#1  
Alt 21.04.2009, 21:42
Benutzerbild von berlo
berlo berlo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2009
Ort: Vogtland
Beiträge: 181
Standard Suche Peidl, Steiner, Fantsch aus Varoslöd (Ungarn)

Meine Vorfahren stammen aus Varoslöd und Umgebung. Meine Urgroßeltern sind
1. Nandor Peidl u. Maria Peidl geb. Hoffmann,
Tochter Maria Peidl geb. 01.05.1920
u. noch 1 Tochter u. 3 Söhne

2. Jakob Steiner, geb. 27.04.1876 u. Juliane Steiner, geb. Fantsch 18.01.1886
Sohn ist Philipp Steiner, geb. 01.03.1906
Tochter Franziska Steiner, geb. 16.04.1925;
u.noch 3 Kinder
Kann mir jemand weiterhelfen?

Geändert von berlo (26.04.2009 um 15:39 Uhr) Grund: Hatte etwas verwechselt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.04.2009, 11:53
Benutzerbild von gesip
gesip gesip ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2008
Ort: Mannheim/Heidelberg
Beiträge: 243
Standard FN: Peidl

Hallo Berlo,

meine Nachforschungen betreffen Magyarpolany, ist ja nicht weit entfernt von Varoslöd.
In den Kirchenbüchern von Polany taucht auch der Name Paitl in verschiedenen Schreibweisen auf. Ein Vorfahre von mir, Johannes Pfeiffer war mit einer Elisabetha Peitl verheiratet. Vielleicht gibt es da ja Verbindungen. Ich werde mal genauer hinschauen.

Gruß Georg
__________________
Magyarpolany/Veszprem: Pfeif(f)er, Feifer, Faifer, Königbauer, Koch, Les(c)kovit(c)s, Mad(e)l, Paitl, Paierl, Paulics, Riegler, Ruisch, Stenger,Trieb(e)l
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.04.2009, 15:42
Benutzerbild von berlo
berlo berlo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.04.2009
Ort: Vogtland
Beiträge: 181
Standard

Hallo Georg,
wenn du was findest, wäre das sehr nett.
Bin erst am Anfang mit der Linie der Vorfahren.
Schönen Sonntag
Berlo
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.04.2009, 19:56
Benutzerbild von gesip
gesip gesip ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2008
Ort: Mannheim/Heidelberg
Beiträge: 243
Standard FN: Steiner

Hallo Berlo,

bei Familysearch gibt es eine Elisabetha Steiner aus Bakonyjako deren Vater ein Wolfgangus Steiner war.
Elisabetha heiratete in Varoslöd.

Ist vielleicht interessant für Dich.

Gruß Georg
__________________
Magyarpolany/Veszprem: Pfeif(f)er, Feifer, Faifer, Königbauer, Koch, Les(c)kovit(c)s, Mad(e)l, Paitl, Paierl, Paulics, Riegler, Ruisch, Stenger,Trieb(e)l
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.05.2009, 13:26
Benutzerbild von berlo
berlo berlo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.04.2009
Ort: Vogtland
Beiträge: 181
Standard

Hallo Georg,
erstmal Dank für deine Mitteilungen. Handelt es sich um die gleiche Elisabetha?
Ich habe noch keine Erkenntnisse über evtl. Verwandschhaftsverbindungen. Außer über die angegebenen Personendaten fehlt mir noch viel.
Ich bin dran Unterlagen zu bekommen, die aus dem 18. Jahrhundert sind. Diese haben Verwandte aus den USA sich schicken lassen. Dazwischen fehlen aber 2-3 Generationen.
Hast du direkt in Varoslöd und umliegenden Orten Auskunft eingeholt?

Ich bin hier ja erst am Anfang.

