Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.02.2021, 19:11
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.908
Standard 1684 Copulation Lesehilfe erbeten

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt:
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Großenhain - Meißen
Namen um die es sich handeln sollte:


Der Ehrsame Baltazar Gieß
mann Bürger und .....
allhier des weil......
...........................
.Baltazar Gießmanns
...........................
........filius.............
die Erbare J. Maria, deß
Ehrsamen u. Namhafften
...........................
....................allhier
ehel. Tochter d. 5.Mai .....
................mit......


Ich bitte um Ergänzung und Korrektur
Danke sehr.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bildschirmfoto 2021-02-17 um 19.02.20.jpg (262,9 KB, 7x aufgerufen)
__________________
Lieber Gruß
Manfred


Gesucht: Herkunft von Johann Christoph Bresel (Brösel, Prehel, Brahel),
ehem. Dragoner im Churfürstlich Sächsischem ehemaligen Herzog Churländischen Regiment Chevaux Legers in Zittau.
Eheschließung 1781 in Zittau
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.02.2021, 19:20
Benutzerbild von Frank92
Frank92 Frank92 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2021
Beiträge: 435
Standard

Der Ehrsame Baltasar (G?)ieß
mann Bürger und (H?)ufmacher
allhier, deß weyl. Ehrwürdigen,
der Achtbare und wohlgelintene
G.... Baltazar (G?)ießmanns
viehlverdiente Pastoris zu
Walda(?) Seel. Sein (?) filius und
die Erbare J. Maria, deß
Ehrsamen u. Namhafften

...muss leider weg.

Liebe Grüße,
Frank
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.02.2021, 19:48
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.342
Standard

Hallo,


Der Ehrsame Baltasar Gieß- (ja)
mann Bürger und Tuchmacher
allhier, deß weyl. Ehrwürdigen,
der Achtbare und wohlgelintene
Herrn Baltazar Gießmanns
viehlverdiente Pastoris zu
Walda(?) Seel. Sein (?) filius und
die Erbare J.(ungfrau) Maria, deß
Ehrsamen u. Namhafften
........ Teuschers(?) alten Kur-
gers(?Krügers??) p Tuchmachers allhier
ehel. Tochter a 5 Maij von
H. M. Wentzel ..... mit einem Sermon
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.02.2021, 22:36
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.908
Standard

Mag sich noch jemand an den Lücken versuchen?
Vielen Dank für eure bisherigen Ergänzungen
__________________
Lieber Gruß
Manfred


Gesucht: Herkunft von Johann Christoph Bresel (Brösel, Prehel, Brahel),
ehem. Dragoner im Churfürstlich Sächsischem ehemaligen Herzog Churländischen Regiment Chevaux Legers in Zittau.
Eheschließung 1781 in Zittau
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.02.2021, 11:51
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 1.399
Standard

Moin,
Der Ehrsame Balthasar Gieß-
mann Bürger u(nd) Tuchmacher
allhier, deß weyl. Ehrwürdigen,
VorAchtbarn und wohlgelerten
Herrn Balthasar Gießmanns
wohlverdienten Pastoris zu
Walda Seel. rel(ictus) filius und
die Erbare J.(ungfrau) Maria, deß
Ehrsamen u. Namhafften
Elia Teuschers alten Bür-
gers u(nd) Tuchmachers allhier
ehel. Tochter d(en) 5. Maij von
H(errn) M. Wentzel mit einem Sermon
LG Malte
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.02.2021, 12:17
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.908
Standard

Vielen Dank für eure Hilfe
__________________
Lieber Gruß
Manfred


Gesucht: Herkunft von Johann Christoph Bresel (Brösel, Prehel, Brahel),
ehem. Dragoner im Churfürstlich Sächsischem ehemaligen Herzog Churländischen Regiment Chevaux Legers in Zittau.
Eheschließung 1781 in Zittau
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:51 Uhr.