#1  
Alt 03.06.2021, 14:18
Jonathan Schmelz Jonathan Schmelz ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2020
Ort: Deutschland
Beiträge: 37
Standard Kirchenbücher - Gilge

Hallo allerseits,

in diesem Beitrag bezieht sich meine Suche nicht mehr allein auf genealogische Quellen des im Titel genannten Ortes, sondern vielmehr um einen Eintrag daraus. Bei FamilySearch existieren von Gilge folgende Kirchenbücher, die den Zeitraum 1731-1904 abdecken:

https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library

Leider sind alle diese angegebenen Kirchenbücher nicht aufrufbar, was man an dem kleinen Schlüssel über dem Kamera-Symbol erkennen kann, und können nur in einem Center für Familiengeschichte angesehen werden. Diese Center, zumindest die in meiner Nähe, scheinen aber seit Anfang 2020 dauerhaft geschlossen zu haben und sind weder telefonisch noch per E-Mail zu erreichen.

Das Online-OFB Gilge beinhaltet die Kirchenbücher bis 1904 leider nicht, dazu ein Zitat von Katharina Schroeter, der Zuständigen dieses Ortsfamilienbuches:

Zitat:
Die Filme mit den Taufen bis 1903 habe ich vor Jahren auch in den Händen gehabt, ich weiß nicht genau, was damit war, aber ich glaube einer nicht lesbar und der andere nicht Gilge.
Nun zu dem, was ich suche, nämlich einen Geburtseintrag meines Urgroßvaters:

- Friedrich August Wittke "der Voader" (*07. August 1900 zu Gilge)

Da er 1900 geboren ist, sollte ein Taufeintrag bei FamilySearch, schenkt man den Angaben zu den verfügbaren Kirchenbüchern Glauben, zu finden sein. Er hatte laut Erzählungen älterer Verwandter drei Schwestern: Auguste, Emma und Berta. Seine Eltern sind auf einem Zettel mit grob gezeichnetem Stammbaum vermerkt.
Diese wären:

- Friedrich (August?) Wittke "Opa Wittke" (*ca. 1875)
- Emilie (oder Amilie) Wittke (geb. Becker)

Um der Verwechslung vorzubeugen, nenne ich meinen Urgroßvater Fritz und seinen Vater Friedrich. In Gilge war Fritz, bevor er mit seiner zweiten Frau nach Elchtal zog und dort Landwirtschaft betrieb, wie sein eigener Vater Friedrich, Fischer. Friedrich ist den Erzählungen nach als Fischer mit Mitte 40 ertrunken. Im Online-OFB von Gilge findet sich ein Friedrich August Wittke, ebenso eine Auguste Wittke und eine Emma Wittke. Ob das aber diejenigen sind, die ich suche, kann ich nicht sagen. Zeitlich passen alle drei sehr gut. Der vermeintliche Vater hier im Ortsfamilienbuch ist in Nemonien geboren.

Da aber weder im Online-OFB, noch auf Maryke Bruiszate im Taufregister von Gilge, mehr Wittkes zu finden sind, gehe ich davon aus, dass sie ursprünglich von woanders herkamen. Hier ist mir aber nichts Weiteres bekannt, vielleicht weiß da jemand mehr?


Viele Grüße,

Jonathan

Geändert von Jonathan Schmelz (03.06.2021 um 14:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.06.2021, 15:39
salami salami ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 662
Standard

Hallo,
auf dieser Seite steht zu den betreffenden Büchern (Taufen 1853-1903, Heiraten 1854-1904, Tote 1855-1862):

"d) Nachkriegsverfilmung in Berlin-Dahlem. Ohne Deckblatt; erscheint wie eine nur sehr partielle Abschrift des Originals für einen ehemals bestimmten Zweck."
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
familysearch , fischer , gilge , kirchenbücher , labiau , nemonien , ortsfamilenbuch , ostpreußen , quellen , wittke

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:47 Uhr.