Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.12.2018, 21:09
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.139
Standard Bitte um Kritik: Eigene Website zu einem Familienname

Hallo zusammen,

in den letzten Tagen habe ich viel Zeit damit verbracht eine eigene Website zu basteln welche zu einem ganz bestimmten Thema in meiner eigenen Ahnenforschung Bezug nimmt.

Sie listet alle Daten zu Personen mit dem Familiennamen Vollus auf die ich bisher ermitteln konnte. Daten die jünger sind als die 110/80/30 Jahre Regel erscheinen auf der Seite nicht - auch wenn die Daten teilweise frei im Internet ermittelbar sind. Die Namen der Personen und den Bezug zu den Eltern habe ich dennoch dargestellt.

Mich würde Eure Kritik an der Seite interessieren: http://www.familie-vollus.de/

Ich will sie hauptsächlich dazu nutzen andere Träger des Namens zu kontaktieren und ggf. zum mitforschen oder ergänzen animieren.

Dinge die mir selber noch vorschweben aber noch nicht realisiert sind:

- GEDCOM Export der Daten (wird aber nur für mich in einem geschützten Bereich sein, hauptsächlich um damit GEDBAS zu füttern)
- Stammbaumgrafik - wird aber wohl nie kommen da es da nichts wirklich fertiges gibt und ich mich nicht mit den Algorithmen der Grafikerstellung herumschlagen möchte.

Viele Grüße,
OlliL
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.12.2018, 06:42
Benutzerbild von mcrichvienna
mcrichvienna mcrichvienna ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2016
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 825
Standard Keine Kritik

Hi OlliL !

Schön gemacht - gefällt mir gut. Je einfacher, desto besser. Das nennt man dann auch benutzer/innen-freundlich. "Weniger ist mehr", das sollte das Credo sein - und das hast Du erfüllt. Wenn doch nur alle Webseiten so übersichtlich wären.

Drei Punkte darf ich bitte anmerken:
1. Habe die Seite aufmerksam angesehen, gelesen und überlegt: "wo klicke ich hin, um alle Daten zu sehen?" Aha, nur auf "Suche...". Hmmmm. Vielleicht wäre unter dem Button ein hyperlink als Textzeile "Zeige alle Daten" nicht schlecht,
2. Quellenangaben könnten hilfreich sein und
3. am Seitenende, neben "Impressum", wäre ein "Kontakt" (Kontakt-Formular) nicht schlecht.

Zum Thema "Stammbaumgrafik":
Eine ganz einfache Grafik mit der Hauptstammlinie wäre wohl nicht schlecht. Könnte man - so wie ich ganz laienhaft - in word machen und als Bild abspeichern (Beispiel). Wäre nicht wirklich ein großer Aufwand und würde die Seite bereichern.

Also alles in allem keine Kritik, sondern nur Anregungen. Weil "herummeckern" ist immer ganz einfach, wenn man nichts Eigenes selbst aufzuweisen hat. Ich habe es z.B. nach zwei Jahren noch immer nicht über die Reservierung meiner Domain hinaus gebracht.

Ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.
LG aus Wien, Rich.
.
.

Geändert von mcrichvienna (23.12.2018 um 08:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.12.2018, 17:53
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.486
Standard

Hallo

Da helfe ich gerne .

Das finde ich gut:
- modernes, schlichtes Design in gut lesbaren Farben
- Links gut als solche sichtbar (etwas, was bei meiner eigenen Webseite noch nicht zu meiner Zufriedenheit funktioniert)
- sonstige Navigation ziemlich klar
- Impressum vorhanden (zum Inhalt kann ich nichts sagen, da man in der Schweiz als Privatperson keines braucht)
- Responsive Design (funktioniert bei mir mit Firefox auf Win7 und mit Dolphin auf Android)

Da könnte noch etwas anders sein:
- http://www.familie-vollus.de/person.php?id=256 bei der Ehe unten kommt bei mir ein "fatal error"
- vielleicht könntest du externe Links (Wikipedia) anders darstellen als interne Links? Wikipedia selbst benutzt diesen kleinen Pfeil für externe Links.
- Für mich - ohne Bezug zur Familie - ist nicht auf den ersten Blick klar, was die Webseite mir sagen will. Wenn du hauptsächlich deine Verwandtschaft, ob nah oder fern, ansprechen willst, dann müsstest du meiner Meinung nach nichts ändern. Wenn du auch andere Personenkreise ansprechen möchtest, z.B. andere Genealogen oder historisch Interessierte, fände ich eine Einleitung gut. Im Sinne von "um was geht es hier", da würde ein Satz wahrscheinlich schon reichen, der Rest erklärt sich dann im Zusammenhang mit dem vorhandenen Text auf der Start-Seite.

