abkürzung "Andr.", also Andreas.

Bei seiner Beerdigung in Ingelfingen steht, dass er "Hof-Sattler" war. Kann es sein, dass das, was wir bisher als Nachnamen (Haller, Faller, Halser) vermuteten, eventuell "Satler" heißt ? Das "t" könnte durchaus sein, da auch bei dem Namen "Margaretha" darüber der waagerechte Strich im "t" fehlt !?

Interessant wäre noch die Todesursache des Andreas Heinrich : "stirbt an einer Wunde des ............."

Grüße
Reiner
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg AndreasHeinrich.JPG (52,4 KB, 4x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.11.2019, 13:32
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.053
Standard

Ja, das könnte auch Satler heißen.

Hier ist er B(ürger) und Hof-Sattler.

"stirbt an einer Wunde des Fußes wozu der Brand geschlagen"
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.11.2019, 13:43
promi promi ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.05.2008
Beiträge: 345
Standard

wunderbar :-) vielen herzlichen Dank !

Grüße
Reiner
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:19 Uhr.