Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.09.2022, 00:37
Enairano1 Enairano1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2018
Ort: Belmont, Massachusetts
Beiträge: 16
Standard Bitte um Lesehilfe einer Ortsangabe; Sterbeeintrag 1827

Quelle bzw. Art des Textes: Sterbeeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1827
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Gemeinde Riegenroth, Kreis Simmern, Regierungsbezirk Coblenz
Namen um die es sich handeln sollte: Maria Sophia Fielmann, Mich(a)el Breitenbach


Liebe Familienforscher,
Ich würde mich freuen, wenn jemand den Geburtsort meiner Ahnin identifizieren könnte. Ich kann alles lesen, bis auf den Geburtsort von MS Fielmann, (Sehrscheid/Hehrscheid/Gehrscheid?)bzw. den letzten Wohnort ihrer Eltern (Sehrscheidermühle/Hehrscheidermühle/Gehrscheidermühle?)
Ich kann beim besten Willen keinen Ort im Raum Simmern/Koblenz finden, der darauf passen könnte.

Vielen Dank für jegliche Hilfe!!!
Ariane
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg FielmannMaria Sophia1827_Death.jpg (246,2 KB, 22x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.09.2022, 06:08
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 1.627
Standard

Ich würde eigentlich ein "H" lesen aber im Raum Simmern? -

Allerdings bin ich über etwas im Raum Simmern gestolpert was etwas ganz anderes ergeben könnte? Handelt es sich evtl. um die Mutterschieder Gesellschaftsmühle?- ... geh doch auf den Link und schaue es dir selber einmal an:"

Mühle Mutterschied PDF.pdf - Andreas Armin d´Orfey"


Oh, habe noch etwas gefunden. Hier einmal der Link. Darin wird ein Hochscheid erwähnt!
https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=8905
__________________
Vorsicht : >Ich habe keine Ausbildung. Ich habe Inspiration.< von Bob Marley -**








Geändert von fajo (13.09.2022 um 06:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.09.2022, 09:46
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 1.623
Standard

Zitat:
Zitat von Enairano1 Beitrag anzeigen
Sehrscheid/Hehrscheid/Gehrscheid
Ich lese Lehrscheid. Kann aber auch nichts passendes finden

Gruss, Ronny
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.09.2022, 11:47
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 12.344
Standard

Hi
ich habe ein Lehrscheid gefunden
https://maps.arcanum.com/de/map/nort...0145.495518355

https://de.wikipedia.org/wiki/Sankt_...indegliederung
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Lehrscheid.jpg (33,5 KB, 10x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (13.09.2022 um 11:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.09.2022, 12:18
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 12.344
Standard

Aber vielleicht ist ein anderer Ort gemeint, denn da gab es eine "Lorscheider Mühle"
https://maps.arcanum.com/de/map/nort...0818.594682517

https://de.wikipedia.org/wiki/Lorscheid
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Mühle.jpg (37,3 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (13.09.2022 um 12:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.09.2022, 13:33
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 12.344
Standard

Nachtrag: der zweite Vorschlag lag aber nicht im Regierungsdepartement Coblenz, fällt also als Lösung aus.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (13.09.2022 um 13:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.09.2022, 23:42
Enairano1 Enairano1 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.03.2018
Ort: Belmont, Massachusetts
Beiträge: 16
Standard

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Ich glaube ich habe den Ort gefunden!
In der französisch verfassten Heiratsurkunde, die ich in der Zwischenzeit gefunden habe, ist der Geburtsort beschrieben als: 'de l'autre coté du Rhin, au risseau de Nochern' =
auf der anderen Seite des Rheins am Nocherner Bach. Das ist allerdings überhaupt nicht im Hunsrück, sondern im Rhein-Lahn Kreis.
Und siehe da, am Nocherner Bach gibt es ein Dorf namens Lierschied, und sogar eine Handvoll noch existierender Mühlen!!!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.09.2022, 02:02
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 12.344
Standard

Früher Lierscheid geschrieben

Karte von 1745, dort mehrere Mühlen eingetragen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Lierschied 1745.jpg (144,7 KB, 2x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hunsrück , koblenz , riegenroth , simmern

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:05 Uhr.