#21  
Alt 04.01.2012, 19:57
TheSims TheSims ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 421
Standard

Hallo Lora vielen herzlichen Dank...ich habe nachgeschaut und den einzigen Klan den ich gefunden habe war er:

Кланн Андрей Августович

Родился 26.03.1893, Украина Волынская область с.Варлешанка; немец; образование начальное; б/п; колхозник. Проживал: г. Армавир, с.Старо-Мирное.
Арестован 4 января 1938 г.
Приговорен: Комиссия НКВД СССР и Прокурора СССР , обв.: являлся участником немецкой фашистской организации, вел фашистскую агитацию..
Приговор: расстрел Расстрелян 8 марта 1938 г. Место захоронения - Краснодар. Реабилитирован 27 мая 1961 г. Верховный суд РСФСР.

Ich glaube das meine Klan sowie Nachtigalls aus Wolhynien stammten. Erstens weil ich welche gefunden habe und zweitens waren meine keine Mennoniten. Das Problem ist ich kann es nicht nachweisen. August Nachtigall Ehemann von Susanna Klan hatte den Bruder Adolph (Adolf) und dessen Schweigetochter hieß Johanna Klan Tochter von Hermann Klan. Es gibt es auch eine Möglichkeit etwas über die Helwich (Helwig) rauszufinden. Ich habe die ersten Ansiedler gefunden, jedoch fehlen mir die zwischen Generationen...ein weiteres Problem sind die beiden Familie Keller und Schulz. Die Schulz waren um 1855 aus Deutschland ausgewandert und lebten in Strassburg Samara. Letzter bekannter Schulz war August Schulz. Die Kellers waren katholisch und lebten auch in Gebiet Samara. Letzter bekannter war August Keller.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 04.01.2012, 20:25
TheSims TheSims ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 421
Standard Kerbel aus Oberdorf

Hab jetzt einige gefunden, die man aber nicht zuordnen kann. Habe aber trotzdem eine Schwester meines Vorfahres gefunden. Maria-Katharina Kerbel geb. 1877 in Oberdorf und verstarb in Kalifornien


Gruß TheSims
Und nochmals vielen vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 05.01.2012, 15:01
Benutzerbild von Lora
Lora Lora ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.11.2011
Ort: auf einer Halbinsel
Beiträge: 1.501
Standard

Hallo TheSims,
Gerngeschehen. Ich freue mich mit.
-Klann : pressa_ufsin93@mail.ru hier um Archivauskuft/Архивная справка/ bitten.
-Jakob Kerbel (I-Weltkrieg): http://www.rusarchives.ru/federal/rgvia/ hier gibt wertvolle Info (wenn man Glück hat) über deutsche im Dinste Zarenarmee.
Bei Anfrage in Russland soll man eigene FN, Vorname, Vatersname und Postanschrieft angeben, sonnst kommt kein Antwort.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 05.01.2012, 15:17
Benutzerbild von Lora
Lora Lora ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.11.2011
Ort: auf einer Halbinsel
Beiträge: 1.501
Standard

Ich habe vor zwei Jahren WjatLag /Вятлаг/ angeschrieben im Namen meines Großenkels, der damals 90 Jahre alt war, und Zwei Jungere Brüder vermisste.
Antwort kam und... auf einmal wußte man mehr über Familie, als vorher.
Nur Mut.
-Schulz in Straßburg: google- Village of Straßburg, über vorhandene Cousens kann man auch Anschlüß finden.
Gruß.Lora

Geändert von Lora (05.01.2012 um 23:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 07.01.2012, 15:01
TheSims TheSims ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 421
Standard

