#1  
Alt 29.01.2016, 22:28
Wiborg1978 Wiborg1978 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2016
Beiträge: 6
Standard MERSEBURG: PFEIFFER, Friedrich August - Ahnen in Sachsen-Anhalt

Hallo!
Wie im Vorstellungsforum geschrieben bin ich der "Neue" hier im Forum. Ich habe mich natürlich auch noch nicht überall eingelesen (das dauert wohl Wochen...)

Erst vor zwei Tagen bin ich auf eine neue "Spur" gekommen die mich von Sachsen (Lengefeld im Erzgebirge und Umland) nach Sachsen-Anhalt (Merseburg) geführt hat.

Es geht um

PFEIFFER, Friedrich August (Maurer in Merseburg).
Sein ältester Sohn ebenfalls namentlich Friedrich August PFEIFFER *19.07.1845 in Merseburg, ev.luth., Beruf: Barbier in Lengefeld i. Erzgebirge, oo Johanne Christiane Hiermann aus Forchheim, beide Wohnhaft in Lengefeld im Erzgebirge.

Wie gesagt, die Information ist ganz frisch, da ich erst vor 2 Tagen die Auszüge aus den Kirchenbüchern zu dem Sohn aus Lengefeld erhalten habe. Mein nächster Schritt wird sein, die Kirchengemeinde in Merseburg zu kontaktieren.
Vielleicht hat ja jemand schon eine Verbindung zu meinem Pfeiffer.
Gruß
Wiborg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.01.2016, 23:40
Benutzerbild von Catha-Tina
Catha-Tina Catha-Tina ist offline weiblich
Moderator
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.785
Standard

Zitat:
Zitat von Wiborg1978 Beitrag anzeigen
Mein nächster Schritt wird sein, die Kirchengemeinde in Merseburg zu kontaktieren.

Gruß
Wiborg
Hallo Wyborg,
so einfach, wie du schreibst, funktioniert das nicht. Merseburg hat nicht nur eine Kirchengemeinde sondern mehrere. Um die richtige Kirche zu finden, wäre es günstig, die Wohnadresse zu kennen, sonst ist die Suche aufwendiger. Die Kirchenbücher liegen verfilmt im Archiv der ev. Kirche in Magdeburg. Die Kirchengemeinden sind angehalten, auf dieses Archiv zu verweisen. Infos zum Kirchenarchiv findst du hier.
__________________
Viele Grüße
Catha-Tina

Suche
- die Herkunft des Joh. August Kuhblank, Geburt um 1722, Tod 1808 in Schafstädt, seit 1751 in Schafstädt nachweisbar, sowie
- die Herkunft des Joh. Gottfried Siegmund, Holz- und Revierförster bei den Grafen von Stolberg in Wachau (Sachsen), Geburt um 1719,
Heirat 1751 in Wachau mit Johanna Rosina Förster, Tod 1805 in Wachau

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.01.2016, 00:11
Wiborg1978 Wiborg1978 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.01.2016
Beiträge: 6
Standard

Hallo Catha-Tina,

danke für Deine Antwort. Leider habe ich aus dem Trauregister aus Lengefeld i. Erzgebirge nur die Informationen, die ich bereits geschrieben habe.
Ich werde mich mal durch den Link "kämpfen" den Du mir geschickt hast.

Grüße
Wiborg


Zitat:
Zitat von Catha-Tina Beitrag anzeigen
Hallo Wyborg,
so einfach, wie du schreibst, funktioniert das nicht. Merseburg hat nicht nur eine Kirchengemeinde sondern mehrere. Um die richtige Kirche zu finden, wäre es günstig, die Wohnadresse zu kennen, sonst ist die Suche aufwendiger. Die Kirchenbücher liegen verfilmt im Archiv der ev. Kirche in Magdeburg. Die Kirchengemeinden sind angehalten, auf dieses Archiv zu verweisen. Infos zum Kirchenarchiv findst du hier.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.01.2016, 09:12
Benutzerbild von Catha-Tina
Catha-Tina Catha-Tina ist offline weiblich
Moderator
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.785
Standard

Ich würde zunächst versuchen über Bürger- und Adressbücher weiterzukommen, um eine Wohnadresse deiner Fam. Pfeifer in Merseburg ausfindig zu machen. Wenn du online nicht fündig wirst - im Historischen Stadtarchiv Merseburg befinden sich alte Adressbücher sowie auch Bürger-und Einwohnerbücher.
__________________
Viele Grüße
Catha-Tina

Suche
- die Herkunft des Joh. August Kuhblank, Geburt um 1722, Tod 1808 in Schafstädt, seit 1751 in Schafstädt nachweisbar, sowie
- die Herkunft des Joh. Gottfried Siegmund, Holz- und Revierförster bei den Grafen von Stolberg in Wachau (Sachsen), Geburt um 1719,
Heirat 1751 in Wachau mit Johanna Rosina Förster, Tod 1805 in Wachau

