#1  
Alt 20.01.2016, 00:15
WiWa WiWa ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2016
Ort: Nienburg / Weser
Beiträge: 14
Standard Moin Moin von der Weser

Ich habe mich gestern spontan für die Aktion Ahnenforschung begeistern können und habe auch gleich einige Unterlagen in der Familie zusammengetragen - zumindest die wichtigen Daten aus Geburtsurkunden etc. - väterlicherseits bis zu den Alteltern.

Ich bin 41 Jahre alt (m) und komme aus Nienburg an der Weser und mir kam die Idee auf, als ich mir vorstellte was passiert, wenn mich in einigen Jahren meine Tochter auf diverse Vorfahren anspricht.
Da musste ich selber kurz überlegen und erhebliche Lücken feststellen. Meiner Frau geht es ebenso. Somit ist die Jagd auf die "Alten" angebrochen und wir hoffen bis zum Jahresende auf eine solide dokumentierte Basis für die Recherche vor 1860.

Das erste kleine Kuriosum: mein Familienname wurde sogar noch im Jahre 1975 vom Amt (wohl ein Irrtum oder Unachtsamkeit) verändert. Aus dem Namen "Wilky" wurde "Wilki".

Ich werde auch im anderen Bereich meine Suche im Detail posten.

Bis dahin... Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.01.2016, 08:17
focke13 focke13 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2015
Beiträge: 1.169
Standard halio

Hallo
den Nachnamen gibt es schon 1478 in dieaer Urkunde

http://monasterium.net/mom/UrkundenS...harter?q=Wilky
(2 Seite)

Der Nachname Wilky ist ja recht selten in Deutschland
nur 11 Einträge im Telefonbuch.
und je einen historischen Telefonbuch in Düsseldorf bzw Aachen von 1899
Dann wünsche ich viel Erfolg bei der Forschung



Mfg
focke13

Geändert von focke13 (20.01.2016 um 08:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.01.2016, 08:50
holsteinforscher holsteinforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 2.305
Standard

Moinsen von der Kieler-Förde,
bei diesem Familiennamen wirst du bistimmt auf diverse
Schreibweisen treffen *i*, *ie*, *y* als Endung. Somit mein
Tipp: Bei der Suche im Netzt stetz verschiedene Schreibweisen
des namens verwenden.
So findet man z.B. in den Dateien von *GEDBAS* so einige Wlki/e
z.B. aus Tiedemannsberg.
Ferner hatte man auch die Angewohnheit, Familiennamen zu er-
gänzen z.B. um ein *ing* (z.B. mein Thöm > Thöming) oder den
Namen zu *verweiblichen* z.B. Wilkin. Hier muss man oftmals
arg grübeln, ob man auch in der richtigen Familie ist.
LG. an die Weser
Roland
__________________
Die besten Grüsse von der Kieler-Förde
Roland...


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.01.2016, 10:06
WiWa WiWa ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.01.2016
Ort: Nienburg / Weser
Beiträge: 14
Standard

Moinsen,

Danke für die Infos.
Bei den Schreibweisen muss man wirklich an alles denken... Ein Pfarrer hat im Jahre 1946 auch den FN Wilky erst mit i geschrieben und dann noch in ein y geändert. Sonst wäre da auch schon das Thema zu dem aus 1975 losgegangen.

foke13, Danke für die Datei.

Gruß.
__________________
Ich forsche nach:

FN Wilki (Wilky), vorrangig aus dem heutigen Rheinland-Pfalz --> Ort "Schönecken" bei Prüm und um zu
FN Jambor, vorrangig aus Tschechien (Böhmen) --> Ort "Königsstädtel" (Městec Králové)

Besitze und gebe gerne Auskunft:
- die Adressbücher zu "Stadt und Kreis Nienburg (Weser)" für die Jahre 1932+1939
- Buch "Die Familie Pflüger 1400-1932"
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.01.2016, 11:04
Benutzerbild von dorsch
dorsch dorsch ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2011
Beiträge: 291
Standard

Zitat:
Zitat von WiWa Beitrag anzeigen
Ich habe mich gestern spontan für die Aktion Ahnenforschung begeistern können und habe auch gleich einige Unterlagen in der Familie zusammengetragen - zumindest die wichtigen Daten aus Geburtsurkunden etc. - väterlicherseits bis zu den Alteltern.

