#1  
Alt 12.06.2021, 17:28
Benutzerbild von DenniL
DenniL DenniL ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2021
Ort: zwischen Harz und Heide
Beiträge: 89
Standard Daniela stellt sich vor

einen schönen Samstag Nachmittag zusammen,


mein Name ist Daniela und ich bin, wie es so schön heißt, ein Best-Ager. Das heißt ich bin um die 50 Jahre alt. Ich begann mit der Ahnenforschung in den 1990er Jahren.

Mein Interesse daran wurde durch ein Buch des niederländischen Malers Rien Poortvliet geweckt. Sein Buch “Auf den Spuren meiner Väter” erzählt von der Lebensweise seiner Vorfahren durch mehrere Jahrhunderte, mit beeindruckenden Zeichnungen. Als ich auf einer Familienfeier von diesem Buch schwärmte, holte der Onkel meines Mannes einen Ahnenpass der Familie hervor, in welchem bereits 6 Generationen offiziell nachgewiesen waren. Nun war mein Ehrgeiz geweckt worden ebenfalls einen solchen Stammbaum zu erstellen.

In den Jahren bis ca. 2000 hatte ich, jedoch Lückenhaft, 10 Generationen ermittelt, was hauptsächlich dem glücklichen Umstand geschuldet ist, dass die Familie meiner Mutter seit hunderten Jahren hier in der Region um Wolfenbüttel lebte. Die Familie meines Vaters konnte ich leider nicht in die Tiefe ermitteln.

Da meine Ahnen-Website seit 2011 unbearbeitet und entsprechend veraltet ist, bin ich gerade dabei sie neu zu erstellen.
Das weckt nun wieder meinen Forscherdrang. Inzwischen ist ja sehr viel auch digital zu diesem Thema passiert. Daher denke ich, dass sich vielleicht neue Funde ergeben könnten.

Ich freue mich, hier dabei zu sein.

Ein schönes Wochenende wünscht Euch
Daniela
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.06.2021, 17:36
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 3.047
Standard

Hallo Daniela,

ein herzliches Willkommen im Forum! Wo genau in der Wolfenbütteler Gegend lebten die Vorfahren Deiner Mutter? Ich habe dort auch den einen oder anderen Ahnen.

Viele Grüße
consanguineus
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.06.2021, 18:02
Benutzerbild von DenniL
DenniL DenniL ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.06.2021
Ort: zwischen Harz und Heide
Beiträge: 89
Standard

Oh sie lebten in vielen Orten:
Kissenbrück, Ohrum, Winnigstedt und Wetzleben um nur ein paar zu nennen.

Meine Mutter ist gebürtig aus Gevensleben und mein Vater aus Ingeleben, beides Landkreis Helmstedt.
__________________
auf wiederlesen
Daniela

Meine toten Punkte:
  • Familienname Illing in Seinstedt um 1811 und Schlanstedt um 1784,
  • Familiennamen Seidler und Schwarz in und um Rastenburg um 1900
  • Familienname Grunert in und um Breslau um 1900.
  • Familienname Dyck in Gotenhafen-Adlerhorst 1944
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.06.2021, 18:07
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.139
Standard

Nicht so bescheiden, es sind ja noch viel mehr Orte:
https://forum.genealogy.net/index.ph...e-von-daniela/
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.06.2021, 18:20
Benutzerbild von DenniL
DenniL DenniL ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.06.2021
Ort: zwischen Harz und Heide
Beiträge: 89
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Nicht so bescheiden, es sind ja noch viel mehr Orte:
https://forum.genealogy.net/index.ph...e-von-daniela/

Da hast Du schnell recherchiert.
In dem Forum habe ich leider derzeit keinen aktiven Account. Nach der Softwareumstellung kann ich mich nicht mehr einloggen und eine Antwort vom Admin-Team habe ich noch nicht erhalten.
__________________
auf wiederlesen
Daniela

