#1  
Alt 11.11.2020, 11:41
taraxacum taraxacum ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 54
Standard Was ist ein "Choradjudant"?

Hallo,

habe in einem KB-Heiratseintrag (1863) und in einem Sterbeeintrag (1904) den Begriff "Choradjudant" vorgefunden.
Was versteht man genau darunter?


Viele Grüße

taraxacum
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.11.2020, 14:59
MariaH MariaH ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2020
Beiträge: 183
Standard

Ich denke, dass es sich um ein Kirchenmusikmitglied handelt. In den Dörfern um Erfurt gab es die "Adjuvantenchöre". Bis ins 19. Jh. ausschließlich Männer, musizierten während der Gottesdienste und unterstützten den Kantor, der die Orgel spielte. Die Adjuvantenchöre musizierten auf Geigen und Trommeln.
__________________
Liebe Grüße von Maria
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.11.2020, 15:14
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.630
Standard

Hallo,

gerade heute in einem anderen Beitrag habe ich einen Korps-Adjudanten als Choradjudanten geschrieben gesehen. Frage ist also: Handelt es sich um kirchl. Einträge, da würde ich dann eher auf einen militär. Zusammenhang tippen: https://de.wikipedia.org/wiki/Korps bzw. https://de.wikipedia.org/wiki/Adjutant
Da würde ich den Pfarrer als nicht so rechtschreibsicher ansehen. Geschrieben wie gehört - und da fiel ihm eben Chor ein.

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.11.2020, 22:14
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.671
Standard

Moin,

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
Korps-Adjudant
war auch meine erste Idee...
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Riphan, Rheinland (vor 1700); Scheer / Schier, Rheinland (vor 1750); Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.11.2020, 00:48
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.361
Standard

Zitat:
Zitat von taraxacum Beitrag anzeigen
... habe in einem KB-Heiratseintrag (1863) und in einem Sterbeeintrag (1904) ...
Hallo,
bei einer militärischen Laufbahn würde man aber nicht erwarten, dass er in 40 Jahren keinen Dienstrang-Aufstieg schaffen würde.
Daher denke ich, dass hier eher eine (ehrenamrtliche) Hilfstätigkeit beim Kirchenchor gemeint war.
Oder handelt es sich bei den zwei Einträgen um verschiedene Personen?
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (12.11.2020 um 00:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.11.2020, 20:50
taraxacum taraxacum ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 54
Standard

Hallo zusammen,

habe nochmals nachgeschaut. Den "Choradjudanten" habe ich in KB-Einträgen von 3 verschiedenen Personen vorliegen.

Beste Grüße

taraxacum
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.11.2020, 21:01
taraxacum taraxacum ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 54
Standard

PS.:
Nachdem ich gelesen hatte:
Zitat:
Ich denke, dass es sich um ein Kirchenmusikmitglied handelt. In den Dörfern um Erfurt gab es die "Adjuvantenchöre". Bis ins 19. Jh. ausschließlich Männer, musizierten während der Gottesdienste und unterstützten den Kantor, der die Orgel spielte. Die Adjuvantenchöre musizierten auf Geigen und Trommeln.
habe ich mir die altdeutsche Schrift dieses Begriffes noch mal genauer angeschaut. Tatsächlich, dort steht nicht "Choradjudant" , sondern "Choradjuvant". Den "Choradjudanten" hat mir ein erfahrener Familienforscher transkripiert, sodass ich keinen Zweifel hatte. Der Hinweis mit den Adjuvantenchören ist des Rätsels Lösung- 1000 Dank an alle, insbesondere MariaH!!!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.11.2020, 21:31
taraxacum taraxacum ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 54
Standard

PS 2.:
Gewundert hätte es mich nicht, wenn es einen "Choradjudanten" gegeben hätte. Schließlich werden Konzernchefs heutzutage auch CEO (Chief Executive Officer) genannt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
choradjudant

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:38 Uhr.