Gruß Berlo
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.05.2009, 20:47
Benutzerbild von berlo
berlo berlo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.04.2009
Ort: Vogtland
Beiträge: 181
Standard

Hallo,
ich habe mittlerweile weitere Unterlagen erhalten. Verwandte aus USa hatten vor Jahren recherchiert und für die Familie Steiner Vorfahren bis ca. 1674 zusammengetragen.
Die Steinbers sind vom Spessart um 1720 in Varoslöd ansässig geworden.
Es sind folgende FN noch erwähnt:
Steiner/Staner,Steigerwald ( geb. in Heigenbrücken/Spessart), Eisenbeisser, Piller,Fleckenstein, Bázsony, Handl, Keller und noch einige, die Geschwister geheiratet haben.
FN Funtsch (nicht Fantsch wie in meiner1. Mitteilung), kann auch Funsc, Funsch, Fonsc, Funts oder Pfuntz heißen.
Der 1. erwähnte Siedler in Varoslöd war Johann Philipp Funtsch auch um 1700. Folgende FN in dieser Familienreihesind:
Staub, Brunner, Reich, Fleckenstein, Fliech, Klein, Freund u.m.

Die Familie Freund geht bis 1809 zu Simon Freund zurück, dann fehlt ein genauer Zusammenhang. es sind 4 Möglichkeiten mit Namen Freund angegeben.

Alle stammen aus Varöslöd, Vesprém oder K-löd (wahrscheinlich Kislöd) oder Pile(????). Die Eintragungen stammen wahrscheinlich alle aus Kirchenbüchern aus Varoslöd und Vesprém.
Angaben zu einer Person sind u.a.: V174-Kloster, am Pollenplatz in der Klostergasse- Funsch-Hansl Haus.
Ich nehme an, dass es sich im das Verzeichnis 174 im Kloster handelt.. geboren ist diese Person in Funsch Hansl Haus.

Die Famlie Peidl stammt aus Csebánya. Darüber habe ich keinerlei Unterlagen.

Wer kann mir weiterhelfen?

Berlo
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.05.2009, 23:49
Angel Angel ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2009
Ort: Fellbach
Beiträge: 3
Standard Antwort auf Peidl in Csebanya

Hallo berlo,
Bin in google auf den Namen Peidl gestoßen und habe mich daraufhin bei Ahnenforschung angemeldet.Ich bin direkt verwandt mit Fam.Peidl,abstammend aus Csebanya.Meine Großmutter hieß Theresia Peidl,geb 2.10.1915,später dann Theresia Becker.Sie lebte nach der Flucht 1946 in Ludwigsburg.Aus ihrer Ehe entsprangen 9 Kinder wovon 7 noch leben.Meine Großmutter hatte 3 Geschwister.Der Bruder kam nach der Flucht ins Vogtland ,die Stadt hieß glaub ich Stollwerk,dort leben heute noch seine Nachkommen die ich aber leider nicht persönlich kenne.Die eine Schwester ging nach Zweibrücken.Auch dort gibt es 2 Kinder von ihr,wovon ein Sohn von ihr dort noch lebt.In Csebanya selbst lebt nur noch die Schwiegertochter von der Schwester meiner Großmutter.Und deren Kinder in Herend.
Die 7 Kinder meiner Großmutter leben alle im Großraum Stuttgart.
Dies ist jetzt in Kurzform meine Verwandschaft zu Peidl.
Ich hoffe ich hab einen Anfang für dich machen können und du kannst mit den Angaben etwas anfangen.Für weitere Fragen steh ich selbstverständlich zur Verfügung.
Was mich noch interessiert wäre:inwiefern bist du mit dem Namen Peidl verbunden?
Herzlichst Angel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.05.2009, 09:46
Benutzerbild von gesip
gesip gesip ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2008
Ort: Mannheim/Heidelberg
Beiträge: 243
Standard FN: Peit(d)l, Paitl

Hallo Angel,

ein Vorfahre von mir, Joannes Pfeif(f)er, war mit einer Elisabetha Peitl verheiratet. (Magyarpolany 18. Jhdt.) Beim Auswerten der Kirchenbücher bin ich aber noch nicht soweit zurück um genaueres zu sagen.

Ich könnte mir vorstellen, daß es da Verbindungen gibt. Csebanya ist ja nur einen Katzensprung von Magyarpolany entfernt.

Hast Du schon Nachforschungen angestellt, z.B. woher die Peitl`s nach Ungarn kamen?

