Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.02.2021, 16:11
MaxiKing93 MaxiKing93 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2021
Beiträge: 12
Standard Trauung Andreas Frey & Caroline Skopek, 28.05.1912

Quelle bzw. Art des Textes: Matrik Wien
Jahr, aus dem der Text stammt: 1912
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Kammersdorf, Niederösterreich
Namen um die es sich handeln sollte: Andreas Frey & Caroline Skopek



Hallo,

Bei diesem Trauungseintrag bin ich etwas stutzig geworden:

https://data.matricula-online.eu/de/.../02-089/?pg=56 (1. Eintrag)

Bei den Namen der Getrauten ist mir alles klar, jedoch hieß die Mutter des Bräutigams Skopek. Genauso wie die Braut. Handelt es sich hier vielleicht um Schwestern oder ist es nur ein Zufall.

Da hier viel Text dabeisteht, den ich leider nicht lesen kann, erhoffe mir hier etwas näheres dazu zu erfahren

Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.02.2021, 16:32
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.836
Standard

Da liegt Verwandtschaft im II Grad vor.
Jedenfalls wurde Dispens insoweit erteilt (letzte Spalte)
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.02.2021, 16:45
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.349
Standard

Hallo MaxiKing,

ich lese:

Bräutigam:
Frey Andreas, Kellner
von Kammersdorf
NÖ am 6./4. 1887 ge-
bürtig u lt. Heimathsch.(ein)
dahin zuständig, ehel.
Sohn des Andreas Frey
Halblehners und der
Maria geb. Skopek,
bd im Leben und kath.
lt. Tfsch.

Laimgrubeng.(asse)
N. 15
Pfarre Laimgrube

25

Braut:
Skopek Karoline,
Private, von Wien
Pfarr Altervorstadt
am 25./1. 1889 gebür-
tig u lt. Heimatsch.
dahin zuständig,
ehel. Tochter des
Karl Skopek
Restaurateurs
am Leben und
der Anna geb.
Rehacek, selig,
bd kath. lt. Tfsch.

VII
Neubaugürtel
N. 26

23

Ich als eheleiblicher Vater
willige in die Ehe meiner
Tochter vor zwei Zeugen:
Karl Skopek als Vater
Hubert Frey als Zeuge
Elster Franz als Zeuge

Hubert Frey Geschäftsführer, Wien VII Seideng. 35
Elster Franz, Handels-Angestellter, Wien XVIII Martinsstrasse 73
bd. kath.

Heirats-Dokumente:
Dispens von Ehehinder-
nisse der Blutsverwandt-
schaft vom hochw. f.n.(??)
Ord. im II. Grade, vom
22./12. 1911, No 10979/1
u. von der k.k. n er(??) Statt-
halterei im IV Grade, vom
19./12. 1911 Z III-3901
Dispens v. II. u. III. Kirchen-
aufgebote, v. hochw.
f. n. Ord. v. 11./4. 1912
Z 2357 v. mag. Bez. Unte(?)
VI v. 11./4. 1912 Z. 2/43/I
Verkündschein von der
Pfarre Laimgrube in Wien
v. 15./4. 1912 Z361 Wohnzeug-
nisse


Sie waren also im 2. und 4. Grade verwandt.
Du wirst also gemeinsame Vorfahren finden.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.02.2021, 16:52
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.836
Standard

Naja
die Mutter des Bräutigams war höchstwahrscheinlich a Tante zur Braut (sie und Brautvater Geschwister)
--> Brautleute sind Cousar/ Cousine


vgl. Aufstellung in Anhang (hier sind nur die röm. Zahlen für den Grad maßgeblich)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Verwandtschaftstafel.jpg (27,9 KB, 8x aufgerufen)
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (17.02.2021 um 16:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.02.2021, 17:46
MaxiKing93 MaxiKing93 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.02.2021
Beiträge: 12
Standard

Vielen Dank für die schnelle und Aufschlussreiche Hilfe.

Hier wird einem geholfen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:55 Uhr.