Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 04.11.2017, 14:58
klaus1945 klaus1945 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2009
Ort: Rostock
Beiträge: 265
Standard Erbitte Lesehilfe bei Beruf

Quelle bzw. Art des Textes: KBA
Jahr, aus dem der Text stammt: 1872
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Gusow / Oderbruch
Namen um die es sich handeln sollte: Gottfried Tietz


Hallo,
den Beruf des Gottfried Tietz kann ich leider nicht lesen. Am Anfang sehe ich "Br" und am Ende "macher". Könnte es ein Brunnenmacher sein?. Wer hilft mir bitte weiter?

Viele Grüße
Klaus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg g235.jpg (88,9 KB, 13x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.11.2017, 15:01
AlfredM AlfredM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 1.916
Standard

Hallo

Brunnenmacher lese ich auch.
__________________
MfG

Alfred
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.11.2017, 16:01
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.699
Standard

Hallo Klaus,

ich lese auch Brunnenmacher.

Viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hin(t)ze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hin(t)ze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall:Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z, Pol(l)akowski
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.11.2017, 16:17
klaus1945 klaus1945 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.06.2009
Ort: Rostock
Beiträge: 265
Standard

Hallo,
dann habe ich ja richtig gelesen. Ich war nur stutzig, weil dieser Beruf mir dort noch nicht untergekommen war. Aber irgendwann taucht wohl in jeder Gegend ein neuer "exotischer" Beruf auf.

Vielen Dank für eure Bestätigung.

vG
Klaus
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:31 Uhr.