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.02.2016, 20:26
Wiborg1978 Wiborg1978 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.01.2016
Beiträge: 6
Standard

Zitat:
Zitat von Catha-Tina Beitrag anzeigen
Hallo Wyborg,
so einfach, wie du schreibst, funktioniert das nicht. Merseburg hat nicht nur eine Kirchengemeinde sondern mehrere. Um die richtige Kirche zu finden, wäre es günstig, die Wohnadresse zu kennen, sonst ist die Suche aufwendiger. Die Kirchenbücher liegen verfilmt im Archiv der ev. Kirche in Magdeburg. Die Kirchengemeinden sind angehalten, auf dieses Archiv zu verweisen. Infos zum Kirchenarchiv findst du hier.
Hallo!

Also ich habe mich jetzt mal durch den Link geklickt. In Merseburg habe ich 3 Kirchengemeinden gefunden:
6928 Merseburg, Dom- und Schloßgemeinde (1845)
6974 Merseburg, St. Thomae Gemeinde (1835-1848)
6986 Merseburg, St. Viti Gemeinde (1836-1848)

Kann ich jetzt da auf der Seite irgendwo die entsprechenden Jahrgänge online anschauen? Oder kann ich die 3 Kirchengemeinden anschreiben um nach meinen Friedrich August PFEIFFER *19.07.1845 in Merseburg, ev.luth. zu suchen oder muss man persönlich in dem Archiv die Bücher durchschauen? Das mit dem Reisen ist für mich nämlich derzeit nicht möglich.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.02.2016, 21:49
Benutzerbild von Catha-Tina
Catha-Tina Catha-Tina ist offline weiblich
Moderator
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.785
Standard

Hallo,
Verfilmungen der Kirchenbuchduplikate bestimmter Jahrgänge gibt es auch bei Family Search, siehe Link. Die Filme muss man bestellen und kann sie dann in einem örtlichen Center durchsehen. Die evang. Kirchenbuchduplikate selbst liegen im Standort Merseburg des Landesarchivs. Suchaufträge werden dort meines Wissens auch nicht angenommen.

Filme aller Kirchengemeiden und aller existierenden Jahrgänge sind im Kirchenarchiv Magdeburg und im Regionalarchiv Naumburg.

Das Kirchenarchiv Magdeburg nimmt keine Aufträge an, man muss jemanden beauftragen, wenn man selbst nicht fahren kann. Im Regionalarchiv Naumburg werden Suchaufträge angenommen, das ist aber nicht billig. Informationen dazu auch hier.

Ich schrieb ja schon, dass die Kirchengemeinden selbst angewiesen sind, auf die Archive zu verweisen und keine Recherchen durchzuführen.

Online sind meines Wissens noch keine Kirchenbücher von Merseburg, wie so viele andere auch nicht .
__________________
Viele Grüße
Catha-Tina

Suche
- die Herkunft des Joh. August Kuhblank, Geburt um 1722, Tod 1808 in Schafstädt, seit 1751 in Schafstädt nachweisbar, sowie
- die Herkunft des Joh. Gottfried Siegmund, Holz- und Revierförster bei den Grafen von Stolberg in Wachau (Sachsen), Geburt um 1719,
Heirat 1751 in Wachau mit Johanna Rosina Förster, Tod 1805 in Wachau

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.03.2021, 13:54
#7401bm401 #7401bm401 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2019
Beiträge: 43
Standard Merseburg - Kirche St. Viti - KB-Einträge

Hallo Catha-Tina,

weißt Du zufällig auch, ob KB-Einträge aus der Zeit von 1735 - 1800 existieren, und falls ja, ob diese einsehbar sind?

Viele Grüße

Ulli (Schneider)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.03.2021, 19:45
elektroprofi elektroprofi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2017
Beiträge: 228
Standard

Hallo,

die Kirchenbücher von Merseburg liegen im Landeskirchenarchiv Magdeburg und sind dort auf Mikrofilm einsehbar. Online gestellt sind sie noch nicht. Welche Kirchenbücher in Magdeburg verfilmt sind, kann man detailliert hier https://www.landeskirchenarchiv-magd...ine-recherche/ nachlesen.
__________________
Mit freundlichen Grüßen - ep

Dauersuche:
FN Gerullis und Gilde (Niebudszen/Ostpreußen)
FN Görke und Stein (Kibarten/Ostpreußen)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.03.2021, 10:39
#7401bm401 #7401bm401 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2019
Beiträge: 43
Standard

Hallo "elektroprofi",

vielen Dank für die Info. Kann man über den Link auch Hinweise zu KB-Einträge für den Zeitraum 1735 -1800 finden?

Ulli (Schneider)

Geändert von #7401bm401 (21.03.2021 um 14:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:31 Uhr.