Stammbaum-Grafik:
- mein Genealogie-Programm (Familienbande) kann ein jpg mit einem Stammbaum ausgeben mit Fotos von allen Personen. Das wäre in meinem Fall ein Problem mit Datenschutz, daher habe ich den Stammbaum nie auf meine Webeite gestellt.
- was ich hübsch finde, ist etwas "animiertes" (mir fällt gerade kein besserer Begriff ein), beispielsweise wie bei MyHeritage, wo man den ganzen Stammbaum als solchen dargestellt hat und dann auf einzelne Personen klicken kann.
Das ist aber sicher ziemlich viel Aufwand zum programmieren. Ob sich daslohnt, nur weil es toll ist? Ich würde das für meine Webseite wohl nicht machen, weil zu viel Aufwand .
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg aus Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus aus Neuenegg BE/Schweiz
Wyss aus Arni BE/Schweiz
Keller aus Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.12.2018, 18:17
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.139
Standard

Vielen Lieben Dank für Eure Ideen, hier und auch via PN. Ich werde daraufhin versuchen noch einige kleinere Anpassungen vorzunehmen.

Denn Fehler werde ich nachher direkt beheben.


Edit:

- Fehler behoben
- Hintergrundfarbe in Richtung weiß angepasst für besseren Kontrast
- Einleitungssatz oben auf der Hauptseite nochmal extra weiß unterlegt für besseren Kontrast
- Anzahl Personen in der Datenbank direkt unter das Suchfeld gesetzt mit Link auf "XXX Personen"

Geändert von OlliL (23.12.2018 um 18:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.12.2018, 19:30
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator - derzeit nur eingeschränkt erreichbar!
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.133
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von Garfield Beitrag anzeigen
- Impressum vorhanden (zum Inhalt kann ich nichts sagen, da man in der Schweiz als Privatperson keines braucht)
auch in Deutschland braucht man als Privatperson kein Impressum!
Siehe hier
oder hier

Zitat:
Auf ein Impressum kann eine private Webseite verzichten, wenn sie ausschließlich familiären oder freundschaftlichen Zwecken dient.
Bzw. auch Telemediengesetz (TMG) in § 5




P.S. Deine Seite gefällt mir sehr gut.
Noch eine kleine Idee: Wenn das Suchergebnis keinen Treffer bietet, wäre eine Ausgabe wie z.B. "Leider kein Treffer" nicht schlecht. Momentan steht dann nur "Suchergebnis" und darunter "Impressum"
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.12.2018, 19:46
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.139
Standard

Jo Xtine,


es ist aber immer eine Grauzone nachzuweisen was privat ist und das keine geschäftlichen Interessen verfolgt werden. Das ist mir schlicht zu heiß


Das mit "nix gefunden" stimmt - das wollte ich noch machen, hab es aber irgendwie vergessen Hole ich noch nach!


Viele Grüße,
OlliL
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.12.2018, 20:44
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 914
Standard

Hallo OlliL,

für FRIEDRICH VOLLES (Urahn) werden mir keine Kinder angezeigt.
Wie kann es dann weiter gehen in der Stammfolge?

Das Thema "Navigation" scheint mir auch allgemein ein etwas heikles Thema zu sein, wenn man als NICHT-VOLLUS gar nicht so recht weiß, wo man eigentlich hin will/soll/kann. Deine Datensammlung an sich ist natürlich bewundernswert.

Gruß
Reiner
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.12.2018, 20:58
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.139
Standard

Hallo Reiner,

Jo leider habe ich zu ihm noch keine Kinder - dazu müsste ich die Kirchenbücher in Sieversdorf auswerten. Ich habe ein paar wenige Seiten aus dem KB. Dort tauchen auch Taufen zu Volles und Vollus auf - jedoch halt bisher ohne Andockbarkeit an Friedrich.

Die Seite soll wie gesagt erstmal dazu dienen Vollus-Nachfahren nach ihren Vorfahren suchen zu lassen. Ich setze mich also aktiv mit den paar Leuten die so heissen in Verbindung. Ein "Nicht Vollus" wird sich denke ich kaum auf die Seite verirren - bzw. wird er dort kaum etwas finden was ihn interessiert.

Viele Grüße,
OlliL

Geändert von OlliL (23.12.2018 um 21:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.12.2018, 11:17
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.139
Standard

so - ich kann den Datenbestand nun auch als GEDCOM exportieren und habe ihn daher nun synchron mit GEDBAS. Falls ich mal tot umfalle sind die Daten jedenfalls auch noch an anderer Stelle.....
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.06.2019, 16:53
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.139
Standard

Ich habe nun angefangen zu allen Ereignissen Quellenangaben einzupflegen. Was für eine Arbeit das nachträglich zu machen....
Von 787 Ereignissen habe ich inzwischen 361 mit Quellenangaben versehen. Bevor ich weiter einpflege werde ich erstmal den GEDCOM Export aufbohren, damit dieser auch die Quellenangaben mit exportieren kann, dann sieht es auf GEDBAS auch schöner aus.

Hier z.B. mit Quellen (ganz unten, neben dem Impressum):
http://www.familie-vollus.de/person.php?id=142

Ansonsten gibt es bei den Ereignissen nun auch eine Altersangabe in Tagen, Monaten oder Jahren.


Mit einer Stammbaumgrafik tue ich mich noch etwas schwer. Ich würde wohl nur die männlichen Nachkommen darstellen die das Kindesalter überlebt haben. Aktuell müsste ich auch mehrere Stämme darstellen, da ich noch nicht alle zum "Stammvater" anschliessen konnte (es fehlen noch Kirchenbuchauswertungen). Nur ist das händisch schon eine ziemliche Arbeit.....

Geändert von OlliL (16.06.2019 um 17:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:40 Uhr.