Ich bin 41 Jahre alt (m) und komme aus Nienburg an der Weser und mir kam die Idee auf, als ich mir vorstellte was passiert, wenn mich in einigen Jahren meine Tochter auf diverse Vorfahren anspricht.
Da musste ich selber kurz überlegen und erhebliche Lücken feststellen. Meiner Frau geht es ebenso. Somit ist die Jagd auf die "Alten" angebrochen und wir hoffen bis zum Jahresende auf eine solide dokumentierte Basis für die Recherche vor 1860.

Das erste kleine Kuriosum: mein Familienname wurde sogar noch im Jahre 1975 vom Amt (wohl ein Irrtum oder Unachtsamkeit) verändert. Aus dem Namen "Wilky" wurde "Wilki".

Ich werde auch im anderen Bereich meine Suche im Detail posten.

Bis dahin... Grüße
Hallo, WiWa,

herzlich willkommen im Forum. Da hast du mit deinem neuerwachten Interesse für die Ahnen ja gleich einen regelrechten Kavaliersstart hingelegt!

Zitat:
Zitat von holsteinforscher Beitrag anzeigen
[...]bei diesem Familiennamen wirst du bistimmt auf diverse Schreibweisen treffen *i*, *ie*, *y* als Endung. Somit mein Tipp: Bei der Suche im Netzt stetz verschiedene Schreibweisen des namens verwenden. [...]
Hat der Name "Wilky" / "Wilki" möglicherweise die gleiche Wurzel wie "Wölki" / "Wölke" / "Welke" / "Wilke" ... und wenn ja, welche wäre das (Ursprung, Bedeutung)? Kann jemand aus dem Forum dazu etwas sagen?

Gruß
DorSch
__________________
„Krönung der Alten sind die Enkel und der Stolz der Kinder sind ihre Ahnen“ (Sprüche, Kap.17, Vers 6)

Suche nach FN Leidiger in Thüringen.

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.01.2016, 12:15
holsteinforscher holsteinforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 2.305
Standard

Moinsen Dorsch,
schau einmal hier:
Dort gibt es eine kleine Anhandlung zu den div. Schreibweisen des FN:
www.hubert-woelky.de › Ahnenforschung
LG. Roland
__________________
Die besten Grüsse von der Kieler-Förde
Roland...


Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.01.2016, 13:35
Benutzerbild von dorsch
dorsch dorsch ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2011
Beiträge: 291
Standard

Danke, holsteinforscher, sehr interessant!
__________________
„Krönung der Alten sind die Enkel und der Stolz der Kinder sind ihre Ahnen“ (Sprüche, Kap.17, Vers 6)

Suche nach FN Leidiger in Thüringen.

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.01.2016, 15:30
focke13 focke13 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2015
Beiträge: 1.169
Standard hallio

Hallo wenn man hier im Forum
unter suchen erweiterte suche
Wilky eingibt kommen mit diesem Beitrag
insgesammt 3 Beiträge
mfg
focke13
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.01.2016, 23:52
Benutzerbild von dorsch
dorsch dorsch ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2011
Beiträge: 291
Standard

Schönen Dank für den Tipp, Focke13, aber bei mir kommt nur "ungültiges Stichwort".

LG
DorSch (die irgendwas falsch gemacht hat)
__________________
„Krönung der Alten sind die Enkel und der Stolz der Kinder sind ihre Ahnen“ (Sprüche, Kap.17, Vers 6)

Suche nach FN Leidiger in Thüringen.

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.01.2016, 01:18
WiWa WiWa ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.01.2016
Ort: Nienburg / Weser
Beiträge: 14
Standard

Moin focke13,

ja das Suchergebnis bin ich schon gefolgt und gab leider kein positives Ergebnis.

Danke.
__________________
Ich forsche nach:

FN Wilki (Wilky), vorrangig aus dem heutigen Rheinland-Pfalz --> Ort "Schönecken" bei Prüm und um zu
FN Jambor, vorrangig aus Tschechien (Böhmen) --> Ort "Königsstädtel" (Městec Králové)

Besitze und gebe gerne Auskunft:
- die Adressbücher zu "Stadt und Kreis Nienburg (Weser)" für die Jahre 1932+1939
- Buch "Die Familie Pflüger 1400-1932"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:02 Uhr.