Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 24.04.2021, 17:41
zw8599 zw8599 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2017
Beiträge: 5
Standard Sterbeeintrag Großwaltersdorf 1817?

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt:
Ort/Gegend der Text-Herkunft:


Quelle bzw. Art des Textes: KB Großwaltersdorf
Jahr, aus dem der Text stammt: angeblich 1817, obwohl die Zahl auf der Kopie 1807 ist
Namen um die es sich handeln sollte: Christian Friedrich Schröter

Liebe AhnenforscherInnen,
leider kann ich nicht alles lesen und bitte um freundliche Hilfe. Es geht um den Sterbeeintrag Nr. 7 (am Ende der ersten Seite, Fortsetzung auf Seite 2):

Christian Friedrich Schröter, ... allhier
nat. in Weißenbach? 1774, d. 20. April ... um 4 Uhr
... Joh. Xian Schröter ...
Joh. Sophia geb. ...
copul. in Langenau, als Jungegeselle u. ... in Weißen-
bach?, d. 29. ... 1797 mit ... Beata Sophia,
...
..., Ehef. Xiana Charlotte geb. Fischerin? ..., ehel. jüng-
sten Tochter, mit ... 6 Kinder ...
u. v. selbigen ... der Mutter, ... Wittwer
... hinterlaßen hat; ...
... allhier nach einem 14
Seite 2:
14tägigen Krankenlager ... Fieber, alt 32 Jahre,
... 21 Stunden ...
-...; sep. Mont. d. 23. März mit ...
Abdkg., ...
...
... verstorbenen hinterbliebenen? Kinder ist das
jüngster allh. geb. u. getauft ...
1805 ... Nr. 8.

Ganz lieben Dank schon mal und noch ein schönes Restwochenende
Arlette
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Schröter, Christian Friedrich Tod.pdf (975,4 KB, 10x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.04.2021, 20:49
Benutzerbild von Frank92
Frank92 Frank92 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2021
Beiträge: 435
Standard

Christian Friedrich Schröter, . Hüfner allhier
nat. in Weißenbach? 1774, d. 20. April frühe um 4 Uhr
allwo sein Vater, weyl. Joh. Xian Schröter + s. Mutter, Fr.
Joh. Sophia geb. ..., im Besize Hufe Guthes gelebet,
copul. in Langenau, als Jungegeselle u. Hüfner in Weißen-
bach?, d. 29. 9br (?) 1797 mit ... Beata Sophia,
George Friedrich Scheuedees (?), Bey... in ...
.. deß. Ehew. Xiana Charlotte geb. Fischerin + Gethau (?), ehel. jüng-
sten Tochter, mit Ehew. er in s. Ehe 6 Kinder erzeuget,
u. v. selbigen nebst der Mutter, als ... Wittwe
amleb. hinterlaßen hat; den in s. .. erkauft u. ...
bis jezt benahnten .. Hufe Guthe allhier auf einem 14
Seite 2:
14tägigen Krankenlager am hüzig Fieber, alt 32 Jahre,
46 .. 2 Tage, 21 Stunden v. s. Geburtsstunde an biß zum
todesstunde gerechnet; sep. Mont. d. 23. März mit ...
Abdkg., welche Amts...htung der Hl. ...
... .. hat.
... mächtniß 4 ..

NB. K. des vstorben. hinterblieben. Kinder ist das
jüngster allh. geb. u. getauft word.. tauf.....
1805 ... Nr. 8.


Hmmm, jetzt vielleicht nochmal durchlesen für den Sinn
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.04.2021, 20:50
Benutzerbild von Frank92
Frank92 Frank92 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2021
Beiträge: 435
Standard

Zu Hüfner übrigens: https://de.wikipedia.org/wiki/Hufner
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.04.2021, 12:28
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 1.399
Standard

Moin,
7/Christian Friedrich Schröter, 2 Hüfner allhier
nat. in Reichenbach 1774, d. 20. April frühe um 4 Uhr
allwo sein Vater, weyl. Joh. Xian Schröter + s. Mutter, Fr.
Joh. Sophia geb. Trillerin im Besiz e(ines) Huf(en) Guthes gelebet.
copul. in Langenau, als Junggeselle u. 2 Hüfner in Reichen-
bach, d. 29. 9br 1797 mit damals deflorata Beata Sophia,
George Friedrich Schnieders?, begütertens in Weigmannsdorf
und deß. Ehew. Xiana Charlotte geb. Fischerin + Zethau, ehel. jüng-
sten Tochter, mit (wel)cher er in s. Ehe 6 Kinder erzeuget,
u. v. selbigen nebst der Mutter, als s(einer) nunmehrig(en) Wittwe, 4
am Leb(en) hinterlaßen hat; den(atus) in s(einem) a(nn)o .... erkauft(en) u.
bis jezt bewohnten 2 Hufen Guthe allhier auf einem 14 tä
Seite 2:
14tägigen Krankenlager am hizig(en) Fieber, alt 32 Jahre,
46 W 2 Tage, 21 Stunden v. s. Geburtsstunde an biß zur
todesstunde gerechnet; sep. Mont. d. 23. März mit L(eichen)Pr(edigt) u(nd)
Abdkg., welche Amtsverrichtung der H(err) P(farr)her (au)s Gräniz
me agrotante verrichtet hat.
K(i)r(chen)mächtniß 4 G.

NB. V(on) des v(er)storben. hinterblieben. Kindern ist das
jüngste allh. geb. u. getauft word(en) vid(e) taufreg. de a(nn)o
1805 sub Nr. 8.
LG Malte
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.04.2021, 13:55
Benutzerbild von Octavian Busch
Octavian Busch Octavian Busch ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2021
Ort: Weissenburg (CH)
Beiträge: 208
Standard

Hallo

https://hov.isgv.de/Weigmannsdorf
Im Gerichtshandelsbuch Brand Erbisdorf Nr. 135 1790-1817:
Schmieders / Carl Friedrich Kauf um George
Friedrich Schmieders 2 2/3 Hüferguth
https://archiv.sachsen.de/archiv/bes...ad#digitalisat

Gruss
Thomas
__________________
Ave


Ballendorf: Heyne; Grossbothen: Lange, Dietze; Bad Lausick: Hantschmann, Schilde, Sebastian, Zopf; Leipzig: Zopf, Näumann, Kühn; Schneeberg: Friede; Grossgörschen: Fickler; Greitschütz: Staacke; Drehbach: Orgis; Waldkirchen: Neubert; Kaltenborn: Kern; Hohnbach: Frentzel; Grimma: Lange, Ansorg, Börner; Stadtroda: Kittel

Geändert von Octavian Busch (25.04.2021 um 18:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
großwaltersdorf , langenau , schröter

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:34 Uhr.