#1  
Alt 10.06.2021, 15:00
HErtlFernwald HErtlFernwald ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2017
Beiträge: 70
Standard Dennler aus dem Kanton Bern

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: ca. 1830
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Kanton Bern
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Hallo Ihr Lieben,

ich suche die Herkunft des 1855 nach Buffalo (NY) ausgewanderten Schweizers, H. August Dennler * ca. 1830, verh. mit Maria Elisabeth * 24.01.1824 (Geb.-Name unbekannt), Sohn Friedrich * 31.05.1852, Tochter Mar. Louisa * ca. 1854.

Ich habe aus dem Familiennamenbuch entnommen, dass Dennler hauptsächl. in der Gegend um Aarwangen heimisch war/ist. Die KB v. Bleienbach, Langenthal, Herzogenbuchsee, Aarwangen + Hilterfingen habe ich erfolglos gesichtet (Index Taufen).

Nun bietet mir eine Berufsforscherin die Recherche in den Pass-Registern des SA Bern an, zu 150 CHF.

Ist das erfolgsversprechend? Oder der nächste logische Schritt? Sind die Kosten gerechtfertigt?

Lieben Dank und einen sonnigen Tag,
Hendrik
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.06.2021, 16:33
Carolien Grahf Carolien Grahf ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2021
Ort: Schweden.
Beiträge: 548
Standard

Das kommt immer darauf an was du wissen möchtest.

H. August Dennler
25 Jahre
* ca 1830
Abfahrt Antwerpen, Belgien
Reiseziel Ohio
Name des Schiffes Helen R Cooper
Ankunft 18 Jun 1855 New York, New York, USA

Volkszählung 1860 New York, Erie, Buffalo Ward 5
Wohnung Nr. 1660
August Denler 30 Jahre
Herkunftsland Schweiz
Mary Denler *1824, 36 Jahre, Schweiz
Frederick Denler 7 Jahre, Schweiz
Mary Denler 3 Jahre, geboren in New York

Wenn diese Angaben bereits bekannt sind und nicht befriedigen, dann würde ich weiter die KB durchblättern.
https://www.kirchenbuecher-ar.ch/

Und ansonsten investiere halt 150 CHF, wenn du weder Zeit noch Lust hast selbst zu suchen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.06.2021, 17:00
HErtlFernwald HErtlFernwald ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.03.2017
Beiträge: 70
Standard

Hallo Carolien!
Das habe ich. Ist es Zufall, dass Du den Link auf die KB Appenzell Ausserrhoden gelegt hast?

Ich habe im Familiennamenbuch die angehängten Orte gefunden.

Heißt dass, dass DENNLER nur oder hauptsächlich dort vorkam ?

Danke!

Hendrik
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf DENNLER.pdf (31,5 KB, 8x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.06.2021, 17:56
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 976
Standard

Hallo Hendrik

Das Familiennamenbuch gibt die Bürgerorte an. "Deine" Dennler um 1850 waren demnach Bürger in einer der vier angegebenen Gemeinden im Kanton Bern, was aber nicht ausschliesst, dass sie woanders gewohnt hatten.

Am Bürgerort wurden aber oft auch Taufen von "Auswärtigen" eingetragen. Gerade im Kanton Bern findet man häufig "Taufrodel der Auswärtigen", oder entsprechende Anhänge in den Taufrodeln. Manchmal gibt es auch zwei getrennte Namensverzeichnisse im gleichen Buch. Vielleicht gibt's da also doch noch eine Chance.

Warum man in Appenzell Ausserrhoden suchen sollte, würde mich auch interessieren.

Gruss, Ronny
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.06.2021, 18:08
HErtlFernwald HErtlFernwald ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.03.2017
Beiträge: 70
Standard

Danke Ronny!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.06.2021, 18:36
Carolien Grahf Carolien Grahf ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2021
Ort: Schweden.
Beiträge: 548
Standard

Zitat:
Zitat von HErtlFernwald Beitrag anzeigen
Das habe ich. Ist es Zufall, dass Du den Link auf die KB Appenzell Ausserrhoden gelegt hast?
Du das war Zufall. Habe irgendeinen link angeklickt, das ich auf diese Auswahlseite komme.