Meine toten Punkte:
  • Familienname Illing in Seinstedt um 1811 und Schlanstedt um 1784,
  • Familiennamen Seidler und Schwarz in und um Rastenburg um 1900
  • Familienname Grunert in und um Breslau um 1900.
  • Familienname Dyck in Gotenhafen-Adlerhorst 1944
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.06.2021, 18:27
Benutzerbild von DenniL
DenniL DenniL ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.06.2021
Ort: zwischen Harz und Heide
Beiträge: 89
Standard

Wo kann ich denn hier im Forum meine Namensliste einstellen?
In Niedersachsen passt es ja nicht, weil auch Orte aus Ostpreußen, Schlesien und Sachsen Anhalt vorhanden sind.
__________________
auf wiederlesen
Daniela

Meine toten Punkte:
  • Familienname Illing in Seinstedt um 1811 und Schlanstedt um 1784,
  • Familiennamen Seidler und Schwarz in und um Rastenburg um 1900
  • Familienname Grunert in und um Breslau um 1900.
  • Familienname Dyck in Gotenhafen-Adlerhorst 1944
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.06.2021, 18:29
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.139
Standard

Ist die Seidler-Trauung im Kirchenbuch Bäslack bei archion zu finden?


Zu Deiner Frage: Ich würde splitten.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.06.2021, 18:36
Benutzerbild von DenniL
DenniL DenniL ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.06.2021
Ort: zwischen Harz und Heide
Beiträge: 89
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Ist die Seidler-Trauung im Kirchenbuch Bäslack bei archion zu finden?

bei Archion in Rastenburg 1922-1944 im Jahr 1923 ist unter Eintrag 105 die Trauung der Großeltern meines Vaters zu finden. Und in den Taufregistern zu Rastenburg alle 5 Kinder.


Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Zu Deiner Frage: Ich würde splitten.
Gute Idee.
__________________
auf wiederlesen
Daniela

Meine toten Punkte:
  • Familienname Illing in Seinstedt um 1811 und Schlanstedt um 1784,
  • Familiennamen Seidler und Schwarz in und um Rastenburg um 1900
  • Familienname Grunert in und um Breslau um 1900.
  • Familienname Dyck in Gotenhafen-Adlerhorst 1944
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.06.2021, 18:52
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 3.047
Standard

Hallo Daniela,

viele, viele mir geläufige Namen! Um welche Löhr aus Hedeper geht es? Um Hans Löhr, den Kothsassen in der Schölke, * 1704, den Sohn Hans Löhrs und Lucia Schönians, oder um Heinrich Löhr, den Ackermann, * um 1660, den Sohn Joachim Löhrs und Anna Webers?

Viele Grüße
consanguineus
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.06.2021, 19:12
Benutzerbild von DenniL
DenniL DenniL ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.06.2021
Ort: zwischen Harz und Heide
Beiträge: 89
Standard

Zitat:
Zitat von consanguineus Beitrag anzeigen
Hallo Daniela,

viele, viele mir geläufige Namen! Um welche Löhr aus Hedeper geht es? Um Hans Löhr, den Kothsassen in der Schölke, * 1704, den Sohn Hans Löhrs und Lucia Schönians, oder um Heinrich Löhr, den Ackermann, * um 1660, den Sohn Joachim Löhrs und Anna Webers?

Viele Grüße
consanguineus

Jetzt habe ich mal schnell mein PAF5 (ich weiß, ist uralt) geöffnet. Darin habe ich alles genauerfasst.
Johan Lüdeke Löhr (Halbspänner in Hedeper) geboren Januar 1703 in Hedeper, Sohn von Bernhart Löhr und Vater der Anna Justina Löhr geb.18.08.1748 in Hedeper.

Mehr weiß ich leider nicht über die Berufe.
__________________
auf wiederlesen
Daniela

Meine toten Punkte:
  • Familienname Illing in Seinstedt um 1811 und Schlanstedt um 1784,
  • Familiennamen Seidler und Schwarz in und um Rastenburg um 1900
  • Familienname Grunert in und um Breslau um 1900.
  • Familienname Dyck in Gotenhafen-Adlerhorst 1944
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gevensleben , grunert , halle , handil , illing , seidler , seinstedt

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:23 Uhr.