Hallo Lora,

vielen vielen Dank. Ich werde es versuchen

wegen Straßburg. Ich weiß wo der Ort liegt und dessen Geschichte. Problem ist ich finde nichts über die Familien die dort wohnten. Der älteste Schulz war August Schulz der Vater von Adolf Schulz. Adolf wurde 1855 unterwegs geboren. Seine Eltern stammten von der Elbe. Verheiratet war Adolf mit Emma Keller geb. 1865 in Straßburg. Vater war August Keller. Was bekannt ist sie waren Katholisch zogen aber später aus Straßsburg weg. Einen Verwandte konnte ich finden und zwar in Alexandertal und zwar Ernst Schulz, ob er ein Bruder oder Neffe von Adolf war weiß ich nicht. Über die Mennoniten aus Alexandertal ist viel bekannt über die Lutheraner und Katholiken jedoch nicht, bzw. ich finde nichts

Gruß TheSims
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 08.01.2012, 20:38
Benutzerbild von Lora
Lora Lora ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.11.2011
Ort: auf einer Halbinsel
Beiträge: 1.501
Standard

Halo TheSims,
Ich habe da einiges für dich: katholische !!! Keller Konrad, katholische Pastor und erster russ.Historiker, der einiges in der Zeitungen über katholische Kirche an der Volga veröffentlicht hat. Im Buch von Doktor Pleve auf Seite 18,20 http://rusdeutsch.ru/biblio/files/258_biblio.pdf, hab vergessen in angegebenen von Ihm Quellen nachsehen, kannst sb |29;30;45|. Weiter: http://www.hdfdr.de/sub/veroeffentlicht.htm "Die deutschen Kolonien in Südrussland" Konrad Keller. Dieser Konrad hat zuletzt in Landau gewirkt (google).
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 08.01.2012, 21:10
Benutzerbild von Lora
Lora Lora ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.11.2011
Ort: auf einer Halbinsel
Beiträge: 1.501
Standard

bei K.Stumpp: Keller August, aus Edelfingen/Mergentheim (Wü),1877-keine weitere Daten. Andere Kellers waren evangelisch in RV-1816 von Waterloo. Kamen 1766 nach Ru. Also-nicht deine.
Ein Schulz August, 1804, ev., kam nach Mülhausendorf bei Berislaw(Ukraine)..Nix mehr.
Kolonie Straßburg (Wolgaregion), Religion: evangelisch und Babtistisch- seit 1941 " Romaschki". Straßburg in der Ukraine heißt Kutschurgan /Кучурган.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 08.01.2012, 21:28
Benutzerbild von Lora
Lora Lora ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.11.2011
Ort: auf einer Halbinsel
Beiträge: 1.501
Standard

Wir stößen uns alle auf das Gleiche: da Archive in Saratow/Engels keine Interbationale Bankkonto haben, und wir keinen Verwandten in Russland, wendet man sich an andere Ahnenforscher und an´s Internet. Manche bitten Hilfe an- übers Internet in Russland. Und es gibt: manchmal kostenlos. Vielleicht hat jemand Glück.
www.wolgadeutschen.ru
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 08.01.2012, 21:46
Benutzerbild von Lora
Lora Lora ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.11.2011
Ort: auf einer Halbinsel
Beiträge: 1.501
Standard

Für dich TheSims: hab gelesen in o.g. Forum ein/e Mitglied MONTEM hat Namenslisten veröff. und dort sind auch Keller und Schulz aufg.. Und ein andere, DAVID, bittet Daten über Schulz..
Helwig, etwas geändert, fand ich hier: Google Germans from Russia Heritage Collection geh dort auf Surname List. Über GG einfacher-sofort Übersetzung vorhanden. Aber richtige Web ist http://library.ndsu.edu/grhc/research/genealog
Viel Gluck. Lora.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 09.01.2012, 18:34
TheSims TheSims ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 421
Standard

Hallo Lora. Vielen Dank für die Tipps leider funktionieren bei mir nicht die Links Das Dorf in Strassburg hieß später Bereski und lag in Samara nahe Alexandertal. Dieser August Schulz, wurde er 1804 geboren oder ist er eingewandert? Die einzigen katholischen Kellers lebten in der Ukraine, ich vermute, dass dort auch unser Zweig liegt


Gruß TheSims
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:05 Uhr.