Das pdf file von dir, diese Angaben habe ich auch gesehen. Jedoch gehe ich erstmal von einem gebürtigen Schweizer aus, keinem Ausländer der eingebürgert wurde (4xa). Kenne deinen Stammbaum nicht und wusste nicht wo man weitersuchen soll. Irgendeine Richtung sollte man haben, wenn man nicht jedes Dorf in jedem Kanton durchsuchen will.

Geändert von Carolien Grahf (10.06.2021 um 18:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.06.2021, 21:21
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.935
Standard

Hallo

Der Tipp von Ronny ist auf jeden Fall gut, würde ich auch so empfehlen. Ansonsten solltest du immer schön rückwärts forschen, egal bei was. In diesem Fall würde das bedeuten, in den USA so lange Hinweise zu sammeln, bis du den Ort weiter eingrenzen kannst.

Allgemein würde ich sagen, dass 150.- CHF für die Suche ein angemessener Preis sein könnte (kommt ja immer auf den Aufwand drauf an). Ich höre aber gerade zum ersten Mal von diesen Pass-Registern. Falls du dich für diesen Weg entscheidest, gib doch bitte unbedingt Bescheid, ob diese nützlich waren, und wenn ja, was für Angaben dort enthalten sind.
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg von Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus von Neuenegg BE/Schweiz
Wyss von Arni BE/Schweiz
Keller von Schlosswil BE/Schweiz

Geändert von Garfield (10.06.2021 um 21:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.06.2021, 21:27
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 976
Standard

Hallo Carolien

Dann hast Du also eine Linkliste für die KB der Schweizer Kantone gefunden, und versehentlich statt dem Link auf diese Liste einen Link zum ersten Kanton in der alphabetischen Reihenfolge gepostet.

Falls Du eine schöne Linkliste gefunden hattest, wäre das gar nicht uninteressant. Ich habe mir diese hier "ge-bookmarked". Aber, doppelt genäht hält ja bekanntlich besser

Gruss, Ronny
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.06.2021, 17:36
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 3.276
Standard

Hallo
Zitat:
August Denler 30 Jahre
Herkunftsland Schweiz
Mary Denler *1824, 36 Jahre, Schweiz
Frederick Denler 7 Jahre, Schweiz
Mary Denler 3 Jahre, geboren in New York
August hat also in der Schweiz geheiratet und das erste Kind ist in der Schweiz geboren worden, da würde ich als erstes den Taufeintrag dieses Kindes suchen, dann die Heirat von August. Evtl. wurde das zweite Kind unter den auswärtigen Taufen eingetragen, es könnte jedoch sein, dass das bei Amerika-Auswanderern nicht immer gemacht wurde. In den Taufeinträgen der Kinder sollten Heiratsort und -Datum der Eltern vermerkt sein, was die Suche nach dem Heiratseintrag erleichtert. Im Heiratseintrag müssten genügend Angaben drinstehen, damit du die Taufeinträge von August und seiner Frau finden kannst.

Ich würde in der Schweiz nebst Dennler auch nach Dännler oder Tännler suchen und in Buffalo könnte man noch die Adressbücher und Zeitungen durchsuchen, vor allem sollte man dort nach einem Obituary zu August und/oder seiner Frau suchen.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.06.2021, 21:02
Benutzerbild von Michael
Michael Michael ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 5.073
Standard

Zitat:
Zitat von rpeikert Beitrag anzeigen
Falls Du eine schöne Linkliste gefunden hattest, wäre das gar nicht uninteressant.
Ortsfamilienbücher, Kirchenbücher und Bürgerbücher für die Schweiz
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:59 Uhr.