Gruß Georg
__________________
Magyarpolany/Veszprem: Pfeif(f)er, Feifer, Faifer, Königbauer, Koch, Les(c)kovit(c)s, Mad(e)l, Paitl, Paierl, Paulics, Riegler, Ruisch, Stenger,Trieb(e)l
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.05.2009, 10:23
Benutzerbild von gesip
gesip gesip ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2008
Ort: Mannheim/Heidelberg
Beiträge: 243
Standard Varoslöd, Kislöd

Hallo Berlo,

es gibt ein Ortssippenbuch von Varoslöd, dort sind sicherlich alle Familien aufgeführt. Ich bin auf der Suche nach diesem OSB noch nicht fündig geworden, bleibe aber dran.

Du hörst von mir.

Gruß Georg

Zitat:
Zitat von berlo Beitrag anzeigen
Hallo,
ich habe mittlerweile weitere Unterlagen erhalten. Verwandte aus USa hatten vor Jahren recherchiert und für die Familie Steiner Vorfahren bis ca. 1674 zusammengetragen.
Die Steinbers sind vom Spessart um 1720 in Varoslöd ansässig geworden.
Es sind folgende FN noch erwähnt:
Steiner/Staner,Steigerwald ( geb. in Heigenbrücken/Spessart), Eisenbeisser, Piller,Fleckenstein, Bázsony, Handl, Keller und noch einige, die Geschwister geheiratet haben.
FN Funtsch (nicht Fantsch wie in meiner1. Mitteilung), kann auch Funsc, Funsch, Fonsc, Funts oder Pfuntz heißen.
Der 1. erwähnte Siedler in Varoslöd war Johann Philipp Funtsch auch um 1700. Folgende FN in dieser Familienreihesind:
Staub, Brunner, Reich, Fleckenstein, Fliech, Klein, Freund u.m.

Die Familie Freund geht bis 1809 zu Simon Freund zurück, dann fehlt ein genauer Zusammenhang. es sind 4 Möglichkeiten mit Namen Freund angegeben.

Alle stammen aus Varöslöd, Vesprém oder K-löd (wahrscheinlich Kislöd) oder Pile(????). Die Eintragungen stammen wahrscheinlich alle aus Kirchenbüchern aus Varoslöd und Vesprém.
Angaben zu einer Person sind u.a.: V174-Kloster, am Pollenplatz in der Klostergasse- Funsch-Hansl Haus.
Ich nehme an, dass es sich im das Verzeichnis 174 im Kloster handelt.. geboren ist diese Person in Funsch Hansl Haus.

Die Famlie Peidl stammt aus Csebánya. Darüber habe ich keinerlei Unterlagen.

Wer kann mir weiterhelfen?

Berlo
__________________
Magyarpolany/Veszprem: Pfeif(f)er, Feifer, Faifer, Königbauer, Koch, Les(c)kovit(c)s, Mad(e)l, Paitl, Paierl, Paulics, Riegler, Ruisch, Stenger,Trieb(e)l
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.05.2009, 22:05
Angel Angel ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2009
Ort: Fellbach
Beiträge: 3
Standard

Hallo Georg,
Nein ,ich stehe noch am Anfang meiner Ahnenforschung und muss erst noch Verwandtengespräche usw.führen.Allerdings hat mich schon seit meiner frühesten Jugend alles was mit meiner Verwandtschaft zu tun hatte,interessiert.Doch ich bekam nie die nötige Resonanz,weil man doch vieles vergessen hat bez. vergessen wollte.Doch ich werde mit kleinen Schritten vorangehen und mal sehen was daraus entsteht.
Wie gesagt,ich hänge am Geburtsdatum meiner Großmutter fest und denke das ich in Csebanya bez. Varoslöd mehr Auskunft bekomme,da eine Großtante von mir dort noch lebt.Oder auch über Kirchenbücher und ähnliches.
Ich hätte allerdings auch eine Frage in Bezug auf die Vorfahren meines Vaters.Mein Vater und Großvater sind ebenfals Donauschwaben.Sie sind geboren in Katymar in der Nähe von Baja an der Grenze zum ehemaligen Jugoslawien.Mein Großvater hieß Johann Ringeis,wahrscheinlich früher als Ringeisz geschrieben, geb.am 6.1.1910.Wäre schön wenn mir da jemand Tipps geben könnte,da aus der Linie niemand mehr lebt und mein Vater leider durch Krankheit bedingt keine große Erinnerung hat.
Herzlichst,Geli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
donauschschwaben , hoffmann , peidl , steiner , varoslöd

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:10 Uhr.